Aktueller Goldpreis in Euro


Tales from high street bullion dealers are of record sales of gold bars and coins. Mit der genauen Wortgruppe.

Silberpreis Chart in Euro - 1 Jahr


Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Aktuelle An- und Verkaufspreise. Entwicklung Goldpreis Historischer Goldchart für deine Webseite. Goldpreis historisch in Dollar von bis Wie hat sich der Goldpreis in Euro seit der Währungsunion entwickelt?

Das Ende des Weltwährungssystems von Bretton-Woods im Jahr , dass wegen seiner überraschenden Verkündung durch US-Präsident Richard Nixon auch Nixon-Schock genannt wird, hatte zur Folge hatte, dass das System der festen Wechselkurse zusammenbrach und Dollars von der amerikanischen Zentralbank nicht mehr zu einem festen Umtauschkurs in Gold konvertiert werden konnten: Die Goldpreisbindung des US-Dollar war aufgehoben.

Als dann noch das Goldverbot, dass Privatleuten den Handel und Besitz von Gold untersagte, aufgehoben wurde, konnte sich der Goldpreis in der Folgezeit unabhängig von fixen Tauschkursen frei entfalten. Das Hoch im Jahr , genauer gesamt am 6. Intraday, also innerhalb eines Tages, lag der höchste Gold Kursstand an jenem Tag bei 1.

Goldpreis Historisch in Dollar seit Wichtige Eckpunkte zur historischen Entwicklung von Gold. Wie hat sich Gold langfristig entwickelt? Wo lagen die Hochs und Tiefs von Gold in einem bestimmten Jahr? Angebot und Nachfrage Nicht nur Angebot und Nachfrage können den Goldpreis bestimmen, sondern auch kurzfristig eintretende Ereignisse oder Spekulationen.

Goldpreisentwicklung von Münzen Anlagemünzen bilden die aktuelle Entwicklung des Goldpreises abgesehen von einem kleinen Aufschlag Agio recht genau nach.

Nachfolgend gelangst du zu den Preisentwicklungen der wichtigsten Goldmünzen: Manipulation der Goldpreisentwicklung Ob die Goldpreisentwicklung Manipulation oder Beeinflussung von Staaten oder Banken unterliegt, ist immer wieder Gegenstand von oftmals berechtigten Spekulationen. Ergo ist es denkbar, dass der Goldpreis entgegen aller Hoffnungen beim Crash erst einmal kräftig abschmiert, bevor er sich langfristig erholen wird.

Folglich ist eine Investition in Gold auch aus heutiger Sicht als "langfristige Investition" zu tätigen. Wer hofft, demnächst in kürzester Zeit mit Gold den fetten Reibach machen zu können, könnte auch erst einmal enttäuscht werden.

Man sollte dies als mögliche Entwicklung mit auf seinem Radar haben. Ob man das noch erleben wird, spielt keine Rolle, denn wenn es eintritt und man nicht in Position ist, sind die Ersparnisse weg. Wenn man es allerdings nicht mehr erlebt, weil man gestorben ist, stellt sich die Frage was hat man verloren. Gold und Silber kurz vor entscheidendem Wendepunkt. Normalerweise schenke ich der technischen Analyse nicht viel Aufmerksamkeit, aber in diesem Fall stehen wir kurz vor einem kritischen, charttechnischen Ausbruch.

Die Arbeitsmarkdaten heute werden gut ausfallen und die Krisenangst noch weiter verdrängen. Mir graust schon davor, was heute mit Gold passieren wird, Inflationsschutz sieht anders aus. Finanzkrise in die Ferne gerückt und immer bessere Einstiegskurse bei den Edelmetallen. Hat sich das Blatt am Silbermarkt gewendet?

Eine zur rechten Zeit gestellte Frage eines langjährigen Abonnenten hat dazu geführt, dass sich eine Idee herauskristallisierte, die bislang nur in der fernen Peripherie meiner bewussten Gedanken umhergeisterte. Das Tolle an dieser Idee ist, dass sie alle Daten mit einbezieht, die ich bis zum heutigen Tag präsentiert habe.

Doch seien Sie gewarnt - obwohl alle wichtigen Fakten miteinander verknüpft zu sein scheinen, muss die Prämisse zum jetzigen Zeitpunkt noch als spekulativ gelten.

Sollte sie sich jedoch als zutreffend erweisen, könnte das für Silber und Gold eine echte Wende bedeuten. And despite many predictions about the demise of China, their steel output remains very robust — not exactly a sign of weak demand.

This may be another reason to expect commodity inflation may pickup in , with the caveat being potential weakness in crude oil because of commercial short positions. Die Rückkehr der Stagflation und ihre Bedeutung für die Edelmetalle.

Ich empfehle Ihnen, seine Beiträge und Analysen zu lesen, falls Sie das noch nicht getan haben. Auch ich habe noch einige Anmerkungen zu diesem Thema. Geht langsam die Munition aus für die Manipulation? Wir werden sehen was die Ereignisse alles zu bedeuten haben.

Schwarzer Montag, Trump, Gold und Minenaktien: Zuletzt zeigte sich eine zunehmend negative Divergenz zwischen Gold und Minenwerten. Wir konnten beobachten, dass Gold zunächst seinen kurzfristigen Widerstand bei 1.

Es war frustrierend mit anzusehen, dass sich die meisten Goldaktien negativ vom Goldpreis abkoppelten. Diese negative Divergenz sorgte für entsprechende Verunsicherung im Markt, die den Absicherungsbedarf der Anleger, insbesondere über Stop-Loss-Orders, erhöhte.

Peru is the second largest silver producing country in the world, trailing Mexico by approximately 40 million oz, but now leading third-ranked China by a wide margin. Neue Allzeithochs bald in greifbarer Nähe? Gold scheint sich mit dem Ausbruch auf über 1. Auf den Ausbruch über die 1.

Der Goldkurs gab dieser Linie einen letzten "Abschiedskuss" und scheint nun bereit für neue Bewegungen. Turbo-Start der Rally steht kurz bevor. Doch ausgerechnet die Tradergruppe, die üblicherweise die treibende Kraft hinter den Kursgewinnen zu Beginn einer Rally ist, nahm in den letzten Monaten kaum am Marktgeschehen teil. Seit der Bodenbildung des Goldpreises haben die Spekulanten an den Goldterminmärkten keine signifikanten Käufe mehr getätigt. Wenn diese Trader wieder beginnen in Gold zu investieren, haben sie einiges nachzuholen.

Gold hält sich wieder einmal nicht an die Theorie. Was für Gold in der Praxis funktioniert, funktioniert selten in der Theorie: Die letzten drei US-Zinserhöhungen haben sich nicht negativ, sondern positiv auf das Edelmetall ausgewirkt.

Wie es nun weitergehen könnte. Der Goldguerilla Betrachtet man den Zeitraum seit ca. Trotz unzähliger manipulativer Eingriffe in die natürliche Preisbildung des Goldes seitens verbrecherischer Politiker, Beamten und Zentralbanker hat sich der Goldpreis auf seinem Weg nach oben nicht beirren lassen. Das Argument der Krisenangst als eine der wichtigsten und wesentlichsten Motivationen in Gold zu sparen, anzulegen und zu investieren fand in vergangenen Tagen weit mehr Verbreitung in der Gesellschaft als heutzutage.

Auch die Verblüffung über die positive Korrelation von Zinsen und Goldpreis als volkswirtschaftliches Phänomen ist hinkend. Denn zumindest solange wir es mit negativen Realzinsen zu tun haben, wird sich auch der Goldpreis nach oben bewegen. Erst wenn es wieder zu positiven Realzinsen kommen sollte, wäre eine Überdenkung der individuellen Golfanlagestrategie angesagt.

Der vergangene Freitag bescherte uns an den europäischen Kapitalmärkten gleich drei Überraschungen auf einmal: Die Aktienkurse brachen entgegen den Erwartungen der meisten Anleger ein, die Kurse der Bundesanleihen schossen in die Höhe, und plötzlich kochte die Diskussion um einen Europäischen Währungsfonds hoch. On Feb 6th I warned of a heightened risk of a gold price reset based upon evidence that the all-important physical markets are increasingly influencing the price setting synthetic markets at time we are experiencing extremely strong physical demand into tight immediately deliverable supplies.

Im Laufe der Zeit hat mit der Markt also Sie wieder und wieder verschiedene Einblicke gewährt, sodass ich mit Blick auf die Mehrheit der privaten Marktteilnehmer im Silbersektor einige Überzeugungen gewonnen habe. Finanzprofi warnt vor Mega-Krise: Goldpreis wird sich bald verzehnfachen. Merkwürdigkeiten — und die Kaufempfehlung von Alan Greenspan. Gold hat in den letzten Wochen zugelegt, trotz möglicher, ja wahrscheinlicher Zinsanhebungen durch die amerikanische Notenbank:.

Kommentar Ich würde Alan Greenspan unbedingt ins Redaktionsteam aufnehmen. Vielleicht mit Nicknamen "Der Goldkäfer". Hmmm las vor längerer Zeit dass er ebenfalls reger Besucher vom Bohemian Grove war This week, the prices of the metals mostly moved sideways. There was a rise on Thursday but it corrected back to basically unchanged on Friday.

This will again be a brief Report, as yesterday was a holiday in the US. Below, we will show the only true picture of the gold and silver supply and demand fundamentals. But first, the price and ratio charts. Definition der Goldbasis bzw. So reagierte der Goldpreis auf die letzten US-Präsidenten. Seither stieg der Goldpreis um knapp 3 Prozent. Wir blicken auf die Zeit seiner Amtsvorgänger zurück. Want to trade gold rally? It's good to see the gold uptrend continuing, but the upside target delivers 5.

Rather than trade gold, there are more effective and profitable ways to trade this rebound. Gold's companion, silver, has similar characteristics but offers a higher return for the same behavior.

In den letzten Tagen zeigt sich eine ungewöhnliche Mischung an Umständen, die mich persönlich ein wenig nervös werden lässt. Zum einen ist da der Anstieg von Gold. Gold und Aktien vertragen sich nicht sonderlich gut. Gold kann vor allem gewinnen, wenn die Inflation hoch ist. Aktien haben in solchen Zeiten eher zu kämpfen. Starker US-Dollar, teures Gold. Es ist eine Nachricht, die vermutlich viele Anleger noch nicht erreicht hat: Wird er eine Abwertung des Greenbacks anstreben?

Warum Silber viel höhere Gewinne verspricht als Gold. Warum ist das so? Die Fundamentaldaten zeigen, dass die Investitionsnachfrage das Silberangebot weit mehr unter Druck setzt als das Goldangebot. Marktlage so bullisch wie schon seit Jahrzehnten nicht mehr. Wie Sie vielleicht wissen, habe ich das an der Hochschule, bei der Ausbildung zum CFA und in meinen 16 Jahren an der Wall Street gelernt, bis der Wirtschaftscrash und die "Interventionen" der Regierung meinen Beruf praktisch unmöglich machten und mich zwangen, in der Bergbaubranche eine zweite Karriere zu beginnen - die ebenfalls von der Regierung zerstört wurde.

Den kann und wird die Regierung trotz aller unablässigen Bemühungen nicht zerstören. With continued uncertainty around the globe, today the man who has become legendary for his predictions on QE, historic moves in currencies, told King World News that gold is rallying because Western central bank vaults are running out of physical gold. Gold - Das Comeback steht an. Seit Dezember steigt der Goldpreis wieder an.

Und das geht laut Marktexperten Folker Hellmeyer auch weiter. Zwar erwartet er nicht sofort explodierende Edelmetall-Preise, jedoch einen stetig steigenden Markt. Welche Rolle dabei politische Unsicherheiten spielen und wie Sie sich jetzt positionieren sollten, um von dem steigenden Goldpreis zu profitieren, erfahren Sie in diesem Interview. Silber-Manipulationsklage gegen JP Morgan wird neu aufgerollt. Der Ungarn-Korrespondent Neeee, wirklich. Der Silberpreis wird manipuliert?

Und der Goldpreis auch? Was Sie schon immer über Platin wissen wollten. Der Platinpreis hat nach den Verlusten im vierten Quartal seinen Aufwärtstrend im Januar wieder aufgenommen. Dadurch wurde Gold als sicherer Hafen wieder gefragter, was sich auch positiv auf Platin auswirkte. Kommentar Mal ehrlich, ich will eigentlich gar nix über Platin wissen. Da kein Geldmetall ist. Mit sowas im Extremfall einen angemessenen Umtauschwert zu haben ist wahrscheinlich schwer.

Damit auf den normalen Wegen Handel zu betreiben ist sicher nicht einfach. Wenn man auf Krieg spekuliert sicher eine Möglichkeit. Doch man bedenke um kleiner der Markt um so besser kann man es verbieten bzw. Wenn wir davon ausgehen, dass der Goldpreis auf 7. Wenn wir andererseits erwarten, dass sich der Goldkurs künftig schwach entwickelt und womöglich sogar auf unter 1.

Kommentare 1 Wir können es auch so sehen. Gold ist die stabilste Aktie der Welt. Noch nie wertlos geworden. Viele sagen ja, man sollte Aktien lange liegen lassen. Oft wird Beispiel von MS gebracht und wie dadurch reich geworden ist. Gold brennt brennt nicht, Aktien schon. Virtuelle Aktien brennen zwar auch nicht, sind jedoch mit einer Del-Taste ohne merkbare Umweltbelastung zu löschen.

Zudem brauche ich keinen Zahlenpreis, sondern es zählt alleine das, was man für eine Zahl in echten Waren bekommt. Ob diese , oder 70 Tsd ist egal. Eigentlich müsste es im Artikel heisen, fällt Gold auf 0 oder steigt es auf Das wäre aber irrational, da eben Gold noch nie auf 0 gefallen ist.

Wenn Gold schmilzt, ist Papier längst verbrannt. Doch Gold kühlt dann nur ab und wird wieder fest. Papier hingegegen ist im nicht greifbaren nichts. Ich würde mal schätzen: Mit dem Bruch einer kurzfristigen Aufwärtstrendlinie startete bei Gold im Dezember eine steile Erholung, die erst an der Hürde bei 1.

Dieser führt das Edelmetall aktuell wieder an den zentralen Widerstand. Bei einem Marktkollaps geht alles ganz schnell - bereiten Sie sich jetzt vor! Der einfachste Weg ist die Durchschnittspreismethode, bei der Sie jeden Monat unabhängig vom aktuellen Kurs eine bestimmte Menge kaufen. Wenn Sie versuchen, all die Kursschwankungen und Rücksetzer genau abzupassen, haben Sie am Ende nur mehr Sorgen und machen es sich unnötig schwer. Der Denkansatz ist in sich nicht richtig.

Letztendlich treffen wir Endscheidungen immer auf Logik und Gefühl. Doch selbst das ist eine Illusion, denn ich treffe Entscheidungen nur deshalb, weil ich mir vertraue. Und Vertrauen nach Aussen wie nach innen ist schlicht ein Gefühl. Ich traue mich, eine Entscheidung zu treffen. Nicht umsonst gibt es das Sprichwort, mit Herz Gefühl und Verstand. Natürlich sollte man langfristigte finanziellen Entscheidungen immer wieder mit Verstand und Gefühl überprüfen.

Doch in Wirklichkeit geht es immer darum vertraue ich mir selbst und mache meine Entscheidungen nicht rein vom Aussen abhänigig, das ja sehr trügerisch sein kann. Das sich dann im Wachbewusstsein, als Gefühl äussert. Dabei ist es eine Fähigkeit die jeder Mensch grundsätzlich hat. Er braucht diese nur nutzen, falls er sie nicht negiert und dem Verstand die Oberherrschaft lässt. Gold stieg zuletzt aber weiter an. This led to a remarkable question: Globale Unsicherheit und Volatilität: Edelmetalle sind die Gewinner.

Unsere jüngsten Analysen über das weitere Aufwärtspotential, welches an den US-Märkten aufgrund verschiedener fundamentaler und technischer Faktoren besteht, führen uns zu der Frage, wie es an den Gold- und Silbermärkten weitergehen wird.

Unserer Ansicht nach wird die zunehmende Volatilität und Unsicherheit jedoch dazu führen, dass im Edelmetallsektor starkes Potential für aufwärts gerichtete Preisbewegungen entsteht. Genau vor einem Jahr wiesen wir auf die Trendwende im Rohstoffsektor hin Quelle: Neben dem zyklischen Kaufsignal, läuteten wir gleichzeitig auch das Finale der säkularen Rohstoff-Hausse und damit einhergehend das Finale des Inflations- und Geldentwertungs-Zyklus ein siehe hierzu bitte Rohstoffpreisentwicklung seit dem Jahrtausendwechsel in Abb.

Atempause nach Kursrally eingelegt. Der Goldpreis hat im Zuge starker Aktienmärkte und der feiertagsbedingten Abstinenz chinesischer Investoren den Rückwärtsgang eingelegt. Bis zum Handelsschluss am vergangenen Freitag ist der Open Interest bei fallendem Goldpreis aber stark zurückgegangen. Der Goldpreis sollte 20mal höher sein. Offiziellen historischen Dokumenten zufolge sollte der Goldpreis 20mal höher sein als der aktuelle Marktpreis.

Viele Edelmetallinvestoren haben zwar von der Idee gehört, das gelbe Metall auf Grundlage der in Umlauf befindlichen Fiatgeldmenge neu zu bewerten, doch meine Analyse konzentriert sich auf die globalen Reserven an monetärem Gold im Verhältnis zur weltwirtschaftlichen Gesamtleistung. Sind Goldanleger die Trump-Profiteure?

Kommentar Der Herr im Video ist bullish für Gold, wie wir auch. Er empfiehlt aber auch Zertifikate aller Art. Das ist keine Krisenabsicherung. Nur EM in physischer Form ist wirkliche Krisenabsicherung. Silber hingegen fliegt noch völlig unter dem Radar der Allgemeinheit, steigt aber nach meinen Beobachtungen mindestens so stark wie Gold.

Eine Währungsabsicherung wie im Video empfohlen ist meiner Meinung nach nicht notwenig, der Euro dürfte zum Jahresende unter 1,05 zum Dollar notieren, somit ein weiterer Gewinn für Goldanleger in Euroland. Der neue Goldrausch Eine Frage, die sich Goldinvestoren aktuell stellen, lautet: Wird für das gelbe Metall ebenso spektakulär wie das Jahr ? Die kurze und erfreuliche Antwort darauf lautet 'Ja!

Der Goldkurs befindet sich derzeit allerdings noch in einer "komplexen ausgleichenden Korrektur" und erlebt einen letzten Rücksetzer, bevor er wieder nach oben drehen kann. Für Chartisten - Goldtechnik schaut recht positiv aus!

Alles steht und fällt mit den Papiergoldmärkten. Die Antwort finden wir an den Terminmärkten, an denen 24 Stunden am Tag gehandelt wird, und die von kapitalstarken Glücksspielern und Hedgefonds bevölkert sind. Im Laufe des letzten Monats hat sich der Goldpreis stark erholt und das gelbe Metall hat sich Anfang als Investment mit der besten Performance an die Spitze aller Assetklassen gesetzt.

Normalerweise gehen derartige Kursgewinne mit umfangreichen Käufen seitens der Spekulanten an den Terminmärkten einher. Diese sucht man derzeit jedoch vergeblich - sie haben bislang kaum Kapital in Gold investiert. Zusammengenommen sind ihre Wetten am Goldmarkt noch immer sehr bearish. Der Goldpreis verbessert sich im gestrigen New Yorker Handel von 1.

Die Goldminenaktien entwickeln sich weltweit freundlicher. Die Papiermärkte stecken in Schwierigkeiten. Das in den letzten 17 Jahren aufgelaufene Silberdefizit von 1,8 Milliarden Unzen lässt vermuten, dass das leicht verfügbare Silber sich mittlerweile in den Händen von Investoren befindet, die es so schnell nicht mehr hergeben.

Keith Neumeyer über Preismanipulationen und "enorme Engpässe" am Silbermarkt. Die Hebelwirkung, von der wir bei steigenden Preisen profitieren, ist ziemlich gut. The Silver Market will experience a significant trend change in the future due the unraveling of the paper markets.

Already we are witnessing a lot of political turmoil and havoc as President-elect Donald Trump gets ready to take over the White House in the next few days.

A Hint of Gold Backwardation must read!!! Last month, we noted that there could be a trend change in progress. Not only are the prices of the metals rising which is just a mirror-image of the dollar falling, from But the scarcity of gold as we measure it, using the spread between the price of gold in the spot and futures markets, has been rising.

Die Goldpreise werden gehackt. Die Zahl der entsprechenden Enthüllungen wächst seit der Finanzkrise immer weiter an. Hunderte Milliarden Dollar an Geldstrafen und Vergleichen wurden gezahlt.

Der Betrug, die Preismanipulationen, die Lügen, der Diebstahl - all das, was früher als Verschwörungstheorie angesehen wurde, sind jetzt unwiderlegbare Verschwörungsfakten. Warum der Goldpreis woanders viel schneller steigt. Der Ungarn-Korrespondent Ach, in der Türkei müsste man leben! Nicht wegen des Wetters!

Die Goldpreise dort steigen wie eine Silvesterrakete. Goldbugs bekommen feuchte Augen. Wir leben hier nur im falschen Land!

Woanders fallen die Rekorde täglich. Nichts wie auf und dorthin! Im Falle Mexikos bin ich mir nicht sicher, ob die steigenden Goldpreise nicht auch ien Ausdruck für die allgemeine soziale Unsicherheit ist. Also, dorthin will man im Moment, so glaube ich, nicht!

Goldpreis steigt auf 7-Wochen-Hoch. Der Neujahrs-Aufschwung bei Gold und Silber hält an. Der Goldpreis überstieg am Vormittag wieder die Marke von 1. Spätestens in der zweiten Jahreshälfte sollte es zu einem Ausbruch nach oben aus dem seit Juli andauernden Abwärtstrend kommen. Wie tief wird der Silberpreis an den Papiermärkten im Jahr fallen, wie hoch wird er steigen? In Anbetracht des Einflusses, den die Zentralbanken, Politiker, Hochfrequenz-Trader, Algorithmen, Bullionbanken und JP Morgan auf die zunehmend kontrollierten Märkte haben, ist das unmöglich zu beantworten - und vielleicht ist es ohnehin die völlig falsche Frage.

Supply, Demand, and Trump. After regressing in the second half of , gold should return to strength in Warum die Manipulation der Silberpreise enden muss. Eine Sache, die jeder Silberinvestor wissen will, ist wann die Manipulationen des Silberkurses endlich der Vergangenheit angehören werden. Man kann ihnen keinen Vorwurf machen. Da bin ich doch eher skeptisch.

Das bedeutet in der Regel auch steigende Aktienkurse. Auch für Deutschland wird ein passables Wirtschaftswachstum mit steigenden Unternehmensgewinnen erwartet.

Auch hier wohl erst mal kein Crash am Aktienmarkt. Gut, solche Prognosen können auch irren, aber wahrscheinlich ist doch, dass die Inflation anzieht und das bedeutet höhere Güterpreise und damit höhere Gewinne. Kommentar zum Kommentar darüber Ich dachte wir lesen TB um uns darauf vorzubereiten, das der Crash kommt?

Ich denk mal unwillkürlich an den "naiven Realismus" und an den Turmbau zu Babel. Wir haben nach wie vor so viele Fronten, wo ein Crash herkommen kann, das ich mir eine Aufzählung erspare. Doch ich setz trotzdem einige Indizien hin, welche dafür sprechen können. Die weltpolitsche Lage ans sich, die Bankenkrise, die Finanzsystemkrise überhaupt, die inzwischen offen manipulierten Märkte. Den Stand vom Baltic Dry Index. Die Lage der Transport, Schwer und Automobilindurstrie. Und die Aktienkurse welche inzwischen mit fundamentalen Gründen gar nichts mehr zu tun haben, sondern rein vom Gelddrucken ect.

Und werter Leser wenn die Güterpreise stiegen, fällt der Umsatz schon alleine dadurch, das sich die Masse das nicht mehr leisten kann. Was wir an der Werbung bzw. Ob das höhere Gewinne generiet, ist deshalb zweifelhaft. Und deshalb sind wir jetzt beim Frosch angelangt, die Temperatur im Topf ist schon sehr hoch und hier besteht ohne Zweifel die Wahrscheinlichkeit, das er demnächst stirbt. Doch ficht uns das nicht an. Wir kennen ja die Losung und skandieren weiter fröhlich, wir schaffen das, der Endsieg ist sicher.

Sonst hätte ich gleich bei HG bleiben können. Es kann genauso gut die nächsten zehn Jahre aufwärts gehen, einiges spricht dafür. Das ist sicher nicht im Sinne von TB. Entgegnung TB mit dem Orginell zu vergleichen, ist schon sehr gewagt und entbehrt jeder Grundlage. Ebenso nicht, das uns ein Kaiser rettet.

Retten können wir allenfalls selber. Der Crash ist keine Spekulation, sondern eine Entwicklung die wir seit z. Mit Angst hat das wenig zu tun, vielmehr mit der Einsicht, das jede Fahnenstange hier unten, ein Ende haben wird. Im übrigen kann man kein Geld verlieren, da wir kein "Geld" haben. Mein Rat an sie, verkaufen sie EM, falls sie eines haben und gehen sie long mit Luftgeld wo auch immer. Sie können nur gewinnen? Damit das sie sich dem "positiven naiven Realismus" hingeben oder das sie sich in die Position bringen um hinterher nicht die Erfahrung machen zu müssen, wenn man etwas nicht sehen will, heisst das noch lange nicht, das es nicht da ist.

Kommentar zur Entgegnung Sie haben mich irgendwie falsch verstanden. Würde mir nicht im Traum einfallen! Man kann sich auch auf beides vorbereiten, auf den Crash und auf den Nicht-Crash, sofern man mit etwas Hausverstand und Weitsicht gesegnet ist. Eine Entweder-Oder-Mentalität ist nie gut. Das untescheidet uns von Mitbewerber-Plattformen!

Trends, Faktoren und Prognosen. Gold verhält sich wie immer ein wenig unberechenbar. Wo stehen Gold und Silber am Jahresende? Setzt der Goldpreis den steigenden Trend in diesem Jahr fort? Dominik Kettner präsentiert seinen Gold- und Silber-Jahresausblick Schuldenkrise, Energiekrise und Peak-Silber - eine Wende steht bevor. Basierend auf den Fundamentaldaten sind die aktuellen Entwicklungen im Edelmetallsektor und an den Aktienmärkten völlig irrsinnig.

Letztere steigen gerade auf bislang unbekannte Höhen. Angesichts der Fundamentaldaten ist die derzeitige Performance der Gold- und Silberkurse absurd. Nach dem am Mittwochabend veröffentlichten Fed-Protokoll geriet der Dollar unter Druck und verhalf dadurch dem Goldpreis auf den höchsten Stand seit vier Wochen. In Part One of this article I discussed the failure of our brains to think rationally due to our biases and the relentless propaganda flogged by our Deep State ruling class.

Viewing the future through the looking glass of the Fourth Turning keeps you focused on the three catalysts which will drive all events in and beyond. Now I will make some guesses about what might happen in related to Civic Decay and Global Disorder. Endlich wieder einmal ein Jahresgewinn.

Januar ist der beste Monat des Jahres. In den vergangenen drei Jahren brachte der Januar stets Kursgewinne für Gold. Und auch die langfristige Januar-Bilanz des Goldes ist positiv. Erstmals seit drei Jahren hat Gold wieder einen Jahresgewinn verzeichnet. Der letzte Londoner Referenzkurs lautete 1. Club Club-Leben Community und Housekeeping. Mission Team Impressum Datenschutzerklärung. Gold- und Silberpreis - Aktuelle Seite Gold gibt den Takt an Der Goldpreis sollte begünstigt durch niedrige bzw.

Die Hyperinflation, die nicht stattfand Letzte Woche hatten wir eine kontroverse Aussage getroffen. Provokantes Ankitzeln der Marktteilnehmer?

Diese Trends werden den Silberkurs nach oben katapultieren Für Edelmetallinvestoren ist es von entscheidender Bedeutung zu verstehen, dass die künftige Explosion des Silberpreises nicht die Folge der typischen Nachfrage- und Angebotsfaktoren sein wird.

Steuerreform und Bilanzkürzung in den USA: Gold und Silber erscheinen reif für eine Erholung Der Wochenausklang stand klar im Zeichen eines uneinheitlichen US Arbeitsmarktberichts, in dessen Umfeld es vor allem bei Gold und Silber sowie am Devisenmarkt zu erhöhter Volatilität gekommen ist.

Prospects for Gold II Preiszyklen und Kriegszyklen Zwischen dem Silberpreis und Kriegszeiten besteht ein historischer Zusammenhang. Acht Gauner gegen den Rest der Welt Ich möchte gern eine andere Sichtweise auf die Gold- und Silbermärkte mit Ihnen teilen, mich dabei aber weiterhin auf den wichtigsten Preisfaktor konzentrieren: Trump beeinflusst den Goldpreis, nicht Nordkorea Von 1.

Provokante These, soll der Krieg Goldeswert sein? Gold dürfte unter Beschuss bleiben Die Marke von 1. Die beste Zeit für Edelmetallkäufe Seit nutze ich die letzten beiden Wochen im August immer, um einkaufen zu gehen - so ähnlich wie Schüler, die sich nach den langen Sommerferien mit allem ausstatten, was sie für das neue Jahr benötigen. Der niedrige Silberpreis Der Silberpreis ist derzeit auffällig niedrig.

So entwickelt sich der Goldpreis im August Der August gehört statistisch gesehen nicht zu den besten Monaten des Jahres. Gold and Silver Seasonality an Advantage to Seasoned Investors Many investors rightly believe that the gold and silver markets are moved most by geopolitical events, monetary policy, shifting economic paradigms such as inflation or deflation, and a number of other factors - most of which are covered regularly in this newsletter.

Der am stärksten manipulierte Markt der Welt HSBC erwartet kontinuierlichen Goldpreis-Anstieg bis Die Analysten der britischen Investmentbank gehen davon aus, dass der Goldpreis sich in den kommenden Jahren weiter positive entwickelt, trotz der Erwartungen an eine straffere Geldpolitik.

Warum die Gold- und Silberpreise nach einbrachen und der nächste Crash eine echte Überraschung wird Am frustrierendsten ist für Edelmetallinvestoren wohl die Frage, warum sich die Gold- und Silberkurse seit - bzw. Startseite Datenschutz Über den Autor Disclaimer. Northgate Minerals übernimmt Primero für ,4 Mio. Teilen Sie dies mit: E-Mail Facebook Twitter Google. Kommentar verfassen Antwort abbrechen Gib hier deinen Kommentar ein Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen: E-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht.

Artikel als RSS Feed. Beitrag nicht abgeschickt - E-Mail Adresse kontrollieren! E-Mail-Überprüfung fehlgeschlagen, bitte versuche es noch einmal. Ihr Blog kann leider keine Beiträge per E-Mail teilen.