Exotische Früchte im Überblick


Und dem Klima hat dies nicht geholfen.

Navigationsmenü


Für die langfristige Entwicklung der Landwirtschaft spielten diese kurzfristigen Ereignisse keine Rolle. So gab Rom über lange Phasen Getreide an Der jährliche Getreidebedarf der Hauptstadt Rom belief sich auf Zentrale Stellung Roms und Italiens.

Nach dem Zusammenbruch der Römischen Republik ermöglichte im ersten Jahrhundert n. Die an der Peripherie des Römischen Reiches gelegenen Länder wurden als vollwertige Handelspartner einbezogen: Voraussetzung dieses Fernhandels war ein hoher Entwicklungsstand des Bankgewerbes z. Der Umfang des Handels mit Massengütern auf dem Landweg war wegen der hohen Transportkosten relativ gering.

Der Transport der Fernhandelsgüter erfolgte über das Meer. Italien exportierte seine Produkte wie Öl, Wein, Glas- und Metallwaren, Bronzegeräte und feines Tongeschirr, die so genannte "Terra sigillata", hauptsächlich in die neu gewonnenen Absatzmärkte der Grenzländer und Grenzprovinzen.

Bei allen wesentlichen Produkten des täglichen Bedarfs überwog jedoch die agrarische und handwerkliche Produktion für den lokalen Markt den Import bei weitem. Eine verbindliche Absprache unter den einzelnen Teilräumen zum Beispiel in welchem Teilraum welches Produkt erstellt werden soll gab es nicht. Ebenso fehlt eine konsequente staatliche Wirtschaftspolitik.

Der römische Staat garantierte innerhalb seiner Grenze eine zuvor nicht gekannte Sicherheit , ein relativ einheitliches Rechtssystem , das den Privatbesitz schützte und Willkür verhinderte. Die Währung blieb über lange Zeit stabil. Die rege Export- und Importtätigkeit bescherte den Provinzen wirtschaftlichen Aufschwung, untergrub aber gleichzeitig schon gegen Ende des ersten Jahrhunderts n. Neue Absatzmärkte in den Provinzen hatten in der Regel die Folge, dass die Produktionsstätten näher an sie heranrückten.

Die besseren Standortbedingungen sprachen häufig für die Produktion in den Provinzen. Die wirtschaftlich Ausbeutung durch Rom ging zurück. Die Provinzen gingen immer mehr dazu über an, ihre Bedarfsartikel selber zu erzeugen, so dass seit dem Ende des 1. Italiens Wirtschaft immer weniger exportieren konnte, stagnierte und die Städte langsam zu schrumpfen begannen..

Charakteristische Erzeugnisse von einzelnen Provinzen: Wolle, Leinentextilien, Marmor, Kaviar. Der Fernhandel im südwestdeutschen Raum. Erst nach und nach begannen sie, in den besetzten Regionen Wein anzubauen.

Auch in den germanischen Provinzen betrieben die Römer Weinanbau. Allerdings wurde auch weiterhin Wein aus dem Mittelmeerraum importiert. In Trier und Umgebung wurden zahlreiche Amphoren gefunden, in denen der Wein transportiert wurde.

Im Jahr 98 n. Aus dem südwestdeutschen Raum wurden vor allem Felle, landwirtschaftliche Produkte, Vieh und Honig exportiert. Die Metall verarbeitenden Betriebe waren auf den Import von spanischem Silber, britannischem Zinn, vor allem aber von Eisen aus dem Ostalpenraum angewiesen. Am Ende des 2. Jahrhunderts setzte ein allgemeiner Niedergang der Wirtschaft im Imperium ein. Der schon vorher stetig wachsende Druck der Randvölker, insbesondere der Germanen und Perser , steigerte sich erheblich.

Das bedeutete einen Abfluss der knapp werdenden Edelmetalle. Da auch die meist germanischen Söldner nach ihrem Ausscheiden aus römischen Diensten mit ihrem ersparten Sold und mit Beutegut heimkehrten, wurde die Notwendigkeit, die Steuern zu erhöhen , immer stärker.

Der lähmende Steuerdruck traf eine durch Epidemien und Barbareneinfälle dezimierte Bevölkerung. Dies wiederum führte zu einem Rückgang des Handels. Das Wirtschaftssystem des Römischen Reichs wurde auf allen Ebenen gestört, von den Kleinbauern auf dem Land über das städtische Kunsthandwerk bis zum überregionalen Handel.

Das wirtschaftliche Tief konnte zu dieser Zeit nicht durch die Einführung neuer, effizienterer Technologien kompensiert werden. Eine neue Phase des Aufschwungs gab es in dieser Zeit deshalb nicht. Das goldene Zeitalter des Römischen Reiches war zu Ende. Der Niedergang Westroms war eingeleitet. Das älteste Rom kannte nur den Tauschhandel. Als Wertmesser diente das Vieh pecus , Schafe und Rinder. Ein Gesetz bestimmte die Gleichung: Die bronzene Barrenwährung ist als "aes rude" rohes Erz , "aes signatum" gestempeltes Erz und "aes grave" schweres Erz bekannt.

Die mit Stempeln versehenen, genormten Bronzebarren aes signatum kamen gegen v. Zentrale Werteinheit war das "As". Durch die Stempelung garantierte der Staat nicht nur die Reinheit des Metalls, sondern durch eine Wertziffer auch das Gewicht. Die zentrale Werteinheit für das Gewicht war, wie auch schon bei dem "aes grave", ein As. Diese Art von Geld war jedoch zu schwer, um in Mittel- und Oberitalien den Tauschhandel verdrängen zu können. Vorbild für die erste römische Münzprägung waren die griechischen Städte in Unteritalien.

Dies gilt für den technischen Vorgang des Prägens, die Herstellung der Prägestempel und auch für die Münzbilder. Mit der Einführung der Silberwährung im Jahre v. Sie stand unter der Aufsicht von 3 Münzmeistern. Erste Ansätze zur Prägung von Silbermünzen hatte es schon v. Das Wertverhältnis von Gold, Silber und Kupfer war Rechnungseinheit blieb bis zur Zeit des C. Der Erste Punische Krieg - v. Für die Ausrüstung der Flotte war viel Geld notwendig gewesen.

Die Busse seien wirtschaftlicher als erwartet, und konnten nahtlos in den laufenden Betrieb integriert werden. Centytoys hat einen aktuellen Linienbus aus Indien im Angebot: Der niederflurige und klimatisierte Linienbus ist im Original wahlweise mit Diesel- oder Erdgasantrieb lieferbar. Der 12m lange Stadtbus bietet je nach Anzahl der Türen 31 bzw. Ganz modern ist auch die Gestaltung des Modellbusses, bei dem man erst auf den zweiten Blick erkennt, dass der Innenraum mittels Aufklebern mehr als realistisch dargestellt wird.

Auch wenn es nachgebildete Fahrgastsitze genauso wie den Fahrerplatz gibt, der Aufkleber gibt dem Modellbus noch einmal eine ganz andere Richtung. Centytoys hat auf der Blisterverpackung vorbildgerecht den Ashok Leyland Linienbus abgebildet, das Kunststoffmodell ist mit Positiv- und Negativgravuren sauber und ordentlich gefertigt, es verfügt neben einem nachgebildeten Fahrgastinnenraum auch über einen Rückzugsmotor. Vielleicht bringen die Inder dann ja bald auch einen Modellbus des MetroDeckers, wenn er auf dem indischen Markt vorgestellt wurde.

Polnischer Bushersteller feiert rundes Jubiläum. Er war derjenige, der Niederflurbusse auf den polnischen Markt brachte. Dieser Markt war in den er Jahren besonders auf Innovationen erpicht und entwickelte sich im Zeitraffertempo. In den nächsten fünf Jahren nach Beginn der Produktion des ersten Neoplan-Busses verlief alles sehr schnell.

Neue Aufträge kamen aus ganz Polen und die Beschäftigung im jungen Unternehmen stieg fast um das Fünfzehnfache. Das Unternehmen eroberte schlagartig den inländischen Busmarkt. Eine immer breitere Angebotspalette war einer der grundlegenden Wettbewerbsvorteile des Unternehmens, es überzeugte jedoch auch dank seiner Innovationskraft und hervorragendem Marktgespür.

Jahrhunderts fertigten die Olszewskis ihren eigenen, modernen Bus. Der in Bolechowo entwickelte und gefertigte Bus erwies sich als Volltreffer und wurde schnell zu den am häufigsten gekauften Stadtbussen in Polen.

Kurz danach feierten sie ihr Debüt in Deutschland. Die ausländischen Kunden betrachteten die polnischen Busse zuerst mit Vorsicht, doch mit stets steigendem Interesse. Folgende Jahre brachten dem Hersteller zahlreiche Aufträge, darunter auch solche in beachtlicher Höhe und von ausschlaggebender Bedeutung für die Entwicklung des Unternehmens.

Während bis nur 7 in Bolechowo gefertigte Busse ins Ausland gingen, waren Ende bereits über ein Tausend davon in 17 Ländern Europas im Einsatz. Dank diesem Zuschlag standen die Türen nach Europa weit offen für den polnischen Hersteller. Die westlichen Betreiber bezweifelten kaum mehr, dass es sich lohnt, in die polnische Technologie zu investieren. Die Busse aus Bolechowo bewährten sich hervorragend auf dem sehr anspruchsvollen schweizerischen Markt, der aufgrund seiner hohen Anforderungen als eine Art Lackmustest für Qualität gilt.

Solange und Krzysztof Olszewski erweiterten allmählich die Familie der niederflurigen Urbino, indem sie das Portfolio nicht nur um verschiedene Längen sondern auch um immer mehr innovative Varianten der Fahrzeuge ergänzten. Zu dieser Zeit machte Solaris auch seinen ersten Schritt auf dem Weg der Elektromobilität, indem es einen emissionsfreien Niederflur-Oberleitungsbus Trollino vorführte und mit der Produktion einer neuen umweltfreundlichen Antriebsart, d.

Zeitgleich mit der Erhöhung der Produktionsleistung machten die Konstrukteure in Bolechowo weitere Schritte auf dem von Krzysztof Olszewski eingeschlagenen visionären Weg. Bei der Premiere sagte Krzysztof Olszewski: Es lebe die Elektrizität!

Dessen Entwicklung widmete der Hersteller immer mehr Aufmerksamkeit. Solaris galt bereits damals in der Branche als eine der zukunftsweisendsten und kreativsten europäischen Marken.

Laut europäischen Journalisten hätte sich niemand mit dem polnischen Hersteller in Hinsicht auf Innovation und Tempo der Erweiterung des Produktportfolios messen können. Die Familie Olszewski war von Anfang an davon überzeugt, dass die umweltfreundlichen Antriebsarten Zukunft des städtischen Verkehrs sind und dass von der Umsetzung der nachhaltigen Entwicklung der Lebensstandard in Städten abhängt.

Im Jahr , genau ein Jahrzehnt nach der Premiere des Vorgängers, zeigte das Unternehmen erstmals eine völlig neue Konstruktion des Busses, der von Beginn an hervorragende Noten auf dem Markt erhielt. Dank seinem futuristischen Design sowie den technischen Lösungen wurde er zum echten Hingucker.

Während der zwei Jahrzehnte erwuchs Solaris zu einem reifen und selbstbewussten Unternehmen. Für die Fahrer seiner Busse organisiert es Schulungen, damit sie die Möglichkeiten der Busse möglichst effektiv nutzen und somit für die Sicherheit der Passagiere sorgen können.

Innerhalb von zwei Jahrzehnten wurde Solaris zum Symbol des polnischen Erfolgs. Die philippinische Erfolgsgeschichte der Jeepneys ist gar nicht so farbenfroh wie die kleinen Busse selbst: Die Hauptstadt Manila wurde im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört wurde.

Umgebaut und neu lackiert wurden sie schnell zum Wahrzeichen der Philippinen, jeder Bus ist ein Unikat. Nur das Prinzip des Umbaus blieb stets gleich: Das Original-Fahrgestell wurde verlängert, die Karosserie komplett umgebaut.

Viel Chrom, zusätzliche Scheinwerfer, Antennen und Fähnchen gehören einfach dazu. Je kitschiger das Auftreten, desto typischer. Als preisgünstiges Verkehrsmittel ersetzten die Fahrzeuge das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs. Um das ungebremste Wachstum zu bremsen, vergab die Regierung Lizenzen. Die ersten Jeepneys hatten Platz für sechs Personen.

Mit dem Erfolg wuchsen auch die Sitzplätze: Aus Sechssitzern sind Jeepneys mit zwölf und mehr Sitzen geworden, besonders lange Versionen bringen es sogar auf 20 Sitzplätze.

So genau lässt sich das oft nicht sagen. Dafür ist aber die Linie eines jeden Jeepneys genau festgelegt: Zwischen den vielen bunten Verzierungen auf dem Blechkleid steht schwarz auf gelb, wohin die Reise geht. In die weite Welt haben es die Jeepneys nie geschafft, denn die philippinischen Exportzölle waren zu hoch. Heute könnten die verschärften Abgaswerte das Ende der rollenden legenden bedeuten. Erste Elektro-Jeepneys sind bereits unterwegs. Läuft eine Lizenz für ein Jeepney aus, dann bedeutet das auch das Aus für den klassischen Verbrennungsmotor.

Eine neue Lizenz gibt es nur für ein Elektro-Jeepney. In den vergangenen Jahren gingen die Produktionszahlen immer weiter zurück, die philippinischen Hersteller der Jeepneys berichten alle von einem dramatischen Rückgang der Aufträge. Noch lange werden sich die kleinen Jeepneys halten, die es als Souvenir gibt. Flix auf die Insel. Nicht zuletzt aus diesem Grund geht der internationale Angebotsausbau in diesem Jahr weiter — nächster Halt: Letztere nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich, Italien und den Niederlanden.

Und nun macht FlixBus ein weiteres Stück Europa grüner: Die Fahrzeit beträgt weniger als 7 Stunden, Tickets sind bereits ab 9 Euro erhältlich. Der weitere Angebotsausbau auf den britischen Inseln ist bereits in Planung. Dank der neuen Verbindung zwischen London und Paris sowie dem zeitglichen Start der Internetseite www. Weltkrieg, in einer Zeit, als die meisten Hersteller noch Front- und Mitten-Unterflurmotor Fahrgestelle favorisierten, erkannte man bei Brossel die Notwendigkeit für einen Stadtbus mit niedrigem Boden für den Einmann-Betrieb.

In Frankreich war es üblich, dass man im Heck einstieg, beim Schaffner bezahlte und vorne ausstieg. Da es zu dieser Zeit keine Heckmotorbusse mehr in Frankreich zu kaufen gab, wandte man sich im benachbarten Belgien an Brossel.

Es wurden zwischen und über Exemplare des A92 und des Nachfolgers BL55 an 20 verschiedenen Städten in Frankreich verkauft, ca. Astra HD9 mit Tekne-Aufbau. Der Betreiber hat traditionell viele Astra-Fahrzeuge aus dem Iveco-Konzern im Bestand, die sich durch ihre extreme Belastbarkeit, aber auch durch die Unempfindlichkeit gegenüber den Unbilden des Klimas bewährt haben.

Nahezu Einheiten verrichten dort Extremeinsätze beim Materialtransport. Aufgrund der guten Erfahrungen gehen die Astra Fahrzeuge jetzt auch für die Personenbeförderung in den Einsatz. Tekne ModenaBus hat dafür einen Spezialaufbau entworfen, der strengen Sicherheitsvorgaben genügt. Über eine Edelstahlausführung ist er einsatzadäquat korrosionsbeständig. Je nach Ausführung und Radstand haben 31 bis 56 Personen sichere Sitzlätze. Die Busse fahren täglich mehrfach zwischen dem Dorf m und dem Bergbau Goldmine ca.

ESP und andere elektronische Helfer sind aufgrund fehlender Werkstattinfrastruktur nicht im Auftragsumfang. Astra setzt bei solchen Anwendungen auf eine Kessler-Vorderachse.

Bus-Umbauten sind für Astra jedoch kein Neuland: Ganz anders war die Reaktion in Barcelona, wohin 25 Stück geliefert wurden. Diese, mit Hispano-Hercules 6-Zyl. Dieselmotoren bestückten APU 53, waren im Vorortverkehr eingesetzt und erwiesen sich als sehr zuverlässig. Die Erfolgsgeschichte des Tourismo. Die Tourismo-Familie im Jahr Kess räkelt sich die C-Säule des Tourismo an der Flanke empor. Feinschliff besonders an der Frontmaske,.

Das Geburtstagskind auf der IAA Der Tourismo L im Jahr Die Premiere erfolgt halb-inkognito auf der IAA Da wäre einerseits der O brasilianischer Herkunft und der O aus der Türkei. Während der Brasilianer mit einer Breite von 2,6 Metern und aus vielen anderen Gegebenheiten heraus nicht auf Europa übertragbar ist, so sieht das mit dem O schon ganz anders aus: Mit ihm bereitet Mercedes-Benz den das Publikum auf einen preisgünstigen Reisebus vor, der den edlen neuen O flankieren soll, der mit seiner Supertechnik in einer anderen Liga spielt, nicht zuletzt finanziell.

Der O ist ganz anders als seiner feiner Kollege O Unter der schlichten und schmucklosen Karosserie steckt bestens bekannte Technik: Der Reisebus aus türkischer Fertigung will den luxuriösen Bruder aus deutschen Landen gar nicht angreifen, sondern setzt von Anfang auf Wirtschaftlichkeit und Funktionalität. Unter der modern gestalteten Karosserie mit der markanten gepfeilten C-Säule und einer umlaufenden Sicke oberhalb der Radläufe steckt Spitzentechnik aus dem Mercedes-Benz-Konzern.

Damit passt der Hochdecker in die Zeit: Unternehmen ordern in diesen Jahren kurzfristig, abhängig von der aktuellen Auftragslage. Die C-Säule wird auf der Türseite mit einer Blende nach vorn verlängert, es gibt neue Scheinwerfer und ein neues Heck. Die Entwickler halten den Omnibus frisch: Die Karosserie ist schnörkellos und glattflächig gestaltet.

Bug und Heck sind markentypisch geformt. Mit einer individuellen Ausstattung passt sich der Tourismo an Einsätze und landesspezifische Besonderheiten an. Die Fahrgäste profitieren von einer Warmwasser-Konvektorenheizung, der Fahrer von einem neuen Cockpit mit viel Bewegungsfreiheit und Joystickschaltung. Auch der neue Tourismo entwickelt sich schnell zum Verkaufsschlager. Tourismo der zweiten Generation aus. Ab profitiert der wirtschaftliche Tourismo von der Freigabe des Fernbusverkehrs in Deutschland.

Ein wesentlicher Grund für eine Absatzsteigerung des Bestsellers auf einen Allzeitrekord von 1. Gleichzeitig erreicht der Absatz eine Gesamtzahl von Ebenfalls macht sich der Tourismo fit für die Zukunft. Tourismo der aktuellen Generation. Mit insgesamt mehr als Der Tourismo der zweiten Generation steht in diesem Jahr mit einer erneuten Rekordstückzahl von 2.

Aller guten Dinge sind drei. Wer sich mit Modellbussen aus Papier bzw. Karton beschäftigt, der kommt an Petr Kudrej nicht vorbei. Und wie es bei Omnibusfamilien und modularen Konzepten so ist, hat er dann natürlich nicht nur den Integro, sondern auch noch den Tourismo RH als Kartonmodell konstruiert. Zu jedem Bogen gibt es eine ausführliche Anleitung , die allerdings in tschechischer Sprache verfasst ist. Auch hier ist Petr Kudrej schon ein Begriff und es gibt zahlreiche Seiten, die die Bastelbögen des Tschechen zum Download bereithalten.

Volvo liefert Elektrobusse nach Belgien. Die Ladestationen werden von ABB geliefert. Dies bedeutet, dass Volvo den Service am Fahrzeug, der Batterie, die Wartung sowie die Instandhaltung der standardbasierten Ladestationen für einen festen monatlichen Betrag übernimmt.

Unsere soziale Verantwortung liegt bei der Entwicklung von Beförderungslösungen, die nachhaltig sind. Der Volvo Elektro Hybrid erfüllt unsere Ambition. Lärm ist in vielen Städten ein zunehmendes Problem.

So wie Otto Kässbohrer seinerzeit mit dem S6 erfolgreich die Nische der Clubbusse besetzte, so scheint Schuco mit dem S6 auch eine Nische in der Modellbuswelt gefunden zu haben: Nach einem Modellbus in facher Verkleinerung folgte noch die fache und jetzt eine fache Miniatur. Fehlt nur noch die fache Verkleinerung, die sei in Kürze verfügbar, teilt Schuco mit. Kässbohrer verkaufte bis zum Produktionsende insgesamt 1. Der in der Reihe Schuco Pro. R32 aufgelegte Ulmer Clubbus ist aus Resin hergestellt worden.

Mit 22 Sitzplätzen plus Fahrerplatz zeigt Schuco, dass man sich dem Modell mit der nötigen Sachkenntnis genähert hat: Anfangs boten die Ulmer den S6 mit 25 Fahrgastsitzen an.

Komfort wurde dem kleinsten Ulmer von Anfang an nachgesagt: Pkw-ähnlich sei er gewesen, so urteilten die Tester seinerzeit übereinstimmend.

Der Vergleich zum Pkw wurde vielleicht auch durch die Idee begünstigt, den Motor, das Getriebe, das Differential und die Hinterachse zu einer Einheit zusammenzufassen. Er leistete 85 PS bei 2. Später wurde dieser Motor durch ein PS leistendes Aggregat ersetzt. Als Getriebe wurde ein teilsynchronisierte von ZF eingebaut.

Geschaltet wurde über eine Lenkradschaltung, eine Variante, die sonst im Omnibus auch nicht üblich war. Das Gepäck auf dem Dach zu transportieren war hingegen üblich. An dieser Lösung kam auch der S6 nicht vorbei, denn das Fassungsvermögen des Kofferraumes lässt sich mit 1,6 Kubikmetern durchaus als knapp bezeichnen. Auch die so genannte Dachgalerie, die über eine heckseitig angeordnete, klappbare Leiter erreicht wurde, hat Schuco — man wundert sich nicht — mit einer klappbaren Leiter funktionstüchtig nachgebildet.

Gleichzeitig mehr Sicherheit und mehr Wirtschaftlichkeit: Damit verbunden ist eine Weltpremiere: Fahrer profitieren von einem Licht, das die Augen weniger ermüdet, Unternehmen von spürbar niedrigeren Unterhaltskosten.

Diese Lebensdauer wiederum erreicht ein Vielfaches von den zuvor verbauten Halogen- oder Xenonlampen. LED-Lampen überschreiten mit rund Selbst häufiges Ein- und Ausschalten verringert die Standzeit nicht. Flix auf die Piste. Fernbusse sind beliebte Sammelobjekte. Anton, Kitzbühel und Ischgl. Alle Skiverbindungen von MeinFernbus Flixbus haben Anschluss aneinander, so dass die Anreise zu allen Skidestinationen von ganz Deutschland sowie von Belgien und den Niederlanden aus möglich ist.

Das gesamte Angebot besteht saisonbedingt bis zum 3. Auf den ausgewiesenen MeinFernbus Flixbus -Wintersportverbindungen gelten besondere Gepäckbestimmungen. Zusätzlich zur normalen Mitnahmemöglichkeit von einem Handgepäckstück sowie zwei Koffern kann jeder Fahrgast ein Wintersportgerät kostenlos und ohne vorherige Anmeldung befördern lassen. Alle Fernbusse in die Skigebiete sind mit Kofferaufbauten ausgestattet, wodurch mehr Stauraum verfügbar ist.

Unter dem Dach des bdo sollen gemeinsame Ziele formuliert und die Schlagkraft der Branche noch weiter erhöht werden. Mit dem Erfolg des Fernbusses wächst auch die Begehrlichkeit, diese neue Form des Reisens einzuschränken und finanziell zu belasten. Dagegen wehren sich die Fernbusunternehmen. Zu den Zielen gehört es, den Preisdruck deutlich zu machen, der insbesondere vom Bahn- und Luftverkehr ausgeht.

Immer länger dauernde Genehmigungsverfahren, hartnäckige Grenzkontrollen, willkürliche Festlegung von Stationsentgelten und die Verdrängung von Busstationen aus den Innenstädten sind wichtige Themen der Fernbusbetreiber.

Nicht von Pappe, möchte man meinen! Respekt, mit den zahlreichen Standbeinen — allesamt am Standort Deutschland — kann sich Rietze trotz der Veränderungen am Markt behaupten.

Modellbusse bleiben im Fokus, das neue Angebot richtet sich vor allem an Busunternehmer. Gedruckt auf g starkem Karton sind die kleinen Modellbusse des jeweiligen Fuhrparks ein echter Hingucker.

Die Bastelbogen werden gefaltet und gesteckt, nicht geklebt! Auch die Herstellung ist denkbar einfach: Auf die Vorlagen muss der Busunternehmer nur das gewünschte Layout setzen, speichern und mit der Bestellung zu Rietze per E-Mail senden. Selbstverständlich bietet das Team an Grafikern im Hause Rietze auch eine individuelle Gestaltung der Druckvorlage an.

Wer möchte, bekommt die Bastelbögen so oder mit einem zusätzlichen Wellkarton zur Stabilisierung. Dieser kann auf der Rückseite mit weiteren Informationen mit bis zu vier Farben bedruckt werden, so dass sich die Firmengeschichte, Fahrpläne oder etwas aus dem Katalog werbewirksam darstellen lässt. Auf der neuen Website, die rechzeitig zum Osterfest ins Nest gelegt wird, ist dann auch endlich der Bericht der Spielwarenmesse online.

Lassen Sie sich überraschen! Anregungen, Hinweise, Tipps sind willkommen! Einfach ein E-Mail über die Kontakt-Funktion oben rechts senden! Neu in der Buswelt: Die Modulo-Busse aus Ungarn. Nein, keine neuen Schuhe, aber doch etwas zum Fortbewegen: Jetzt scheint sie ganz auf der Höhe der Zeit mit den Modulo-Bussen wieder aufzublühen: Die aus drei verklebten Teilen bestehende 1,2 Tonnen schwere Karosserie soll nach Herstellerangaben bis zu 30 Jahre halten.

Mit einer Aufladung soll der modulare Stromer bis zu Kilometer weit fahren können. Die ungarische Regierung unterstützt das Vorhaben mit 12 Millionen Euro für der Ankauf der Fahrzeuge und Einrichtung der entsprechenden technischen Peripherie. Das limitierte Sondermodell erscheint in einer Kunststoff-Vitrine und mit einer Jubiläumsplakette, die auf die Einmaligkeit des Modellbusses hinweist, wie NPE mitteilt. Ab Mitte der 30er wurden Lastwagen und Omnibusse sowie Fahrgestelle gefertigt.

Zu Lande, zu Wasser Geht im April in Hamburg an den Start: Mit der so genannten "Betriebsunternehmererlaubnis" ist nun auch das letzte nötige Papier an Bord. Mitte April soll es dann erste Stadtkreuzfahrten geben, gut 90 Minuten - eine halbe Stunde davon ist der Bus im Wasser unterwegs.

An einer Stadtkreuzfahrt können 36 Fahrgäste teilnehmen. Das sei ausreichend, um auch gegen die Strömung fahren zu können, wie die Betreiber versichern. Erste Probefahrten in der Elbe hätten dies bestätigt. Vier Neuheiten für Ein Modell sticht dabei besonders heraus: Für Wintergebiete ein ideales Gefährt, wie man bei der Österreichischen Post seinerzeit meinte.

Der Bus bot Platz für 42 Passagiere, 30 davon sitzend. Zwischen und wurden mehr als Busse an die Post geliefert. Daimler investiert am Standort Deutschland in eine neu Batteriefabrik. Die Produktionskapazitäten für Lithium-Ionen-Batterien der Deutschen Accumotive im sächsischen Kamenz werden dadurch deutlich erweitert.

Im ersten Schritt hat die hundertprozentige Daimler-Tochtergesellschaft ein Grundstück von rund 20 Hektar erworben, das an die bestehende Batteriefabrik angrenzt. Bereits Ende hatte die Daimler-Tochtergesellschaft die deutliche Aufstockung ihrer Produktionskapazitäten und eine Investition von rund Millionen Euro in den Ausbau der bestehenden Batteriefabrik angekündigt.

Zu den bisherigen Der Spatenstich der neuen Fabrik ist für Herbst geplant, das Richtfest wird im Frühling folgen. Das neue Produktionswerk soll im Sommer in Betrieb genommen werden.

Ab sofort im Bahnshop erhältlich: Das Fernbusangebot der Deutsche Bahn wird bekanntlich weiter ausgebaut. Auch die Fahrten innerhalb Europas nehmen zu, wie die Kooperation mit der Schweizerischen Bundesbahn und die täglichen Fahrten zwischen München nach Zürich zeigen. Diese waren im letzten Jahr der Anfang, um — wie der Wettbewerb es auch macht — weiter expandieren und sich Marktanteile sichern zu können.

Bis Ende soll die Anzahl der Fernbusverbindungen vervierfacht werden. Ob es dann zur Osterzeit an Bord auch bunte Ostereier geben wird? Daimler Buses weiter auf Erfolgskurs. Stimmige Zahlen und etwas Visonäres: Daimler Buses ist mehr als gut aufgestellt.

Auch in einem schwierigen Umfeld wie Brasilien erfolgreich: Daimler Buses bleibt weltweit Marktführer. Den Absatz in Westeuropa konnte man um drei Prozent auf 7. Auch weltweit sieht es — abgesehen von Brasilien mit 47 Prozent Rückgang — immer noch sehr gut aus: Insbesondere für Brasilien und in Lateinamerika erwarte Daimler Buses erneut einen deutlich rückläufigen Markt. Für Westeuropa rechne die Sparte jedoch mit einer leichten Steigerung des Marktvolumens.

Die Rahmenbedingungen bleiben herausfordernd. Vor allem in Lateinamerika wird die Marktsituation sicherlich noch einige Zeit schwierig bleiben. Ein gutes Beispiel dafür ist der Start unseres neuen Produktionsstandorts in Indien. Aufgrund des wachsenden Bedarfs an Personentransport rechnen Experten auch weiterhin mit einem hohen Wachstumspotential.

Auch der Export von Fahrgestellen aus Indien sei erfolgreich angelaufen, Komplettbusse würden folgen. In Westeuropa würden diese Fahrzeuge aber nicht angeboten werden. Auch vertriebsseitig würde sich Daimler Buses neu aufstellen, um Potentiale voll auszuschöpfen. Hierfür wolle man Systemberater für Städte und Busbetreiber werden, nur so lasse sich nach Ansicht von Daimler Bus-Chef Elektromobilität wirtschaftlich darstellen.

Ferner arbeite man schon jetzt an den Themen der Zukunft, weil man bei Daimler Buses auf ein entsprechend kompetentes und motiviertes Team zugreifen könne. Das Fazit von Hartmut Schick: Vor allem aufgrund des Rückgangs im Geschäft mit Fahrgestellen in Lateinamerika ist unser Absatz in Summe von rund Durch die positive Entwicklung im umsatzstarken Geschäft mit Komplettbussen in Europa und die Impulse aus dem Fernbusgeschäft konnten wir den Umsatzrückgang aus dem lateinamerikanischen Chassis-Geschäft erfolgreich abfedern.

Unsere Profitabilität haben wir entsprechend von 4,7 auf 5,2 Prozent erhöht. Damit sind wir der Renditemeister im Busgeschäft. Zur Markteinführung in Mexiko gibt es vom Volvo auch schon Modellbusse. Auch wenn der auf der mexikanischen Expo Transporte in Guadalajara im November letzten Jahres offiziell vorgestellte neue Volvo dem mexikanischen Markt vorbehalten bleibt, für Modellbus-Fans ist der Reisebus mit schwedischen Genen nicht nur wegen der neuen Frontmaske interessant: Gleich drei Modellbusse sind schon verfügbar: Zusammen mit einer sauberen Lackierung, Aufklebern und den Spiegeln ein schmuckes Modell.

Denn in Mexiko folgt man auch dem Trend, Kraftstoff zu sparen. Der Reihen-Sechszylinder-Dieselmotor mit Turbolader und Ladeluftkühler hat einen einteiligen Zylinderkopf, eine obenliegende Nockenwelle, vier Ventile pro Zylinder und elektronisch gesteuerte Einspritzeinheiten, die nach Angaben von Volvo eine hervorragende Kraftstoffeffizienz gewährleistet.

Zusammen mit dem Volvo I-Shift-Getriebe fährt der Bus bei einer niedrigeren Drehzahl sparsamer, wie die reduzierten Verbrauchswerte zeigen. Kurt Gribl und Hartmut Schick. Die Vorstellung der neuen Erdgasbusse auf dem Rathausplatz in Augsburg. Walter Casazza, Geschäftsführer der Augsburger Stadtwerke, überreicht. Die hier verwendete neue Erdgas-Motorgeneration ist derzeit die kompakteste ihrer Klasse.

Sie läuft zudem sehr geräuscharm — was gerade innerstädtisch von Vorteil ist — und ist vollumfänglich Bio-Erdgas-tauglich. Als das bedeutendste Nahverkehrsunternehmen der Region betreiben die Augsburger Stadtwerke derzeit eine Omnibusflotte von 89 Fahrzeugen, allesamt erdgasbetrieben. Es gab einen Citaro-Kuchen. Ob der allerdings auch rein biologisch-ökologischen Ursprungs war, ist unbekannt Geduld zahlt sich aus.

Das Warten hat sich gelohnt: Geduld zahlt sich bekanntlich aus: Dann wurde es ruhig. Und jetzt, noch einmal im drei Jahresrhythmus, kommt der lang erwartete Klassiker von Mercedes-Benz in den Handel.

Ja, das Warten hat sich gelohnt, man darf sich auf so feine Details wie z. Als Nachfolger des erfolgreichen O sollte er mindestens an dessen Erfolge anknüpfen. Der O kann als Prototyp dieser rationellen Bauweise gelten.

Von neun bis 15 Reihen ist alles dabei, was Omnibusunternehmer im In- und Ausland einsetzen könnten. Eine weitere wesentliche Variante vermissen jedoch in den ersten Jahren gerade die privaten Busunternehmer: Diese Omnibusse — zu erkennen an einem Mitteleinstieg, dessen Tür aufgrund des hohen Wagenkörpers nicht über die Brüstungshöhe hinausreicht — gibt es Mitte der 70er-Jahre bei allen namhaften Reisebusherstellern.

Sie messen in der Höhe 3,4 Meter, während die anderen Varianten — wie der Vorgänger O — nur knapp über drei Meter emporragen. Der O kommt den Busunternehmern als verlässliches und konservatives Fahrzeug durchaus recht: Mit aufwändig ausgestatteten, irgendwo zwischen edel und frech lackierten Sondermodellen wird der Mercedes-Benz O über eine rekordverdächtige Laufzeit frisch und am Leben erhalten.

In der Türkei, wo der O — mit anderem Aufbau — ebenfalls gefertigt wurde, erschien als auch optisch unverkennbare Weiterentwicklung des alten Typs der O Als zählbares Ergebnis steht am Ende der langen Karriere gar ein neuer Weltrekord: Daimler Buses warb nebenbei auch für andere Dienstleistungen rund um den Bus.

Februar in Neu-Ulm stattfand, auch in diesem Jahr wieder ein Anziehungspunkt. Die sorgsame Aufbereitung erfolgt in Omniplus Servicestützpunkten, die sich jeweils in unmittelbarer Nachbarschaft zu den europäischen BusStore Standorten befinden.

Mehr Druckqualität geht nicht: Die 87fache Verkleinerung des Spielerbusses. Die Qualität der Bedruckung verdient Respekt, mehr geht nicht! Januar wurde das neue Fahrzeug der Mannschaft und dem Verein vorgestellt.

Die Bordküche ist quer im Heck verbaut und mit allem Komfort ausgestattet. An allen Sitzplätzen befinden sich Volt-Steckdosen. So lässt sich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden — Luxus und Komfort dienen nicht nur der Entspannung, sondern werden z. Die Resonanz auf diese Aktion war riesig: Die Namen von 1.

Die 25 Fahrzeuge sind Bestandteil des integrierten Verkehrssystems der Stadt Linea 3, das täglich bis zu zehn Millionen Fahrgäste befördert. Basis ist die Ridder E-Baureihe von Dina. Wer kennt und besitzt ihn nicht, den USB-Stick. So auch der Fernbusanbieter Postbus. Ist das ferner im Postbus-Onlineshop zu findende Lichtschwert als Kampfansage an den Wettbewerb zu verstehen? Und es ist auch nur ein Stück Folie an die Front des Linienbusses.

Die Wirkung dieser Fotomontage ist aber enorm: In sozialen Netzwerken und der lokalen Presse sowie mittlerweile über die Grenzen der Schweiz hinaus gibt es viel Zuspruch. Die Idee, die Busfahrt mit einem Lächeln zu beginnen, sorgt für Furore. Es kann manchmal so einfach sein, man muss einfach nur hinschauen. Mit zurückhaltendem Humor und feiner Beobachtung sind die Personen und Situationen in ihrer Welt dargestellt - ungeachtet von Glaubenszugehörigkeit und unterschiedlichem Alter.

Es ist nicht nur eine unterhaltsame Lektüre, sondern auch inhaltlich und formal eine wunderbare Erzählung. Wer sie gelesen hat, wird sich erinnern, dass Monsieur Ibrahim lehrt, dass Höflichlichkeit allein nicht genügt. Freundlich sein sei besser. Nicht nur beim Einsteigen in den Bus, sondern schon vielleicht zuvor morgens beim Bäcker. Einem Lächeln kann niemand widerstehen Die eXpresso-Buslinie gibt es seit Mai Von Anfang an waren die Omnibusse mit dem auffälligen "Follow-me" Design beklebt.

Die beiden letzten Solaris sind nur noch selten auf dieser Linie und als Reserve. Er überzeugte die Jury durch seine zeitlose Gestaltung, die klaren Linien und seine gut ausbalancierten Proportionen. Alle Details sind perfekt ausgearbeitet: Er ist ein weltweit anerkanntes Design-Qualitätssiegel. Wer mit dem Attribut Königsklasse wirbt und seine Reisen sowie die Fahrzeuge zudem dementsprechend gestaltet, muss sich qualitativ überprüfen lassen.

Der Omnibusbetrieb Schörnig aus Hannover gibt diese Güteversprechen und hält dies seit ein, als der Betrieb - damals noch in Görlitz - gegründet wurde. Jeder der zehn Reisebusse ist mit gelben Lederclubsesseln ausgestattet, bis auf einen Bus mit 48 Sitzen, verfügen alle anderen über nur 38 - was eine 5-Sterne-Beinfreiheit bedeutet.

Für dieses Jahr werden noch zwei weitere Omnibusse erwartet! Angeboten wird ein umfangreiches Reiseprogramm mit eigenem Katalog, Musicalfahrten und natürlich gehört auch der Anmietverkehr zum Leistungsspektrum der Hannoveraner. Die aufwändige Lackierung mit Farbverläufen und Reflektorstreifen ist auch in facher Verkleinerung sehr gut umgesetzt worden. Dafür steht aber Torsten Schrader schrader96 gmx.

Im Osten viel Neues. Technische Daten zum neuen Mercedes-Benz Travego Der Fahrerarbeitsplatz mit formalen Bezügen zur neuen Designlinie.

Der Innenraum präsentiert sich luftig und hell: Februar wird den rund 1. Nun geht der Nachfolger an den Start, der Verkauf beginnt im März Geheimdienste gehen bekanntlich im verborgenen bzw. Diese trifft auf alle Auslandsgeheimdienste zu, deshalb auch auf den russischen FSB.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten jemanden zu töten ohne dass es nach einem Fremdverschulden aussehen würde. Es gibt todbringende Einwirkungen auf den menschlichen Körper die sogar von Rechtsmedizinern nicht zweifelsfrei als Fremdverschulden eingestuft werden könnte.

Es gibt völlig harmlose Stoffe die in spezieller Form verabreicht absolut tödlich wirken aber nicht zu den toxischen Substanzen zählen. Deswegen würden Rechtsmediziner auch nie nach diesen Stoffen suchen, und selbst wenn sie sie entdecken würden könnten sie keinen Zusammenhang mit dem Tod des Opfers herstellen. Im Hinblick auf diese Fakten soll der FSB also derart dilettantisch vorgegangen sein und ein in Russland produziertes Nervengift verwendet haben um einen unliebsamen ehemaligen Agenten zu töten?

Diese Möglichkeit ist doch völlig unglaubwürdig. Es geht nicht darum, ob Herr Putin nett ist oder nicht. Aber das Liquidieren von Verrätern ist — selbst wenn der russische Geheimdienst es getan hätte, was ich eher nicht glaube — bei Weitem nicht so schlimm wie das Inszenieren von False-Flag-Terroranschlägen mit vielen toten Zufallsopfern. Es geht darum, dass irgendwelcher Abschaum aus irgendwelchen Gründen möglicherweise einen Krieg gegen Russland anzetteln will.

Und das kann nicht in unserem Interesse sein. Übrigens genausowenig wie irgendwelche Kriege gegen irgendwelche Moslemstaaten. JF Kennedy und Prinsessin Diana wolten beiden die rustungsindustrie in die schranken weisen diana landminen Und was ist passiert………….. Währenddessen erfolgen weiterhin tagtäglich Morde und Kapitalverbrechen durch Migranten aus Südland: Polizei sucht afrikanischen Täter nach Tötungsdelikt in der Schweiz Martigny: Daraufhin eskalierte gegen 4 Uhr morgends die Situation.

Mir ging das voll auf den Keks, deswegen habe ich von oben angefangen Eier auf die erhitzten Köpfe zu werfen. Ich wohne im DG im 5 Stock. Die versuchten unten reinzukommen und merkten gar nicht, dass von allen Seiten die Funken und ein Mannschaftwagen anrasten stiller Alarm.

Danach lagen alle am Boden.. Als Stalin glaubte, Deutschland würde auf die britischen Inseln übersetzen, liess er einen Feldzug gegen Deutschland für Frühsommer vorbereiten. Genau das ist es! Russland, durchaus ein Gegner Deutschlands in den 30er Jahren, befindet sich heute in ähnlicher Klemme, in der sich Deutschland Ende der er befand.

Russen sind unsere natuerliche Verbundete!!! In fast allen Staaten der Welt waren und sind Deutsche hoch angesehen.

Bei uns sieht man Euch mehr mit mitleid an…. Auch der antirussisch-ostmärkische Unterberger-Blog und seine Geldgeber schreibt die Fortsetzung des 2. Wollen diese Mietmäuler mit dem Eisernen Kreuz ausgezeichnet werden — oder was?

Und genau so lief das ab ca. England hat entschieden für diese Kriege gegen Deutschland gesorgt und Russland hat damals mitgemacht. Das hat die angelsächsischen Länder nicht davon abgehalten, davon zu träumen, nach einer Niederlage Deutschlands mit Hilfe der besiegten Deutschen, die SU anzugreifen!

Aber die britischen und amerikanischen Soldaten hatten erstmal die Schnauze voll vom Krieg und so wurde das Projekt nicht umgesetzt. Dabei sorgte England über Jahrhunderte immer dafür, dass die stärksten Mächte Europas in Kriege miteinander verwickelt wurden. Die wissen, dass D einen Nato-Krieg gegen Russland nicht überleben würde. Es geht nicht nur gegen Russland! Klar ist er Russe, der in belagerten Leningrad sein Vater verloren hat. Und liebt er vor allem Russland, Aber wir haben eine Chanze Freundschaft zu schliessen.

Seltsam warum mache glauben nur weil Putin ein Gegner von Merkel ist, wäre er automatisch ein Freund. Putin ist ein korrupter Despot, in dessen Land ich nicht wohnen wollen würde.

Das ist wahr und das hat auch gute Gründe. Das geht für leute, die selten reisen, auch im Internet, ich habe das einige Jahre in einem politisch inkorrekten internationalen Forum gemacht, und ich glaube, ich habe uns nicht blamiert.

Es trägt auch dazu bei, die Vorgänge besser einordnen zu können und verstehen zu lernen. Und das lässt sich nicht ändern, indem man darüber jammert. Hoelzernen Kreuz werden die kriegen. An diesem Tag unterzeichnete Präsident John F.

Ingesamt brachte Kennedy 4. Die Folgen dieses Gesetzes waren unbeschreiblich. Die Russen haben einen kugelsicheren Schutzschild entwickelt. Davon können die Amis nur träumen. Die haben im Westen nicht mal eine Ahnung was den Russen derzeit an wissenschaftlichen Durchbrüchen gelungen ist. Er kennt sich zumindest besser aus als die ganzen Pfaffentöchter, Studienabbrecher, Autohändler, Pionierleiterin, gegenderte Bundeswehruschi usw.

Putin hat eine klare Haltung gegenüber dem Islamterror und steht zu seinem Volk, im Gegensatz zur Flüchtlingskanzlerin. Im übrigen sollten wir Deutsche uns nicht so weit aus dem Fenster lehnen, wenn der Russe abdrückt, sind wir von der Landkarte verschwunden und der Ami hat damit auch gleich sein Ziel erreicht!

Wenn nicht jezt Krieg, wann dann? In Deutschland beklagen wir zurecht die einseitigen Medien. Bei Pi haben wir die Möglichkeit unsere Meinung noch frei auszudrücken. In Russland ist das schon nicht mehr möglich. Ich bin überrascht so einen merkwürdigen Artikel hier vorzufinden. Russland ist unter Putin eine Diktatur geworden.

Das russische Volk hat etwas besseres verdient als diesen korrupten Psychopathen. Jede Regierung die dagegen handelt, wie die aktuelle, verrät deutsche Interessen. Und noch was- Russen sind uns gegenueber nicht feindlich. Wissen Sie wie nennen die Helene Fischer? Allerdings nicht unter den Regierungen. Vergesst Putin und Trump. Ja, die aktuelle Regierung gehört selbstverständlich nicht gerade zu den Freunden, sondern eher zum Gegenteil. Und damit meine ich nicht NUR — aber selbstverständlich auch — die Bundesregierung, und zwar egal, wer sie stellt.

So ganz neu ist für mich nicht, das Mitleid. They are either afraid truth should get out or it is confirmation of imminent US missile strikes against Syria which can lead open conflict with Russia on Syrian territory. Wenn ich Herr Putin wäre und unbedingt einen Ex-Spion umbringen lassen möchte , lasse ich bestimmt kein Gift verwenden , dessen Herkunft angeblich zweifelsfrei aus Russland stammt.

Und es wird auch getan! Und habe Freunde in Russland. Und wagt ein Baltendeutscher. Ein elendes Gefühl, lieber wollte ich gehasst werden! Riga wurde von Deutschen am 1. Und so wird es auch hier von meisten betrachtet. Es gab Lettisches Legion. Und Zeit zwischem und wird nicht Besatzung genannt ,sondern Deutsche Zeiten…. Nach all dem Wodka kann nur eine rechter Mann auferstehen. Sonst, ich kann zustimmen, Russen sind deutschfreundlich. Bis heute eine vollkommen unbewiesene Behauptung, kein Dementi, keine Entschuldigung, nichts……..

Tote — gleichzeitig aber Kriegshetze auf Goebbels-Niveau betreibt, der kann nicht ganz bei Trost sein! Neulich kaufte ich eine Original-Tintenkartusche eines namhaften Druckerhersteller. Für diese zwanzig Euro erhielt ich gerade mal achtzig Textseiten. Als ich voller Frust die entleerte Kartusche aufklemmte, um nachzuschauen, wieviel da überhaupt drin war, bin ich fast vom Hocker gefallen: Im Copy-Shop krieg ich für zwanzig Euro zweihundert Kopien!

Druckerfarbe ist — abgesehen davon — nicht irgendein Produkt. Auch Internet gibt es nicht umsonst. Diese Tintenkartusche ist mein Gleichnis für unsere Politik. In der Verpackung erst mal viel Hohlraum. Innen, fast versteckt, ein deutlich kleineres Gehäuse mit fast nix drin. Was man bei der Kartusche wie bei solchen Politikern bei noch gründlicherem Hinschauen sieht: Vielfach klarer Fall von bewusster Irreführung und Betrug.

Ist ja alles nicht neu. Es wird nur immer schamloser. Einen solchen Giftmord — so tragisch er sein mag — derart aufzubauschen und zu missbrauchen, beinhaltet die klare Aussage, dass die Bürger für sehr dumm und hilflos gehalten werden. Die Opfer der Einwandererhorden interessieren keinen dieser Politiker.

Einzelfall ist halt nicht gleich Einzelfall, nicht wahr? Bei Normalowski bin ich nicht sicher, die wurden nicht immer gut behandelt. Joe darf aber nicht britisch sein. Es ist faktisch eine Ausnahme, wenn er fehlt. In Deutschland kann man sich schwer vorstellen wie real Rassismus beim Normalbürger ist in anderen Ländern. Den gibt es ja nicht nur in den USA ….

Diese spekulativen Ausführungen von Herrn Hübner: Herr Hübner, mit 9 von 10 Artikel gehe ich weitestgehend überein, mit diesem eben nicht. Ich kenne dieses Volk. Habe nie schlechte Erfahrungen gemacht. Unsere Geschichte ist so eng mit Russen gebunden gewesen. Mag Herr Putin auch ein Schlitzohr sein, aber welcher Weichling könnte sonst solch ein riesiges Reich regieren, wenn nicht ein mit allen Wassern gewaschener.

Putin ist ganz sicher nicht unser Freund. Es würde passen mit dem, was man hier im Westen so über Russen wusste: Russenliebchen Wagenknecht und Merkel haben wir ja auch unsere Misere zu verdanken. Ja, da hast du natürlich recht, da habe ich polnisch und russisch durcheinandergebracht — ich kann beide Sprachen nicht, aber das hätte ich eigentlich wissen können. Ja, und er ist auch überhaupt nicht schlimm. Er wird nur zum Problem, wenn verschiedene Rassen gezwungen sind, miteinander zu leben.

Und ich bin sehr sicher, dass diejenigen, die multiethnische Gesellschaften betreiben, das ganz genau wissen. Sie tun es, um Hass zu schüren, auf den sie dann mit dem Finger zeigen und sich als Kontrollfreaks unentbehrlich machen können. Abneigungen, die Polen, Engländer, Holländer etc. Guckt, bitte, die nicht zerschnittene- Russische Version! Demokratische Amerikaner haben Stuecke rausgeschnitten…. Muss auch sagen, bin noch von niemandem vorher so abgezockt worden hier wie von Osteuropäern und die Immigranten hier, die mir hier am negativsten auffallen, sind alle aus Osteuropa, direkt von Putin geschickt Tschetschenen usw.

Dabei hätte ich genau 0 EUR bezahlen müssen. Russland und Putin — nein danke! May, you go and tell him off! Truck on way to ghouta carried munitions one item at 0: Leider lassen sich die doofen Deutschen,von den Negern aus Übersee,wieder vor den Karren spannen! Ist wohl wieder an der Zeit, das der Michel vom Russen den Hintern versohlt bekommt. Seit Beginn der humanitären Pause konnten bereits etwas über Es ist vollkommen gleichgültig, ob Putin nett ist oder nicht, ob in Russland Meinungsfreiheit herrscht oder nicht, ob die Russen uns mögen oder nicht, ob der russische Geheimdienst Verräter liquidiert oder nicht ….

Und wer auf einem dieser Dinge rumreitet, ist ein gemeingefährlicher Kriegshetzer — entweder aus Bosheit oder als gehirngewaschenes Opfer der Boshaften. Mai Untergang Deutschlands zelebriert, kotzt mich der Kerl einfach nur an. Interessanterweise gibt es in Moskau keine Parade zum Sieg über Napoleon. Die Linken haben sich zu Wort gemeldet und zwar, ich glaube vorgestern.

Wenn es nicht gelingt, dass der nächste Kanzler einer aus dem Westen wird, ist Deutschland verloren. Warum sollte sich Deutschland Putin unterwerfen? Habt ihr alle ein Rad ab? Wenn wir diese alten Stasi-Russland-Typen nicht loswerden, dann war es das mit unserer Freiheit.

Ich möchte noch mal dran erinnern, dass West-Deutschland wg. Ist die zur Weltmacht aufgestiegen? Nicht ganz, seither versucht die Kommunistin Merkel das eurasische Reich zu befördern. Und seither geht es Deutschland so schlecht wie nie zuvor. Grausamkeiten gegen unsere eigenen Leute mit dieser Politik der offenen Grenzen, alle Moslems rein usw. Russen sind also deiner Meinung nach dämlich und müssen mit harter Hand geführt werden, haben kein Recht auf Freiheit?

Gott bewahre uns vor solchen Menschen! Das einzige Land weltweit, das Krieg braucht, ist Washington, und das geht vor allem darauf zurück, dass sich in Washington die neokonservative Agenda einer amerikanischen Weltherrschaft durchgesetzt hat. Bei Corkers Gesetzesvorschlag[7] handelt es sich um ein hirnloses Gesetz, das geeignet ist, einen Krieg vom Zaun zu brechen, den niemand überleben würde. Offenbar sind blöde Amerikaner bereit, aber auch wirklich jeden in ein Amt zu wählen.

Muammar al-Gaddafy und Saddam Hussein waren Gute. Unter ihrer Fuchtel prosperierten ihre Länder, ihren Völkern ging es gut. Unter Putin geht es Russen sehr viel besser als unter allen Vorgängern.

Und sich nicht mehr westlich nennen! So wie es sich darstellt hat russland in GB ein Kriegsverbrechen beganngen. Ich bin schon etwas älter und habe Anfang der 80er Jahre eine Ausbildung zum Offizier mitgemacht. Und unsere Regierung mit allen willigen Claqeuren bläst in das Horn zum Angriff und bringt uns dem 3.

Weltkrieg einen kräftigen Schritt näher. Leider tun sie es nicht. Hätten sie es konsequent getan, wäre Deutschland heute nicht in der Misere mit einer Kommunisten-Kanzlerin wie es heute leider ist.

Sie tun es, um Hass zu schüren, auf den sie dann mit dem Finger zeigen. Mir die Frage nach dem Warum zu beantworten, habe ich aufgegeben. Putin war eine Glücksgriff für Russland. Und Orban für die Ungarn. Russia delivered the Syrian chemical weapons to the US for destruction.

Little doubt Washington still has them and will use some of them with their Syrian markings for what appears to be a coming false flag attack that can be blamed on Assad. Wenige Zweifel, Washington hat sie immer noch und wird einige von ihnen mit ihren syrischen Markierungen für etwas verwenden, was als ein Angriff der falschen Flagge erscheint, der dann Assad zugeschrieben werden kann. Seelen zu beklagen hat. Weil die Erlebnisgeneration nicht mehr existiert. Auch die des 2.

Weltkriegs ist fast ausgestorben. Wer ein Land über 12! Aha, jetzt haben wir also Putin den Muselmanen-Zustrom zu verdanken? Damit letztendlich die Entstehung des IS vorangetrieben? Dann hat Russland Putin also Libyen, damals eines der reichsten Länder Afrikas kaputtgebombt, Chaos hinterlassen, auf dass alle schwarzafrikanischen Fachkräfte endlich nach Deutschland aufbrechen konnten um uns hier ihre vielfältige Kultur näher zu bringen?

Was ist denn dass für ein Unsinn! Viktor ein drahtiger junger Russe. War einer der Piloten der Buran, des russischen Raumgleiters. Er verdingte sich zum Zubrot mit Kunstflug auf Airshows im Westen. Und ich lernte Wodka zu trinken. Solange es keinen Beweis gibt, ist es sinnlos, so einen Aufstand und Putin dafür verantwortlich zu machen. Die Engländer gucken zu, wie tausende Mädchen vergewaltigt werden. Wenn ich ein ehemaliger Ostblockstaat wäre, wäre meine erste Handlung gewesen, Zuflucht innerhalb der Nato zu suchen.

Ich kann mich nicht erinnern, dass es während des Kalten Krieges einen derart rüden und unflätigen Umgangston auf allerhöchster Diplomaten- und Politikebene gegeben hat. Wie in so vielen Fällen müssen wir uns doch auch in diesem Fall fragen: Wer zieht aus solch einem Anschlag einen Nutzen?

So dumm arbeitet kein Geheimdienst. Letzeres befindet sich übrigens schon lange in den Laboren westlicher Staaten, denn im Zuge des Chaos der 90er Jahre und dem Zerfall der UdSSR ist über die ehemaligen Satellitenstaaten viel in falsche Hände geraten und nicht wenige ehemalige Ost-Wissenschaftler udn Militärs arbeiteten danach für die Gegenseite. Anders kann ich mir den Bullshit, den er und seine nicht inder dämliche Chefin, absondern nicht erklären.

Wenn sich die Briten mit dem Brexit verkalkuliert haben, dann sollen sie bitteschön selbst dafür gradestehen und ihr Land auf reset stellen. Kriegshetze und falsche Verleumdungen braucht niemand.

Am wenigsten wir Deutschen. Wir müssen mit Russland als unserem Nachbarn auskommen und die letzten Jahrzehnte klappte das auch hervorragend inkl. Hätten sie Njet gesagt, dann wäre auch nix daraus geworden. Wir müssen endlich Herr über unser eigenes Territorium und über unsere Grenzen sein. Es wird Zeit dafür, bevor uns der Moslem komplett überrennt oder unsere fremde Mächte verheizen. Es gab schon genug deutschen Kadavergehorsam mit beschissenem Ausgang. Mehr Mut für Eigenständigkeit bitte!

Das wäre das Wenigste. Unter der westlichen Rigide werden die Deutschen abgeschafft. Die gehörte der Stasi an, so wie z. Vor Mauerfall wurden solche Leute von unserem Verfassungsschutz observiert. Von wem Schröder sein Einkommen bezieht Gazprom wissen wir auch. Der Mauerfall hat also insbesondere Deutschland nicht gut getan. Die Bevölkerung ist verarmt und wird seither auf Betreiben Russlands mit Immigranten aus Osteuropa überflutet, wurde Zwangsarbeit unterworfen wie im Kommunismus gewohnt und seit Merkel sich mit ihren westlichen Kommunisten-Brüdern SPD, die schon immer das trojanische Pferd der Ost-Kommunisten waren, zusammentat, haben wir nun auch noch Einschränkungen der Meinungsfreiheit.

Glauben Sie, das würde Putin oder die Russen jucken? Damit Russland alle dominieren kann. An beidem arbeitet Merkel. Wer hier meint, er müsse sich Russen unterwerfen, soll doch dorthin auswandern. Oder Deutschland eben wieder teilen. Offenbar kennen die genauso gut die Grausamkeit der Russen.

Wie man seine Vorfahren derartig verraten und sich den Russen anbiedern kann wie es hier einige angeblich Deutsche tun, ist mir ebenso schleierhaft. Abtrünnigen Russen-Spionen wird mal eben nuklear verseuchtes Material untergejubelt oder Nervengift.

In einem anderen souveränen Land. Das ist ganz klar die Handschrift der Russen. Lesen Sie die Bücher — auch auzugsweise — des ehem. Sein Verrat ist nicht vergessen. Diese May macht jetzt aus einem Landesverräter der seine eigenen Kollegen, Freunde gegen Geld verraten hat einen Heiligen.

In diesem ganzen Gesprächsfaden ist im ganzen Wortlärm bislang garnicht der Begriff Polonium aufgeführt, das bei Verabreichung als heimtückisches und langsamwirkendes Tötungsmittel mit hoher Wahrscheinlichkeit durch irgendwen aus Russland auf Russischstämmigen in GB gelebt habenden Menschen stattfand.

Und aus meiner Sicht als berechtigter Grund zur Fortschreibung einer Einstellung verstanden werden kann, dass auch die jetzige spektakuläre Vergiftung mit sehr speziellem Vergiftungsmittel und langsamer, unabänderlicher Wirkung ein Signal sein soll.

Ein Vergiftungsmittel, das eher nur aus ehemaligen oder aktiven staatlichen Quellen stammen kann. Und mir fehlt ebenfalls in der Sammlung von Argumenten oder gar Fakten, dass Russland auch in einem anderen Fall aus innenpolitischen Gründen russischer Phantomschmerz und Putin sei mit irgend einer besondere Art von Psyche gesegnet sich wie eine loose Kanone verhalten hat.

Im Budapester Memorandum, unterzeichnet am 5. Juni im Artikel 70 die Fassung in nur zwei Sätzen enthielt: Das Territorium der Ukraine ist einheitlich, untrennbar, unantastbar und unteilbar. Es war das gesamte ukrainische Volk , das bei einer Abspaltung mitentscheiden hätte müssen.

Es war nicht der Bevölkerungsteil allein entscheidungsrelevant, der mit seinem Gebiet in einen anderen Staat umziehen hätte wollen. Nun meine Ergänzung zu den Theorien der Vorkommenatatoren: Die Wahlbeteiligung der Mio Wahlberechtigten in Russland wird recht niedrig sein. Dieses generelle Verhalten ist in Russland stark ausgeprägt und könnte von den Entscheidungsträgern als nützlich ins Kalkül gezogen worden sein, denn die absehbar und berechtigt scharfe britische und sonstig westliche Reaktion, -basierend auf Hinweis, aber nicht auf Beweis- könnte Nichtwähler zur Jetzt-dann-doch-Stimmabgabe motivieren.

Herr Hübner macht keine Russenpropaganda, sondern hat sehr sachlich die aktuelle Lage analysiert und die daraus resultierenden Gefahren für uns geschildert.

Putin hat die russische Bevölkerung moralisch , ethisch Unterstützung der orthodoxen Kirche aufgerichtet, das Militär und Wirtschaft modernisiert, dass die Amis und ihre Vasallen wieder Respekt haben müssen. Das wissen auch die russischen Chemiker. Ich erwähne nur noch den Fall des Altministerpräsidenten Uwe Barschel googelt mal, spannender und irrer als ein Tatortkrimi! Je mehr es nach Putin ausschaut, umso weniger kann er es gewesen sein.

Diktators Chrustschows, der die Krim — per Ukas und entgegen der sowjet. Juni im Artikel 70 die Fassung in nur zwei Sätzen enthielt:. Wann gilt denn nun die Verfassung? Unabhängig welche Seite es betrifft: Für mich ist das ganze Teil des westlichen Dauer-Russen-Bashings……….

Und damit der Täter wahrscheinlich. Diese Verträge waren quasi eine Eigentumsübertragung der russischen Erde und all ihrer Schätze an den Westen. Wahrscheinlichkeit vs Beweis Für denjenigen, der ebenfalls von einer Tötungsaktion betroffen sein könnte, weil er als nicht systemkonformer Russe sich ins Ausland begeben hat, reicht die Wahrscheinlichkeit aus , dass er sich nicht mehr ganz so offensiv gegen Russland engagiert.

Und an Polonium bzw die eine Version aus der Gruppe der in Russland entwickelten Kampfstoffe, die jetzt wohl eingesetzt wurde, kommt auch nicht jedermann heran. Erwartbar ist für die Planer, dass die Reaktion von GB auf Giftgaseinsatz auf eigenem Boden durch wen auch immer heftig ist. In der Tat besteht Kriegsgefahr. Auch die Zeit der Besonnenheit, wie sie die derzeitige russische Regierung immer wieder unter Beweis gestellt hat, was die steten westlichen Einmischungen und Intrigen betrifft, kann eines Tages vorübergehen.

Wer den russischen Bären allzusehr und vor allem so lange schon reizt, wie geschehen, der sollte sich vor dessen Tatzen umso mehr in acht nehmen. Das reicht nicht zum Urteil. Herr Müller hat seine Frau wohl umgebracht.

Dieses Urteil wird wohl keinen Bestand haben. Und wir hofften — leider vergeblich — diese Erkenntnis habe sich schon durchgesetzt und sei heute längst Alltag.

Die Gier der westlichen Heuschrecken im Gespann mit denjenigen, die sich — wie z. Wenn unsere russischen Freunde nichts mit diesem — schockierenden — Vorfall zu tun haben, was ich erst einmal annehme, wohlwollend annehme, dann würde es den Russen jetzt gut zu Gesicht stehen,etwas Demut zu zeigen. Demut über einen niederträchtigen Vorfall, den Einsatz von allerverheerensten Kriegswaffen gegen Zivilisten auf fremden, befreundetem Territorium.

Russland müsste entsetzt sein, es müsste fragen wer will uns so schaden, wer will diese Eskalation. Russland jedoch ist nicht entsetzt, es belächelt die Empörung des Westens. Und schwadroniert und dröhnt. Es macht sich furchtbar unsympathisch. Aber auch Russland braucht Nachbarn, Freunde und bilaterale Handelsbeziehungen.

Russland manövriert sich in eine grosse Krise. Die übliche Diktatoren-Krankheit, eben. Die Krim gehört zu Russland… noch nicht gerafft? Von wegen, Amis kreisen Russland ein. Es ist wohl eher Deutschland, das die EU weit in den Osten hinein ausweiten will. Polen und die baltischen Staaten wollen auch von sich aus die Amis als Schutzmacht bei sich haben, um sie vor Russland zu schützen.

Leider sind die Amis sehr naiv, immer gewesen und haben kaum einen Krieg jemals gewinnen können. All ihre Kriege waren mehr oder weniger ein Desaster. Die einzigen, die jemals erfolgreich die kommunistische Brut bekämpft haben, waren die Spanier. He stated that there is no way Russia used that nerve agent in the UK.

Stated it is a flat lie by the west. The Deep State stronghold Google is deceiving the masses with fake AI users who jump on Twitter, spread disinformation, and argue in favor of the ruling class to manipulate us into agreeing with them. They have had some decent success. Immerhin ging es um die Übergabe von Atomwaffen, das sich selbst Schutzlos-machen und die Garantie von territorialem Bestand als Gegenleistung zur Abgabe der ukrainischen Atomraketen, die zudem an eine der Garantiemächte gegeben wurden.

Nicht an alle drei oder an irgenein ganz anderes Land oder auch nur um die reine Zerstörung, sondern Übergabe einer beträchtlichen Anzahl funktionsfähiger Atomraketen und Sprengköpfen an genau ein Land, nämlich Russland. Und die Schutzmacht hat dann genau den entwaffneten Staat überfallen, dem es Schutz vor genau dieser Bedrohung zugesagt hatte. An keiner Stelle hat Russland Vorbehalte gegen die territoriale Integrität inclusive der Krim bekanntgemacht.

Denn dann hätte die Ukraine vermutlich der eigenen Entwaffnung unter gleichzeitigem Weiterbestehen der russischen Atombewaffnung nicht zugestimmt.

Und damit sind alle Ihre Begründungen über Krinm mit Rus als Entstehungsgebiet Russlands, oder einen versoffenen oder geschenkwütigen Staatsführer obsolet. Das ist irrelevant, denn die Ukraine hat sich auf die Bindung der Schutzwirkung verlassen. Die Russen hatten ihren ,, Sie werden es definitiv nicht zulassen. Sie wollten sich durch Währung und Dekret von Dollar und Weltfinanzsystem abkoppeln…. Wir sehen doch bei vielen anderen Gelegenheiten, dass Politiker massiv zum Schaden der Länder und Völker arbeiten, in deren Regierungen sie sitzen.

Damit will ich nicht sagen, dass diese Leute davon ausgehen, dass Russland den Krieg gewinnt, und sozusagen russische Agenten sind. Das ist natürlich Blödsinn. Es ist vielmehr sinnvoll, bei der Betrachtung der Welt und der Ereignisse eine andere als die übliche Struktur im Kopf zugrundezulegen. Die übliche Struktur ist: Länder sind Pakete aus Regierungen und Völkern, die gemeinsam zum eigenen Vorteil und ggfs.