MacBook Air 13,3 erneut bei Cyberport: Schicker Apple-Begleiter zum guten Preis

Für weitere Informationen über das Thema empfehle ich, das Buch Bekenntnisse eines Economic Hit Man zu lesen. Die eine Bank, die alles beherrscht, die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, ist – offensichtlich – von den Rothschilds kontrolliert und ihr Spitzname ist der „Turm zu Basel“.

Überhaupt würde mich mal gern was darüber lesen, wie sich die Nachbarn jetzt bei der Hilfe engagieren: Helga Pfetsch, Verband deutschsprachiger Übersetzer literarischer und wissenschaftlicher Werke e. Diese Seiten selber sind perfides Marketing — sie versprechen das blaue vom Himmel. Und warum finden sich in Stuttgart nicht mal einige Rechte kräftige Männer die die AfD Politiker beschützen in dieser jetzigen Situation dort? Da ist aber niemand überrascht:

Werbepartner

Die Wikimedia Foundation, Inc. (WMF, deutsch: Wikimedia-Stiftung) ist eine gemeinnützige Gesellschaft nach US-amerikanischem Recht, die freies Wissen und freie Inhalte fördert.

Ich sehe das jetzt für mich Was Al Jazeera angeht, so stimme ich Ihnen komplett zu. Aber auch sonst — bei Al Jazeera English gucke ich mir jeden Tag ungefähr eine Nachrichten-Runde an, bis etwas kommt, was ich schon gesehen habe.

Das ist der beste allgemeine Blick über den europäischen Tellerrand, der zur Zeit einfach und verständlich zu haben ist. Dem steht auch jeder Rede und Antwort, den er befragen will. Diese Woche hatte er den Nato-Generalsekretär, und grillte ihn wegen Libyen.

Zu Klaus und Jonas Amazonas Zu Klaus und Jonas Amazonas: Es ist richtig, dass dies Gabriel vernünftigerweise gesagt hat. Den PR-Leuten in den Den PR-Leuten in den Notizblock gesimst: Das konnte vorher doch niemand wissen! Statt selbstgerecht und moralinsauer daherzureden, sollten die Atomkritiker lieber den armen Japanern dabei helfen, den Unglücksort zuzubetonieren.

Naturwissenschaft gegenüber den Naturgewalten heftig erschüttert wurde. Es lohnt sich vielleicht, das noch einmal vorzunehmen und parallel zu den Debatten der nächsten Wochen zu lesen. Und bitte nicht so Und bitte nicht so emotional! Statistik ist der Grund warum Statistik ist der Grund warum ich kein Lotto spiele. John Large ist auf Al Jazeera HansMeier Aber es ist HansMeier Aber es ist schon sonderbar, dass besonders die deutschen Medien, die sonst der Wirtschaft und damit sicher den Interessen der Atomindustrie recht nahe stehen, gerne jetzt ihre Auflagen mit Angstvokabeln garnieren und nach oben treiben.

Das eine tun und das andere nicht lassen. Oder raffinierter Hintergrund der Übung: Und Atomgegner wieder in das Jute-Häusle zu schicken, weil sie von nix eine Ahnung hätten, wo ihr Strom für die Leselampe herkommt. Wie war das noch nach Tschernobyl hier? Hat doch auch nicht gekratzt. War ja ein gaaaanz anderer Reaktortyp. Ein Atom-Wikileaks wäre mal was feines. Ob und wie oft ein Atomunfall Ob und wie oft ein Atomunfall geschieht ist für mich letztlich nicht ausschlaggebend für oder gegen den Einsatz einer Technologie zu entscheiden.

Für mich entscheidend ist die Frage wie lange die Folgen eines Unfalls die Umwelt für Menschen unbewohnbar machen. Aber Jahre oder gar mehrere tausend Jahre, das sind einfach keine menschlich fassbaren Dimensionen mehr. Naja, das ist halt das Problem Naja, das ist halt das Problem bei den Eintrittswahrscheinlichkeiten.

Wobei natürlich das Problem ist: Bei einer Laufzeit von 50 Jahren ist die Wahrscheinlichkeit das eine Jahrtausendkatastrophe in die Betriebsdauer fällt Das Grundproblem ist nicht die Das Grundproblem ist nicht die Atomkraft, sondern der Energiedurst der Menschheit. Aus diesem Grund wird man mit diesem Risiko leben müssen! Der Spiegel nähert sich der Bildzeitung im Rekordtempo an. Wer hätte das gedacht? Die aus dieser furchtbaren Mein Beileid gilt dem Land der aufgehenden Sonne. Aber sicher ist dort Lobbyismus genauso vorherrschend wie hierzulande, geht es um das durchsetzten von Technologien.

Erdbebensicher bis Stärke acht. Nun haben wir dort neun. Wir hatten in Deutschland noch keines, aber Oberitalien und die Türkei. Sind die soweit weg wie Japan? Was nutzt eine verlängerte Brückentechnologie, wenn sie dadurch in einer Apokalypse endet — und das rettende Ufer nicht mehr zu erreichen ist. Entweder es passiert morgen oder in Jahren?

Nur ist die Erden dann verbrannt. Auch an der Börse spricht man von Zyklika. Wohl dem, der in einen aufsteigenden Markt investiert; Pech für den, der kurz vor dem Platzen der Blase einsteigt. Auch der kann lange warten. Die Erpressbarkeit der Regierungsfürsten wird wieder einmal aufs deutlichste unter Beweis gestellt. Die Stromabrechnungen werden mit entsprechenden Zusätzen versehen, um die Menschen gegen Strom aus Wind- und Sonnenenergie aufzuhetzen. Und ein anderes existiert nicht.

Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Glücklicherweise sind die Menschen immer weniger bereit, den vier Versorgungsgiganten in Deutschlands zu trauen. Erneuerbare Energien sind teuer. Warum aber sollten sie denn billig sein. Hier wie da werden Milliardengewinne erwirtschaftet.

Saubere Energie ist wie gute Lebensmittel, wie Fleisch aus vernünftiger Haltung. Und das ist nicht zum Discounterpreis zu haben. Aber ein Gutes hat diese Aber ein Gutes hat diese Katastrophe. Das Problem für das atomare Endlager wird bald keines mehr sein. In der Ukraine stehen schon 30 x 30 km qkm zur Verfügung und in Japan haben wir bald auch eine Fläche von mindestens qkm zur freien Verfügung. Unsere Kinder werden sich mit einer kürzeren Lebenserwartung abfinden und häufiger abtreiben. Den Rest regelt die Evolution.

Wen die Götter lieben. Und die Evolution wird sich Und die Evolution wird sich künftig beschleunigen. Man redet und redet und schon wieder ist ein Jahrmillion vergangen. Man sollte nicht über Dinge Man sollte nicht über Dinge schreiben von denen man keine Ahnung hat. Und nur weil man ein bischen über Kernkraft gelesen hat, heisst das noch lange nicht das man die unterschiedlichen Abläufe auch verstanden hat.

Gerade für Menschen die mit Naturwissenschaften wenig am Hut haben, ist es teilweise doch sehr schwierig naturwissenschaftliche Aspekte richtig zu erfassen und zu beurteilen.

Lieber Don, konzentrieren sie sich lieber auf politische und gesellschaftliche Probleme, davon verstehen sie um ein vielfaches mehr. Die Halbwertszeit dieser Wahrscheinlichkeitsrechnungen ist nicht sehr lange. Ich erinnere mich noch an Beteuerungen, dass ein Salzstock über geologische Zeiträume gegen Wassereinbruch sicher sei. Daher mal was grundsätzliches zu Wahrscheinlichkeiten. Die meisten Leute, die mit solchen Zahlen operieren, verstehen unbegreiflicherweise eines nicht, eine Wahrscheinlichkeit ist eine Aussage über die theoretische Häufigkeit eines bestimmten Ereignisses, jedoch sagt sie NICHTS über den Zeitpunkt des Eintretens.

Selbst wenn die Ich kenne jemanden, der hat in seinem Leben zweimal Lotto gespielt, beim zweiten mal hatte er einen Sechser — erzählen Sie dem mal, die Wahrscheinlichkeit für einen Sechser beträgt 1: Der Vergleich zwischen Siedewasserkraftwerken negativer Dampfblasenkoeffizient u. Tschernobyl graphitmoderiertes Druckröhrenkraftwerk, positver Dampfblasenkoeffizient ist volkommener Unsinn.

Zugegeben wären die betroffenen jap. Die Gase entstehen bei der Aufspaltung von Wassermolekülen bei extrem hohen Temperaturen u. In den politisch instrumentalisierten dt. Medien liest man teilweise auf den Titelseiten schon von einem GAU u. Bei den Grünen u. Gerade für die kommenden Landtagswahlen hätte das Timing nicht besser sein können.

Also ich zähl mal: Wieder alles nur eine Linke Hetzkampagne, was? Wenn ihnen die Menschen schon egal sind, dann hoffe ich doch das ihnen die Aktienkurse ab morgen unter dem Allerwertesten wegbröseln! Sie sind einfach widerwärtig! Durch diese, aber wir glauben, wir können schwere Unfälle zu verhüten, die die Umgebung eines Kernkraftwerkes Katastrophenmanagement, Notfall, auch wenn ein Unfall mit Kernenergie, ihren Einfluss mit einem Minimum, ist darauf zu achten, um die Sicherheit der Anwohner zu gewährleisten.

Mechanismus der nuklearen Ernstfall, wie kann ich ändern? Das Atomkraftwerk, wenn die radioaktiven Stoffe freigesetzt wird, wie kann ich wissen? Facettenreiche Katastrophenplan und der Nuclear Power Plant…. Wieder werden Diskussionen über die Vor- und Nachteile der Atomkraft geführt. Die Sesselpuper von Nord bis Süd beweisen wieder einmal ihren unerschütterlichen Glauben an die Bedeutung ihrer Meinungen. Wie vorhersagbar dieses Geschwätz ist, beweisen Röttgen und Westerwelle, die sich jedes parteipolitische Gezänk verbitten.

Jetzt soll die Stunde des gesunden Menschenverstands schlagen, der im Angesicht der Gefahr brav das Maul hält und jene ruhig arbeiten lässt, die in der Vergangenheit ihre schamlose Verantwortungslosigkeit demonstrieren konnten und jetzt hinter tiefer Betroffenheit selber Wahlkampf veranstalten. Die Pressemitteilung Merkels nach dem sog. Krisentreffen beweist, dass es wesentlich um die diskursive Positionierung in den anstehenden Wahlkämpfen ging.

Soviel zum menschlichen Ermessen. Dass aber die unverantwortliche Handhabe der Atomenergie durch Betreiberorganisationen und ihre Rückendeckung durch politische Lobbyisten überhaupt möglich ist, ist nicht zuletzt jenen zu verdanken, die die PR-Produkte schlucken und in die sozialen Mikrokosmen tragen. Leute, die nicht einmal wissen, wem sie nach dem Maul reden. Bleyfuss, hier liest einer Bleyfuss, hier liest einer mit, haelt das Maul und wartet ab, denn den Oekos traue ich genausowenig wie Scientos, Kraessmanns und Papis u.

Naja, Papis schon mehr, haben in ihrer Firma auch schon mehr erlebt. Die japanische Regierung ist Die japanische Regierung ist zwar ziemlich wortkarg bezüglich der Details der verschiedenen Atomunfälle, und noch einsilbiger, wenn es sonst im japanischen Fernsehwetterbericht um die Windrichtungen der nächsten Tage ginge, der Teil wird derzeit nämlich offenbar einfach weggelassen.

Das Erdbeben werde die Nachfrage stärken, man erwarte eine Art Boom. Ich finde das trotzdem bezeichnend für den Geist unserer Zeit. Und die Konkurrenz schläft nicht. Erbeben und Tsunami haben ganze Orte weggefegt, die Reaktoren privater Unternehmen schmelzen, die Armee ist im Einsatz und Freiwillige werden gesucht zur Rettung der Opfer. Rhichen, sollen dann nur noch jene reden, die Fukushima erbaut und betrieben haben? Denn die kennen sich wirklich gut aus.

Was haben eigentlich diese " Ist das etwa ein AKW aus Deutschland? Und warum reisen sie nun ab, wo ihr Sachverstand doch eventuell gerade besonders von Hilfe wäre? Wenn ich das richtig Wenn ich das richtig verstanden habe, sind es Materialprüfer, die braucht man überall. Atomstrom und Krebsheilung gehören zusammen.

DAS ist die politische Qualität, mit der wir rechnen dürfen. Weil Sie dieser Angstlust, die angesichts der Katastrophe in Japan hierzulande schon wieder grassiert, mit nüchternem Realismus begegnen.

Das Thema Atomtechnik ist in D doch schon lange durch, keiner bekommt einen Neubau genehmigt, weil die Bevölkerung dagegen ist.

Es laufen nur noch die bestehenden Anlagen, und die werden weniger. Wenn jemand Tsunamis sic! Sie haben sich entschieden, es zu wagen. Dabei ging nun etwas schief. Jetzt versuchen sie, den Schaden zu begrenzen. Ich hoffe, es gelingt ihnen. Schauen Sie doch einmal unter die Artikel im Hauptblatt! Die schalten gerade in den Guttenberg-Modus: Ich habe neulich auf dem Ich habe neulich auf dem Dachboden meines Hauses eine Quittung von gefunden, als der Stromableser einmal monatlich ins Haus kam und gleich kassiert hat.

Und dann gehts ins Meer und nicht aufs Land. Das Perfide an der Katastrophe Deutschland ist nicht so betroffen, der Wind kommt aus West. Die Nutzung der Atomenergie ist ein politisches und gesellschaftliches Problem. Nicht gegen den Atomausstieg, Nicht gegen den Atomausstieg, aber dann müssen wir auch klären, wo die Energie herkommen soll. Entweder brauchen wir massiv neue Überlandleitungen bevorzugt Nord-Süd für Offshore-Wind , oder mehr Kohle- und Gaskraftwerke beides extrem beliebt in der Bevölkerung oder massive Energieeinsparungen mit entsprechender Belastung der Haus- und Wohnungseigentümer und einer massiven Verschandelung der Aussicht.

Bezogen auf UK, aber trotzdem sehr hilfreich. In Deutschland gibt es keine In Deutschland gibt es keine Erdbeben, sagen die Experten. Nachdem allein China gegenwärtig 25 weitere Atomkraftwerke baut werden, ebenso andere aufstrebende Staaten wie Indien, Iran, Pakistan, Korea, werden wir uns wohl an den gelegentlichen Super-Gau gewöhnen müssen. Als ich mein Abitur machte — das war — gab es in unserer Turn- und Festhalle eine Ausstellung über die friedliche Nutzung des Atoms, verantwortet von der Landesregierung Baden-Württembergs.

Mit solcherlei Hoffnungen über den Nutzen der Radioaktivität wurden wir damals geimpft. Hier hat unsere Automobilindustrie leider völlig versagt…. Toshiba hat die Atomreaktoren gebaut, die das Land jetzt an den Abgrund zu bringen drohen. So eine Katastrophe hat immer So eine Katastrophe hat immer viele Eltern, und der Erbauer von 40 Jahre alten Kraftwerken ist da relativ gesehen wenig alleinschuld. Zuviel Sprit im Sprit, das ist sein Problem, alles andere ist für die anderen unangenehm.

Es wird alle 20 bis 30 Jahre Es wird alle 20 bis 30 Jahre einen GAU geben, man wird sie zur Kenntnis nehmen wie Flugzeugabstürze und nostalgisch über die Hysteriker des unaufgeklärten Jahrhunderts schmunzeln, die glaubten, danach käme gleich der Weltuntergang.

Wie einige Vorredner schon Wie einige Vorredner schon sagten: Und mit Wind und Sonne klappt das eben bei jetziger Technologie nicht. Meine persönliche Ideallösung wäre gewesen, auf die Atomspalttechnologie gänzlich zu verzichten und bis zur kontrollierten Kernfusion ganz auf klassische Kohlekraftwerke zu setzen.

Da aber meine intelligenten Mitbürger voller Mitleid für verhungernde Eisbären sind, empfehle ich, bei den jetzigen Atomkraftwerken zu bleiben. Das Ausland- siehe Frankreich und China- setzt sowieso auf Atom. Und andere Staaten wollen auch nicht die Welt retten, das haben die Deutschen exklusiv.

Ich kann mir das gelassen aus Berlin heraus ansehen. Der Don meckert zwar immer über diese Stadt, aber energietechnisch ist sie wohl die bestversorgte Deutschlands.

Wenn am Tegernsee die Lichter ausgehen, weil ein Hurricane gerade die schönen Offshore-Windkraftwerke zerstört hat, werde ich in Berlin davon nichts merken. Stimmviech, das Problem an der Es hätte sehr viel mehr gebracht, wenn man jedem ein ordentliches Radl geschenkt hätte. Was ich vermisse, wäre ein Blog, das sich mit den angenehmen Seiten des Energiesparens auseinandersetzt, aber andererseits, ne, zu viel Strass, das sollen lieber andere machen….

Whyl wollte man u. In der Stärke wie in Japan, evt. Wie eine Atombombe funktioniert, interessierte mich aber schon im Physikbuch 1 Seite. Auf der Kastanienallee wollen sie ihm jetzt eine Schneise schlagen.

Die Anwohner, zuvörderst natürlich die betroffenen Wirte, machten Rabatz auf der Anhörung. Wen man ernsthaft Energie Latifundius, auf die Mehrheit Latifundius, auf die Mehrheit der Bevölkerung ist beim Atomausstieg natürlich kein Verlass; die in Umfragen immer wieder ermittelte Mehrheit gegen Atomkraftwerke hat es ja bis heute nicht einmal zum Wechsel des Stromanbieters geschafft. Und das nach einem Jahrzehnt Liberalisierung des Marktes.

Da ist viel Maulheldentum im Spiel. Diese Mehrheiten sind so aussagekräftig und belastbar wie facebook-Unterstützergruppen pro Guttenberg. Kann man schon irgendwo klicken: Der Ausstieg, den ich sachlich trotzdem für richtig halte, geht nur politisch und steht immer in der Gefahr, von einer wankelmütigen Mehrheit wieder kassiert zu werden. Aber Euch ist schon klar: Unsere Regierungseliten wissen schon, warum sie sich in Berlin einbunkern: Und wenn erstmal bei vielen winters die Heizung ausfällt, werden die sich überlegen, ob sie nochmal die Grünen wählen.

Das können die Berliner selber, wenn sie mal wieder Stromkabel zerbaggern und im Regierungsviertel nur noch das Notlicht glimmt letzten Dienstag. Man fragt sich dann schon, weshalb alberne Bergpisten für Autos gepflegt werden, wenn nichtmal der Regierung ein Zweitkabel gegönnt wird. Ich habe mit dem Begriff So manch ein Kommentatore hat Das übertönt die Ohnmacht und der kleinliche Zynismus gibt beredten Ausdruck seiner regredierten Lustökonomie.

Was würde ich darum geben, Was würde ich darum geben, dass die Abwiegler diesesmal Recht behalten. Dass die Betonhülle all das Plutonium einfach zurückhält.

Bisher befürwortete ich den Ausstieg eher aus allgemeinen Erwägungen wie dem Problem der Endlagerung und dem Restrisiko. Dabei dachte ich eher an Krieg und Terror als an Erdbeben. Was Naturkatastrophen betrifft, ist die Lage in D-land und Japan genau dieselbe: In beiden Ländern hat man die Meiler erdbebensicher gebaut, d.

Und wenn Aischylos einen Helm aufgehabt hätte, dann lebte er noch heute. Dios grande, nun wird Strom Dios grande, nun wird Strom mit Heizung gleichgesetzt. Heizt man in Berlin noch mit Kohle oder schon mit Strom? Wir können natürlich noch mehr deepwater horizon wollen, die dann wegen billiger Dichtungen Millionen Tonnen Rohöl in die See blubbern, den Autofahrer wird es freuen. Und Gatzweiler II sollte es auch bis geben.

Wenn wir schon bei der Wenn wir schon bei der Wirtschaft sind: Stimmt es, dass die hochverschuldeten Japaner immer noch ein dickes dickes Dollarbündel unter der Matraze haben? Und dieses wohl demnächst aufbrauchen werden? Wer will das sein: Vorher ein Panikmacher und hinterher ein Rechthaber? Da bin ich doch viel lieber: Ich habe in meinem Leben Ich habe in meinem Leben viele, oft unerprobte Konstruktionen entworfen. Unfälle sind — glücklicherweise — keine passiert.

Nehmen wir einige Vergleiche, die alle kennen: Jede Standseilbahn hat ein Sicherheitsorgan für den Fall, dass das Seil reisst zum Beispiel durch Überfahren eines gegenläufigen Wagens.

Aber es musste zu einem verheerenden Unfall kommen, um eigentlich eine Selbstverständlichkeit ins Bewusstsein zu holen, dass eine Kabine, die einen Tunnel durchfährt, unbrennbar zu sein hat. Ein Hochhaus ist gegen Wind, Regen, Schnee und Hitze unempfindlich zu erstellen und hat eine allgemein anerkannte Verkehrslast durch Menschen und Einrichtung in den Baugrund abzuleiten. Der Aufprall eines Flugzeugs ist nicht zu errechnen, Hochhäuser müssten dann wie ägyptische Pyramiden konstruiert werden.

Viele technische Installationen verfügen nicht über eine doppelte Sicherung, die eigentlich zum Grundkonzept des Konstruierens gehört beispielsweise Bremse und Handbremse in einem Auto , wenn sie aus technischen Gründen nicht möglich ist.

In einer Seilbahn in den Bergen oder einem Förderkorb im Bergwerk kann aus technischen Gründen keine zweite Sicherung des Tragseils eingebaut werden. Seile, Rollen, Aufhängungen sind vielfach überdimensioniert und werden laufend überwacht. Dass aber ein Düsenjet in den Alpen ein Seil durchtrennt und viele Menschen dabei umkommen, war nicht vorgesehen. Dass ein nahtloser Radreifen eines ICE bricht, erwartete niemand, ein Überwachungsorgan gab es nicht, gegen die Katastrophe von Eschede gab es keine Vorkehrung.

Auch für das Erzeugen von Sicherheit gelten ähnliche Gesetzmässigkeiten: In Baustellenbereichen von Autobahnen passieren die meisten Unfälle; im Zuge der Verstärkung der Tragkonstruktion der Wuppertaler Schwebebahn ist das erste Mal ein Zug abgestürzt; ein Rauchmelder im Flughafen Düsseldorf gab einem Aufzug das Signal, auf eine bestimmte Position zu fahren und die Türen zu öffnen.

Menschen landeten in der verrauchten Etage und wurden Opfer eines nicht für möglich gehaltenen Sicherheitsszenarios. Aus Katastrophen lernen die Konstrukteure, vieles hat sich im Lauf der Jahrhunderte verbessert, manchmal mit relativ einfachen Installationen wie dem Sicherheitsgurt im Auto oder dem Fehlerstromindikator im Badezimmer.

Die in den oberen Absätzen genannten beispielhaften Ereignisse haben zu Verbesserungen geführt. Die für viele Menschen traurigsten Ereignisse haben mehr Sicherheit für Nachkommende bewirkt. Trotzdem laufen die Anlagen, denn wir sind ja nicht im Krieg und haben den Terrorismus im Griff.

Es gibt viele weitere Möglichkeiten für einen GAU — nur dass dieser nicht nach seinem Auftreten ein Trauern, Aufräumen und ein verbessertes Wiederaufbauen in Gang setzt, sondern unsere Nachkommen schier unendlich beeinträchtigen kann und uns historisch in einem miserablen Licht erscheinen lassen könnte. Sehr gut geschrieben, ein Mal so ganz erfrischend anderes als das übliche Genöle.

Weiter so, hier scheint Potential, nutzen Sie es. Selbstverständlich soll jeder drüber reden dürfen, nicht nur Naturwissenschaftler. Ihr Argument ziellt nicht nur auf Don, sondern auf alle, die sich nicht im ver- hehren den Zirkel befinden. Liegt am Gros der Naturwissenschaftler: Viele sind eitle Egomanen.

Man kann jedoch Naturwissenschaften jedem anschaulich und uneitel vermitteln. Solange deren Sprache sich im Wissenschaftskauderwelsch, Kürzel und Formeln gefällt, bleibt Sprache ein Herrschaftsmittel. Meine Nachfahrin ist z. Dave Kann sein mit Dave Kann sein mit Sprachgebrauch. Letzteres hat leider bereits im Sprachgebrauch Einzug gehalten.

Berlin vom Netz nehmen? Ist doch schon geschehen. Bei der autochthonen Bevölkerung, jene mit dem charakteristischen Kieferschaden, schon mindestens 40 Jahre nicht mehr. Dienstanweisung des Tages Morgen wird er fragen, wo die Armee Wenck denn bleibt.

Da lasse ich Idiot in Da lasse ich Idiot in mühevollster Kleinarbeit Kinder zusammenschlagen und Rentner verstümmeln. Moderne Atomtechnologie ist doch viel effektiver. Meine Atomkraftwerke übertreffen jede Polizeigewalt. Jetzt gehts richtig rund, ihr immer noch unbehandelten Bürger! Danke für den Beitrag. Deutschland muss nicht die Energie anders erzeugen. Deutschland muss weniger Energie verbrauchen. Da liegt unser Sparpotenzial! Auch wenn der Don über styroporverpflasterte Fassaden meckern wird ….

Mappus, ünverhohlene Heiterkeit ist jetzt politisch nicht so schlau. Schon klar, die Bilder aus Japan sind phantastisch, viel besser als ihre Polizistenarbeit in Stuttgart. Aber gehen Sie zum Lachen doch bitte in den Keller. Apropos, ist der atomsicher? Meiner ja, kommen Sie im Zweifelsfall besser kurz rüber. Oder Fernwärme vom städtischen Kohlekraftwerk.

Ein paar Kachelöfen haben wir zwar auch noch, aber die meisten sind rausgerissen worden. Styroporfassaden sind ein Schwerverbrechen. Das ist ein Skandal! Ich will sofort zurück in die Politik! Für die Japaner habe ich die immer erklingen lassen als klare, ungeklaute rechtzeitige Warnung!

Und nun haben die ja wohl reichlich smoke on the water! Jah-re-lang habe ICH gewarnt! Der beste Satz von Mutti Der beste Satz von Mutti heute: Danke nochmal für den Hinweis auf Don Alphonso. Hier eine einschlägige Lesefrucht aus dem Jahr https: Gerade meine alten Bücherkisten mit dem Inhalt für meine potentiellen biologischen Nachfahren durchwühlt, und ich hab es wirklich noch. Hundert Tausende von unschuldigen und beeinflussbaren Kindern und Jugendlichen indoktriniert.

Dafür gibt es ein kurzes Danke und gut gemacht…. Dabei wird einkalkuliert, dass sich in den Pfeilern und Schweben horizontale Bereiche zwischen den Abbausohlen erhebliche mechanische Spannungen aufbauen, unter deren Wirkung das Salzgerüst ein Stück weit nachgibt plastische Verformung.

Dieses Nachgeben setzt sich ins Deckgebirge fort, welches sich in der Asse derzeit um bis zu 15 Zentimeter pro Jahr verschiebt. Darin wird das jetzt drohende Szenario eines unkontrollierten Lösungszuflusses aus dem Deckgebirge im Bereich der Südflanke mit nachfolgendem Tragfähigkeitsverlust des Grubengebäudes beschrieben. Der damalige Betreiber der Asse GSF sowie seine Berater wiesen diesen Bericht als unwissenschaftlich zurück und erklärten, es gebe keine Standsicherheitsprobleme bei der Asse.

Dabei gab es entsprechende Warnungen des Oberbergamts bereits seit dem Wasser dringt immer dann in ein Salzbergwerk ein, wenn die Salzbarriere, die man um das Grubengebäude herum stehen lässt, verletzt wird — dadurch, dass die Barriere versehentlich angebohrt wird, oder dadurch, dass sich durch die Verformung des Salzgerüsts Risse bilden.

Die Asse ist besonders durch Wasser gefährdet, weil die Salzbarriere zum Teil nur wenige Meter dick ist. Zwischen und wurden 32 neue Zutrittsstellen festgestellt. Eine Abdichtung der Südflanke erscheint nicht möglich. Diese Zuflüsse stammen aus Wegsamkeiten, die sich infolge der Verformung des Salzstocks in der Salzbarriere und im anstehenden Gebirge gebildet haben.

Auf die Gefahr solcher Zuflüsse war bereits in einer kritischen Studie hingewiesen worden. Man muss auch wissen, dass man sich aktiv von etwas abwendet, wenn man hoch über Meran sitzt und nach Süden schaut, gänzlich unbedarft.

Und auch über Italien hinwegsieht. Nein, können wir nicht! Eigentlich ist sichere Kernkraft überall. Sonst wäre dort auch heute noch alles ok. Spieziell Druckwasserreaktoren älterer Bauart sind im Grunde unverwüstlich und total sicher. Manche deutsche Reaktoren sind fast gar nicht deutsch, da sie z. Man würde es sehr bedauern, müsste es abgeschaltet werden, zumal es so preiswert Strom macht, der es auch nicht weit hat bis zu uns.

Im Jahre wurde mit 38,8 TWh ein Produktionsrekord erzielt. Oder miteinander konkurriende Telefongesellschaften für Handys und Klingeltöne. Nein, er hat das nicht richtig begriffen: Zum Glück bringen wir die Zivilisation ja überall hin: Er erklärte mir, das dass wohl die unsicherste Methode sei, wie man das Zeug verräumen könne. Deshalb ist es in meinen Augen auch unerheblich, ob die AKWs sicher sind oder nicht. Ich sage es gerne nochmal Ich sage es gerne nochmal: Auch nicht nach dem Nieder mit dem Vernidot!

Ach verehrter Herr Hans HansMeier, die Chinesen halten noch weit mehr davon als US-Anleihen in ihren Tresoren, ein wankender Greenback gefällt denen gar nicht. Und da ist gewaltig viel zu tun. Unternehmen regeln die Betriebstemperatur teils über das Öffnen der Fenster und Türen, keine Abluftnutzung, Soarthermie wird kaum eingesetzt, da Öl noch zu billig, Wärmekonzepte für Biogasanlagen fehlen usw.

SUV und alles, was mehr als 7Liter verbraucht, mit Sondersteuer belegt, um Elektroautos zu befördern. Diese Technologie kann man dannexportieren. So viel ist sicher. Danke, Don Alphonso, es ist Und zwar deshalb, weil Sie offenbar eine Qualitätskontrolle beherrschen, die die Kontroversität nicht verhindert, offenen Schwachsinn allerdings durchaus. Das erspart uns Blödsinn, wie er leider in den Kommentaren unter den Artikeln des Hauptblatts unter einschlägig bekannten Namen gängig ist dort scheint man lediglich anhand sehr formaler Kriterien freizuschalten.

Ich kann und will zu anderen Ich kann und will zu anderen Beiträgen auf FAZ. Oha, der Don zündelt äh Oha, der Don zündelt äh blogt fremd! Chapeau, so zynisch und zutreffend waren sie schon lange nicht mehr. Und ja ein Restrisiko bleibt, das vielleicht sehr unwahrscheinlich ist, aber eben doch eintreten kann.

Es soll ja sogar Leute geben,m die bei einer Chance von 1: So gesehen helfen einem die Zwei Sachen vermisse ich jedoch schmerzlich in all diesen Diskussionen und sensationsgeilen Zeiten: Die Mitmenschlichkeit, die fragt: Wie können wir einer befreundeten und demokratischen Nation jetzt helfen?

Was kann jeder von uns tun, um dieses unsagbare Leid, das den Japanern jetzt widerfährt, zu lindern! Das zweite ist, dass man dem Volk endlich mal reinen Wein einschenkt: Was ist der Preis für den Ausstieg und eine ökologisch nachhaltige wirtschaftende Nation und Lebensweise. Keine 2 Urlaube mehr im Jahr in die Karibik mit dem Billigflieger, keine 2. Den Chinesen wird das Den Chinesen wird das nicht gefallen, aber was können sie machen?

Überhaupt würde mich mal gern was darüber lesen, wie sich die Nachbarn jetzt bei der Hilfe engagieren: Russland, China, Korea, Taiwan. Diese Woche könnte bereits Diese Woche könnte bereits zum wiederholten Mal der Lotto-Jackpott geknackt werden — bei einer lausigen Wahrscheinlichkeit von 1: Wie man helfen kann? Das ist einge gute Frage, die sich bei Japan aber ganz anders stellt als bei Haiti. Wenn die jetzt nicht mehr funktioniert, dann können wir von hier aus da auch nicht mehr machen als die Japaner selber machen können.

Lebensmittel- und Trinkwassermangel haben ja keine finanziellen Gründe, denen man mit einer [Millionen]-Euro-Spende abhelfen könnte. Das Problem ist die zerstörte Logistik und die können wir von hier aus nicht reparieren. Mit ein paar Überweisungen ist in diesem Fall gar nix auszurichten. Verehrter Don Alfonso, nach langer Zeit meilde ich mich mal wieder.

Diesmal aus dem Off Tokyo. Normal ist Ihre Schreibe ja OK. Aber — diesmal, völlig daneben. Zunaechst mal muessen Sie de armen Physiker, der im Hamsterrad sitzt so was bei 10 Direktoren, Broker und sonstige sonstige Schlauberater gegenüeberstellen. Also kehren Sie bitte wieder zu Ihrer sonstigen Klaren Sicht zurück — oder kommen Sie her und helfen mit beim Aufräumen. Ihre, Sie immer noch sehr wertschätzende Nummer 6.

Kann mich aber täuschen hoffentlich. Dieses Abgedrängte des verwirrten jungen Flüchtlingskindes ist mir doch auffällig. Man könnte Spekulationen gegen den Yen unterbinden, man könnte japanische Aktienhandel stoppen, man könnte japanische Produkte kaufen, es gäbe sicherlich viele Möglichkeiten den Japanern zu helfen. Die Frage, die sich stellt: Tand, Tand, sind die Gebilde Tand, Tand, sind die Gebilde von Menschenhand.

Menschen und ihre Technik sind fehlbar. Autos, Flugzeuge, Züge, Reaktoren. Auch eine Solarzelle kann kaputtgehen, auch ein Windrad kann einen Getriebeschaden haben. Dann repariert man sie eben. Letztlich ist es eine Frage der Demokratie, denke ich.

Man muss nachfolgenden Generationen die Möglichkeit offenhalten, Entscheidungen zu revidieren und anders zu treffen. Als Folge von ungeplanten Unfällen. In dem Fall war es die undemokratische Sowjetunion.

Was würden Sie als Nachfahre und Anwohner der Zukunft tun: Das Angedenken an uns liebevoll in Erinnerung halten? Oder auf unsere Gräber spucken? Wir sind nicht in der Lage, gute Entscheidungen für die nächsten Jahre zu treffen. Wir konnten nicht einmal die Finanzkrise verhindern, wo sich das Casinorad längst wieder dreht.

Wir sind wohl ziemliche Luschen. Was mir der Unfall mit den Wenn Firmenleitungen Störfälle vertuschen, weil es ihnen die Bilanzen verhageln würde, dann gehören solche Anlagen in Staatshände. Ob es das sicherer macht? Nur der Appell, daran zu glauben, das die Umhüllungen intakt bleiben werden. Die Kernschmelze findet zwar statt, ist aber nicht so schlimm d.

Na das hoffe ich auch ganz stark. Wenn das tatsächlich so wäre, dann wäre ich so erleichtert, dass mir nichtmal ein Wahlsieg von Mappus noch die Stimmung verderben könnte. Die Regierung war angesichts der Atomkatastrophe in Japan unter Druck geraten, da am März in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz gewählt wird. Das Leben ist so. Und Vernidot aus den besten Lagen bleibt ein Gedicht.

So ungefähr stelle ich mir das nicht ganz einfache berufliche Leben von Atomphysikern auch vor. Nur dass Maut eben Maut ist und Atomsachen weniger lustig ad acta gelegt werden können.

Wenn Sie hilfreiche Anmerkungen zu sachlich falschen Darstellungen haben: Ich habe die Gemeinde hier als lernfähig in Erinnerung. Wenn es nicht gerade um Berlin geht…. Meinen Sie das jetzt im Ernst oder als zynischen Witz?

Wen interessieren denn jetzt noch die paar Prozent Wirtschaftswachstum, verdammt noch mal? Ich denke jetzt an die Kinder und die schwangeren Frauen in der Zone, die ohne Trinkwasser dasitzen und nicht wissen, ob sie schon verstrahlt sind oder nicht. Die Frage ist, ob die jemals wieder ein normales Leben werden führen können.

Und Sie kommen mit blöden Konjunkturprogrammen?! Also, mit solchen reinen Strukturänderungen hat man wahrscheinlich nichts gewonnen. Die Holländer mit ihren Deichen schaffen das seit Jahrhunderten ganz gut, die haben sich dafür anscheinend recht rabiate Durchgriffsmöglichkeiten einer Verwaltung geschaffen. Nur ein Land, das über ausreichende finanzielle Ressourcen verfügt kann sich genau um diese Opfer kümmern und das Land wieder aufbauen.

Nur das sichert langfristige Hilfe für das Land und sein leidgeprüftes Volk. Vielleicht leben wir beide ja aber auch in unterschiedlichen Welten und Ansichten. Das Vernünftigste, was man Das Vernünftigste, was man jetzt tun kann, ist entschlossene Wahlkampfpropaganda gegen Mappus, die bei der Auswahl der Losungen nicht zimperlich ist.

Das ist vielleicht unschön, aber mit tolerantem Gutmenschentrallalla und sachlichen Argumenten erreicht man halt oft nicht das Ziel. Das ist das einzige Argument, auf das Politiker hören.

Darum hätte ich im Sinne der Verantwortungsethik jetzt keine Hemmungen, auch gezielt zu emotionalisieren, wenn es nur den richtigen Effekt hat. Den Japanern wird es nix mehr helfen, aber vielleicht uns selber und unseren Kindern. DA, ich unterschreibe jedes DA, ich unterschreibe jedes Wort Ihres Artikels. Und erlaube mir trotzdem drei Anmerkungen: Sonne und Wind reichen nicht, der Einsatz aller alle anderen ist aus je anderen Gründen lebensgefährlich.

Wollen wir mit den Risiken nicht mehr leben, müssen wir alle Sie, ich unsere Lebensweise radikal ändern. Zahl der jährlichen Toten im deutschen! Akzeptieren wir um Zehnerpotenzen grössere Risiken leichten Herzens, wenn sie unserer direkten Bequemlichkeit dienen? Mr Atom is back! Der Kurs wird gehalten, um den Liquidatoren in ihrem aussichtslosen Kampf zu Hilfe zu eilen!

Das Erdbeben hat nicht nur ein Kraftwerk gefährdet. Die Technologie hat nicht nur in einem Kraftwerk versagt. Nun versagt auch der kulturphilosophische Schutzschild und selbst die Japaner brechen in Panik aus.

Bitte ruhig bleiben und sachlich in den Untergang. Die Justice League und deutsche Spürhunde sind auf dem Weg. Auf genau dieses Argument habe ich gewartet. Kann gar nicht passieren, oder halt nur alle Kann schon mal passieren, ist aber nicht so schlimm.

Die Regierung in Berlin bricht Die Regierung in Berlin bricht in Panik aus. Das Auslaufen in Richtung strahlende Zukunft entpuppte sich als all zu wörtlich.

Nun sind die beliebten PR-Tropen zerbrochen und die Angst geht frei herum. Was machen jetzt die Meinungstrittbrettfahrer, da ihnen ihre Führer reihenweise desertieren? Wir mussten den Ronald Reagan doch abziehen und die internationale Hilfe muss kapitulieren. Es wird ja gerne behauptet kluge gut ausgebildete Menschen verlassen ob der Verhältnisse im deutschen Staat das Land. Die meisten die ich kenne verlassen es eher, weil sie die Verhältnisse in deutschen Firmen nicht mehr aushalten.

Wenn das Entwicklungsteam zum wiederholten Male der Sündenbock für ein vergeigtes Projekt ist über dessen Akquise und Planung die Experten nicht ein Jota entscheiden durften, an dem sich aber Manager und Verkäufer die Taschen über Prämien vollgestopft haben, dann hat man irgendwann einfach keine Lust mehr. Blackjack Entscheidend ist die politische Frage, wofür das vorhandene Geld eingesetzt wird und wofür nicht. Das Problem der Armut haben die westlichen Gesellschaften längst gelöst, das Problem der Reaktorsicherheit aber noch nicht.

Das menschliche Ermessen, da steckt das Messendrin und die Fähigkeit des Menschen, es zu tun, und bei uns bedeutetes, eine Berechnung anzustellen und Modelle zu entwickeln, die anhandvon theoretischen Annahmen Ereignisse simulieren. Das spart derAutoindustrie Milliarden bei der Entwicklung sicherer Fahrzeuge undhilft früher bei Unfällen; gleichzeitig aber erlaubt es auchUnternehmen, Sicherheit sinnvoll und effizient zu gestalten.

Angela Merkel morgen in der Pressekonferenz. Das ist eine nüchterne Feststellung. Der kann dann beschritten werden, aber das dauert einige Zeit. Sorry, I am not convinced. Natürlich wird in der ganzen Region jetzt überall die Strahlung gemessen. Von japanischen Behörden und von ausländischen Nachrichtendiensten. Oder zweifeln Sie daran? Und daraus können die zuständigen Fachleute ziemlich schnell Schlussfolgerungen ziehen und sagen, ob die Hülle bisher gehalten hat oder nicht.

Aber nur wenn sie die Daten auch haben. Florian sich das Nachbarhaus vornimmt, ist nunmal letztenendes menschlich nicht machbar. Jedenfalls sind die Japaner Die Umsetzung hapert noch ein bisschen, aber die Patentanmeldungen laufen. Und Mutti ist wiederum besorgt um den Technologiestandort Deutschland. Ist ja auch noch nichts endgültiges. Als ob die Abschaltung von Biblis die Japaner wieder gesund machen könnte. So sind sie halt, die Atomkraftgegner: Presse kann so unwichtig werden, wenn erstmal richtig Ausnahmezustand herrscht und man vor der Entscheidung steht, wie jetzt weiter.

Das glaube ich allerdings auch. Hätte man meinen sollen. Mein Verdacht ist, dass Sie nur an Ihr Depot denken. In der Mathematik ergibt minus mal minus eben plus. So vertrauen wir also weiterhin einfach auf die beiden Wissenschaften, damit am Ende was gutes rauskommt. Die Atomfürsten machen sich derweil die Taschen voll. Jetzt heisst es bei den Atomkraftgegnern wieder: Argumente stören da nur, Risikobetrachtungen auch. Man munkelt, die Franzosen Goldgelbe Farbe und blumenreiches Bouquet ergeben bei einer Verpuffung, gerade bei Nacht, ein diabolisches Farbenspiel, das lange anhält.

Jeder vernünftige Mensch versucht bei sich zu Hause soweit wie möglich Stromkosten zu reduzieren. Das Problem der Speicherung ist noch lange nicht gelöst. Selbst dort wo man es versucht wie im Schwarzwald gibt es Gegner. Norwegen soll die Lösung sein. Hat man die Norweger schon mal gefragt? Im Übrigen ist die Debatte aus der menschlichen Psyche heraus interessant.

Da akzeptiert man, dass pro Jahr ca. Da bewertet der Einzelne offenbar den Nutzen z. Suchtbefriedigung höher als das Risiko.

In den bisherigen Blogs kam als wichtiges Argument hoch, dass man verhindern wolle, dass Gebiete für Jahrtausende unbewohnbar werden. Ich war in Hiroshima und habe das dortige Museum über den Abwurf der Bombe besucht. Kann mir einer mal erklären, wieso das nicht tausende Jahre gebraucht hat.

ThorHa Ihr Argument ist, die Sie sind doch der Ex-Offizier, der Guttenberg im Amt halten wollte? Und was sollte mich davon Und was sollte mich davon abhalten, nicht allen Atomkraftgegnern pauschal die moralische Glabwürdigkeit abzusprechen, solange diese sich nicht freiwillig für die Teilnahme an den Liquiderungsarbeiten gemeldet haben?

Ich schätze, das ist auch die Linie, die allen deutschen Politikern klar ist. Deshalb kriegen die Hartzer Deshalb kriegen die Hartzer jetzt das Lottospielen verboten: Sie wollen partout nicht glauben, dass es keine Zufälle gibt. Arphys Und was ist Ihr Arphys Und was ist Ihr Argument?

Dass radioaktive Strahlung gar nicht wirklich ungesund ist? Einige der deutschen AKWs stehen in Erdbebengebieten. Das ist keine Panikmache, sondern eine nüchtern zu betrachtende Tatsache. Im Übrigen ist die Psychologie nicht weniger logisch als die Physik. Wenn ich jemanden beim Lügen ertappt habe oder dabei, wie er Bargeld aus meiner Brieftasche zieht oder sich betrunken ans Steuer setzt , dann werde ich von da an auch alle anderen seiner Handlungen in einem anderen Licht betrachten.

Eben darum schätze ich auch die Sicherheit der deutschen Kernkraftwerke anders ein als vor einer Woche. Die Experten sagen zwar, alles sei sicher, aber dasselbe haben sie ja auch zu Fukushima gesagt. Bei uns sind schwere Erdbeben unwahrscheinlich — aber vielleicht auch nicht unwahrscheinlicher als in Japan ein Beben der Stärke 8,8. Von Physik und Mathematik verstehe ich nix, aber die Glaubwürdigkeit der Experten bilde ich mir ein jetzt richtig einschätzen zu können.

Arphys Besuch in Hiroshima Arphys Besuch in Hiroshima: Kann mir einmal jemand folgendes Zeitdiskontimuum erklären? Der Syrien-Krieg dauert laut blubber-medien angeblich schon fünf 5 Jahre lang. Durch die dem Normalo verfügbaren Medien erfährt man allerdings, dass sich nicht nur Kleinkinder unter einem Jahr befinden, sondern dass es auch Geburten in z.

Und danach gegen Bäcker hetzen, um beim Thema zu bleiben. Ein Trost bleibt uns noch, falls die Gutmenschen-Verbrecher inklusive der dazugehörigen Politiker nicht gestoppt werden können: Der Trost der Rache, die sie sich selbst gesät haben. Die Moslems werden denen und ihren Kindern dann eines Tages die Köpfe abschlagen, sie vergewaltigen und berauben…Dann werden diese verbrecherischen Deppen wahrscheinlich kapieren, was sie angerichtet haben.

Immer wieder erschreckend ist auch mitzubekommen, wie die Sprache derart falsch angewandt wird. Jemand, der etwas gegen offene Grenzen hat, insbesondere von denen, die sie ansonsten gewaltsam gestürmt würden, ist doch kein Rassist.

Er hat sich ja nicht gegen eine andere Rasse ausgesprochen, sondern nur dahingehend, dass wir solche aggressiven und feindselig gestimmten Menschen nicht nach Europa oder Deutschland lassen sollten. Aber der ganze falsche Sprachgebrauch und diese Hetze gegen Denkende, ist die hochorganisierte Ausführung der Vernichtung von Deutschen sowie auch anderen Europäern. Also das man indokriniert wird solange man noch jung genug dafür ist, und bevor man noch selber anfangen kann eigenständig zu denken.

Was kommt als Nächstes? Nur die Berufsausbildung und die Fächer waren unterschiedlich. Und aus mir ist nicht geworden. Aber da sieht man eben: Der hatte Eltern mit ner Bäckerei. Ich sage nur, genau wie heute: Die Herkunft bestimmt besonders in Deutschland die Aufstiegschancen. Hab ich ein paarmal in den letzten Tagen im Radio gesacht gehört. Und die Linken sagen das schon immer. Solche verirrten Bälger dürfen mit so Aktionen echt nicht noch durchkommen.

Was ist in unserer Gesellschaft nur so falsch gelaufen? Robert Vehrkamp, Direktor des Programms: Zukunft der Demokratie —.

Ja nee, is klar!!! Die sind sozusagen noch nicht so von der Wirklichkeit verdorben. Die Generation die von Kindesbeinen an in Kitas aufgewachsen ist, man sie also möglichst früh von der Mutter entwöhnt hat und staatlich schleichend dafür gesorgt wurde dass die Kindern schon von klein auf von Fremden sozialisiert werden sind natürlich von klein auf an manipulierbar. Kein Elternteil das freiwillig die Kleinen von aber der Geburt schon in die Hände Fremder gibt hat die Sozialisierung aus der Hand gegeben.

Dinge die man zunächst nicht spürt. Ich bin sehr sehr dankbar für diese Situation. Da läuft es mir eiskalt den Rücken herunter wenn ich sehe welche Manipulationsmöglichkeiten es heute durch Kitas und Ganztagsbetreuung gibt.

Kaum mehr Zeit für Reflektionen, für freiheitliche Gedanken. Sie sollen nur noch funktionieren, Steuern zahlen und werden medial bedient, geistig eingeseift. Von der Wiege bis zur Bare. Ach ja, der nächste Sommer kommt bestimmt! Danke wieder mal für die Thematisierung der üblen Schulsituation in DE! Gehirnwäsche wie weit das Auge reicht! Es gibt keine üblere 68er Propaganda wie die in den Schulen, weil sie die Kinder betrifft!

Ähnlich haben die National-Sozialisten auch gearbeitet. Es geht immer noch nach dem gleichen System: Da kamen damals auch ganz viele Afrikaner. Die Frauen waren entweder schon schwanger oder trachteten so schnell wie möglich danach, schwanger zu werden mit dem Hintergrund, dass man mit dem Baby im Arm nicht so schnell abgeschoben wird.

Ein Gedicht von Angela Merkel Sept. Aber das riecht schon stark nach einem Fake vom Eulenspiegel. Du kennst das Video? Es gibt natürlich auch noch andere Ungereimtheiten. Oma war eine gute. So so Die Kleine Denunziantin hat Material zusammen getragen…..

Lehrer ihr müsst jetzt obacht geben das nächste Projekt heisst: Was ich schon immer über meine Lehrer wissen wollte um sie gefügig zu machen. Du wirst lachen, aber auch hier bieten sich ungeahnte Möglichkeiten. Männer, die immer nur nöken wollen, sind selbst für muslimische Frauen uninteressant. Hach,… seit Vorgestern sind wir endlich in Panama angekommen, nach monatelangem Verkaufen sämtlicher Gegenstände, Häuser und Autos.

Nun kann ich hier mitschreiben ohne Angst haben zu müssen, dass man mich vor der eigenen Haustür als Nazi einsammelt. Diese kleinen linken Bazillen gehören wieder wie früher auf das Knie gelegt. Die Bäckerei ist mir bekannt. Auch des aufrichtigen gegen ein in seiner Nähe geplantes Asylheim. Wieviel Steuern hat er in seinem Leben wohl bisher gezahlt? Mehr etwas mehr als der Haufen gehirngewaschener Denunzianten. Na dann kann man ja nur hoffen, dass all die kleinen Häschen und Hündchen und Kätzchen recht lang gesund bleiben…..

Ma watt anners und zum lachen: Denn wenn jemand meine Interessen vertreten soll, dann will ich auch wissen, was das für einer ist. Wer ein abartiges Privatleben führt, bei dem ist zweifelhaft, ob er die Interessen der normalen Menschen wirksam vertreten kann. Welche egoistische Engstirnigkeit hier vorherrscht, zeigt sich schon daran dass die Direktion dieses Gymnasiums quasi auf Zuruf einiger geistig unreifer Gören möglicherweise viele Existenzen gefährdet. An einem gekündigten Liefervertrag Auftrag hängen meist auch Arbeitsplätze die dann in Folge mit verloren gehen, aber um solche Zusammenhänge zu begreifen müsste man etwas Lebenserfahrung haben.

Die Indoktrination und Gehirnwäsche seitens Schule und Medien greifen 1a. Beides ist nicht ohne willige und überzeugte Denunzianten möglich. Anschliessend wird ein Foto des Rechten im Internet gezeigt , seine Privatadresse genannt, sein Auto beschrieben mit Kennzeichen und Parkplatz , seine Familienangehörigen und Freunde und Bekannte ausgespäht und angegriffen.

Das sind übrigens die Gründe , weshalb viele Konservative öffentlich Linksgutmenschen sind, heimlich und anonym auf PI aber echte Rechte. Wehrdienstverweigerer sowie Adipöse werden von mir bei sonst gleicher Qualifikation nicht berücksichtigt, ohne dass diese es wissen. September geltendes europäisches Recht verändert. Mit markigen Sprüchen versuche er, sämtliche Verantwortung abzuwälzen, kritisierte Richstein in einer Stellungnahme.

Ergänzung zum Kommentar eule54 Ein qualifizierter Moslem ist mir in über 20 Jahren auch noch nicht untergekommen. Muslimen kam eine weitere Mio. Menschen mit einem völlig anderen Gesetzesverständnis, welche kreuz und quer in Massenlagern gepfercht werden.

Lehrer zahlen übrigens nicht in die gesetzliche Krankenversicherung ein. Aber sobald ein besorgter Bürger Kritik übt, ist es, als würde ein zivilisierter Mensch in ein Affengehege reingehen und eine Diskussion anfangen wollen. Es gibt dort nur das Gesetz der Affen: Unter den Lehrern finden sich viele Personen mit feigem und hinterhältigem Verhalten. Das sind alles Leute, die sich in der freien Wirtschaft nie behaupten mussten.

Und dann ein Pogrom starten, wenn diese von Erwachsenen und selbständig Urteilenden nicht angenommen wird. Genau das sind die neuen Roten Brigaden die sich mit Maas Bibel und feuereifrigem Frustpotential moralisch über andere stellen. Die besten Durchpeitscher der jeweils herrschenden Ideologie. Es wurde kein Millimeter aus der Geschichte gelernt.

Deutsche Gründlichkeit scheint das Kainsmal des Untergangs zu sein. Ist bestimmt im gesamten Chaos untergegangen? Kriegt er wirtschaftliche Repressalien in Form von Ruhegeldstreichung dafür? Setzen Sie sich mal da durch?!! Verdienen kaum ein Zehntel dieser falschen Halbgötzen in Weisser Tracht! Mich wundert es nicht, das die Schüler nichts von Meinungsfreiheit halten. In meiner Schulzeit kam das Thema Grundgesetz nicht vor. Es wurde lediglich mal erwähnt, das die BRD ein Grundgesetz hat und das die Menschenwürde unantastbar ist, das wars.

Ich habe auch Leute anderer Generationen gefragt, die sich ebenfalls nicht daran erinnern können, das das Grundgesetz im Schulunterricht thematisiert wurde. Ich musste mir das selbst in Literatur und im Netz zusammensuchen. Got verzeihe Ihnen, denn Sie wissen nicht was sie tun.

Sie sind nur ein bisschen doof und dafür können sie nicht. Sie sind nur Kinder ihrer Eltern. Es fehlt einfach nach wie vor die Auseinandersetzung mit den Kritikern. Warum nicht mit dem Bäcker reden? Sofortiges Abstrafen, auch wenn es an die Existenz geht. So einer hätte niemals in die Politik kommen dürfen. Was für eine widerliche Einstellung! Was für eine Verhöhnung der Menschenwürde!!! Ich bin dafür, diese linksverseuchten Gutmenschnazikinder zu kasernieren, mit der Pflicht den Koran zu studieren.

Mir graut vor diesem Pack, das morgen meine Rente zahlen soll. Es ist wie damals gegen die Juden: Hetze gegen die Pegida-Demonstranten und Mitgefühlsheischen für die Antifa, die bedroht worden sei…. Ich schätze Deine Beiträge, nutze die KN allerdings nur zum Fischeeinwickeln, so ich ein Altexemplar griffbereit habe. Immer erschreckender tritt zutage, wie recht Orwell mit seiner Vision hatte, ja sogar bis ins kleinste Detail. Und 4 Kinder , wovon mir 2 Brüder verstorben sind.

Die mit dem Potential, also die Fachkräfte. Klar haben die Potential. Vor allem in der Mitte. Wie es Männer zwischen 15 und 30 Jahren so an sich haben.

Da bleibt auch die letzte grüne Stalinistin nicht mehr ungeöffnet. Zu meiner Zeit wurde das zu einem interessanten Unterrichtsstoff gesammelt, heute über einen Menschen, der eine andere Meinung hat. Tja, da gibt es bei beiden Berufsständen diese und jene. Davon abgesehen, dass er bis heute kein eigenes Haus hat weil er immer alles verschenkt hat, habe ich das ganze Elend der Gesellschaft gesehen: Das macht es aus, dass man anständig Meinungen austauscht und sich nicht wie die Affen verhält wobei wir wieder bei Thema sind siehe Die irre Stasi-Oma im merkwürdig bunten Clownskostüm hat aus Deutschland einen totalitären Staat gemacht, eine Denunzations- und Spitzelrepublik, wie sie sich selbst George Orwell nicht hätte vorstellen können.

Erinnert stark an Nordkorea! Mit 15 kennen die dann nur ein Weltbild, welches aus den bösen Amerikanern, der bösen EU, dem geliebten Führer und dem geliebten General besteht. Die Kinder sind zu bedauern, aber wer könnte solchen Gehirnwäschen und Manipulationen widerstehen? Nun, das zeigt eigentlich das diese Schüler denken; grundsätzlich. Das zeigt auch das sie verstehen ihre Grundsätze zu verteidigen. Leider aber zeigt es auch das in dieser Schule das kausale Denken nicht gelehrt wird, die Lehrer also indoktrinieren auf ihre eigene Denkweise.

Und das ist sehr gefährlich. Denn das, genau das, wurde schon einmal in Deutschland praktiziert. Auch damals glaubte jeder auf dem rechten Wege zu sein. Es würde zu weit führen hier die s. Flüchtlingsproblematik in allen Zusammenhängen zu beleuchten, aber in einer Schule sollte dies doch möglich sein.

Kausale Zusammenhänge von Ursache und Wirkung sind die Grundlage jeden logischen Denkens; diese Schule jedoch züchtet zukünftige NS-Klone; nicht in den Zielen dieser verbrecherischen Zeit, jedoch in der Auswirkung ihrer Indoktrination. Wenn sie auftauchen, ist ein totalitäres System nicht mehr fern, sondern bereits installiert. Im Gegenteil, sie vergötterten die Partei und alles, was mit ihr zusammenhing.

Für Leute über 30 war es fast schon normal, sich vor den eigenen Kindern zu fürchten. Ein hübscher, abgebrüht aussehender Neunjähriger war hinter dem Tisch hochgeschnellt und bedrohte Winston mit einer Spielzeugpistole, während seine etwa zwei Jahre jüngere Schwester mit einem Holzstück dieselbe Geste machte.

Es hatte schon etwas Beängstigendes, wie das Herumtollen von Tigerjungen etwa, die bald ausgewachsene Menschenfresser sein würden. Dergleichen passierte etwa einmal pro Monat und war ein beliebtes Schauspiel.

Kinder machten immer einen Riesenzirkus, damit man mit ihnen hinging. Mir war das kurz übel aufgestossen…wie toll die einen doch seien, wie bloed die anderen… Ich habe halt Ressentiments. Und die werde ich behalten.

Danke fuer Ihre Stellungsnahme.. Wieso nach Übersee zu den Landfeinden? Altes deutsches Stammland, viel Platz und ein Reservoir für die Reconquista. Wir sind mit der Merkel-Junta in einer weiteren Meinungs- und Gesinnungsdiktatur angekommen …. Gerade junge Leute Schüler, Studenten etc. Alle Nichtdeutsche sind grundsätzlich die Guten, weil sie arm sind, weil es ihnen schlecht geht und weil wir böse Europäer das zu verantworten haben.

So einfach machen sich linksgrüne Teens und Twens die Welt. Es wäre interessant an diesem Fall dran zu bleiben. Das Blockwartesystem greift in Deutschland immer wieder. Wenn im Kampf gegen Rassismus, wobei der Begriff mit dem, was er eigentlich meint, Bewertung nach biologischen Merkmalen, nichts mehr zu tun hat, alles erlaubt zu sein scheint, bis hin zur Vernichtung von Existenzen, dann fallen alle Hemmungen.

An diesem Fall wird auch deutlich, dass Recht und Gesetz nicht mehr gelten, sondern willkürliches und geschmäcklerisches Moralempfinden nach reinem Gutdünken. Wie der Fall zeigt, ist der Rechtsstaat und die mit ihm verbundene Meinungsfreiheit längst Vergangenheit. Sie haben die linke Propaganda verinnerlicht wie die Schüler zu Stalins und Maos Zeiten, sie plappern die ewig gleichen Sprüche nach, führen die ewig gleichen Aktionen aus.

Die Sprüche der Linken sind so platt wie breitgetretener Quark. Man fantasiert sich eine eigene Wahrheit zusammen: Es wird nicht diskutiert, sondern denunziert, diffamiert, terrorisiert, drangsaliert und körperlich attackiert. Hinzu kommt eine Pervertierung der sexuellen Identität der Menschen, die früher instinktiv und gesund ihren Gefühlen für männliche oder weibliche Reize nachgegangen sind und auf sie vertraut haben, die sie jetzt auf einmal in Frage stellen müssen und vor der ideologischen Inquisition der Genderteufel rechtfertigen müssen.

Familie ist auf einmal ein verbotener Begriff, ähnlich wie Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Wobei der Pascha seine Familienmitglieder anmeldet oder eben nicht.

Von daher gesehen gehört der Islam zu Deutschland. Dies wären also mindestens 8 Mio. Ob das Kreuz zu diesem Zwecke verhüllt war, schrieben die linken Lumpenmedien nicht.

Beide Islam-Konfessionen auf ähnl. Also bei mir im Handwerksbetrieb geht das so: Sämtliche Kunden müssen PI lesen steht in den Geschäftsbedingungen. Für Moslems arbeiten ist tabu, weil kulturell nicht vereinbar, denn das deutsche Handwerk ist kein Basar. Habe bisher keinen Umsatzeinbruch erlebt. Geschäft läuft aber ruhiger. Das meine ich jetzt nicht ironisch. Bin immer froh über Aufklärung. Die Zahlen werde ich mir abspeichern — dankeschön. Was ist nur aus dem einst schönen Deutschland geworden.

So eine kranke Gesellschaft, pfui. Das habe ich auch sofort gedacht. Denn der gute Bäcker, der gleichzeitig Tierarzt ist Hut ab! Katzen, Hunde, Kaninchen, Mäuse! Hier ist seine wunderschöne Klinik über die Mailadresse dort kann man ihm auch für seine klare Haltung gratulieren; wer als Tierhalter aus der Gegend kommt, kann nicht nur in seiner Bäckerei kaufen, sondern ihn auch als Tierarzt in Erwägung ziehen:. Noch bis fuhr dessen Vater Theo mit Wagen und Pferd!

Brot und Brötchen durch Nievenheim und die Nachbarorte. Also,wenn es jemanden auf den Geist geht,wenn ich hier immer mit der Geschichte und ollen Kamellen ankomme,tuts mir leid.

Hier also eine neue Schnurre: Ziel der kleinen Klassenkämpfer war folgendes. Und in den meisten Gebieten war nat. Und wo der Empfang nicht so gut war,bastelten sich die braven Bürger einen Antennenverstärker,der an der Antenne angeklkemmt war,den sog. Nun sollten die Ossis aber bitte nicht Herrn Höfer zuschauen,sondern sich von Sudel Ede dem Schnitzler beglücken lassen.

So kamen die Genossen also auf die perfide Idee,die eigenen Kindlein Ludwig Thoma gegen ihre Eltern einzusetzen und die verhassten Ochsenköppe straflos einzusammeln. Ein schicker Blitzaufnäher hatte damals für die Kinder die gleiche Sogwirkung wie heute ein sagenwermal Badmansticker. Ich hatte auch einen. Allerdings nicht mal so lange bis mir Mutti das Ding aufnähen konnte. Die Sache ging nämlich so aus,dass die lieben Kleinen daheim vom Papa allesamt so durchge- droschen wurden,dass ihnen das Denunzieren bis heute gründlich verging.

Und genau diese Therapie empfehle ich dringends für die oben erwähnten Jungdenunzianten! Übrigens ging die Sache damals so aus,das nach einer Woche kein Schwein mehr über die blauen Blitze sprach.

Leider ist das extrem weit fortgeschritten. Die leben in einer Traumwelt bzw. Ich hatte vor kurzem auch einen Disput mit solchen Traumtänzern. Das Durchschnittseinkommen von Familie inkl. Wenn ihr Wohlstand für alle wollt, werdet Ihr abgeben und verzichten müssen. Warum lebt Ihr das dann nicht vor? Geht davon aus das dort mehr als die 3 Ausländer in der Klasse sind über die Ihr jetzt schon jammert. Kamen nur dumme Sprüche. Ja, solche denunziatorischen, totalitären Verhaltensweisen sind wieder und wieder treffend beschrieben und literarisch dargestellt.

Sowie irgendwelche Politstrukturen sie erlauben und fördern statt zu ächten und zu bekämpfen, kommen sie freudig aus der Deckung gekrochen. Und schnappen sich als erstes die Kinder. Alle diese Leute sind bestens organisiert und der eine Teil ist sichtbar in Lagern Sporthallen, Kasernen usw plaziert, der andere Teil unsichtbar in vorbereiteten Wohnungen, die sog.

Und sie sind bestens mit ihren Smartphones vernetzt. Noch nie gab es in Europa eine solche feindliche Streitmacht im Innern des Kontinents. Lediglich die ostmitteleuropäischen Staaten haben die Gefahr erkannt und lassen niemanden in ihr Land.

Aber sie werden nicht gewinnen. Am Ende ihres Vernichtungswerkes werden sie nicht mehr weiter wissen. Dann kommt die Zeit der Reconquista. Ich habe beruflich mit jungen Leuten zu tun und kann nur sagen, die meisten sind einfach strunz doof. Von den ausländischen Jugendlichen will ich gar nicht reden, da wird es schon schwer, den Namen richtig zu schreiben, aber auch die Deutschen sind völlig unfähig, ohne Mami und Papi durchs Leben zu kommen. Verhätschelt, vertätschelt, klein gehalten. Besonders die Jungs, die nur mit ihrer Mutter aufwachsen.

Weicheier vor dem Herrn! Wenn diese Kinder mal mit dem rauen Arbeitsleben konfrontiert werden, laufen sie heulend nach Hause.

Kein bisschen belastbar, keine Konzentration und absolut weltfremd. Das diese Generation unsere Renten- und Sozialkassen befüllt, halte ich für ausgeschlossen. OT Habe gerade diese Webseite gefunden. Aber es wird schwierig diese Firmen zu boykottieren. Denke der Hauptgrund ist nicht die plötzliche menschliche Einstellung der Firmen sondern öffentlicher Druck. Ach Ihr seit nicht dabei. Habt ihr was gegen Flüchtlinge. Sind Ihr etwa Nazis. Wer nicht mitspielt in diesem Gutmenschen tun, wird gebrandmarkt mit Kauf nicht beim Merkel Gegner.

Sollten wir dafür sorgen, dass dann alle Neger ihre Bambushütten verlassen? Diese sich sozusagen komplett aus ihrem Urwald verpissen sollten? Werden jetzt Ölwechsel billiger, weil die Arbeitsleistung immer am meisten zu Buche schlägt?

Bilder konnte man ja schon gestern abend im TV bewundern. Sah so aus, wie auf einem Sklavenmarkt. Nur dass heutzutage der Staat die Finger dazwischen aufhält. Könnte sich hier eine Win-Win-Situation zwischen Geldgebern, die, wie z.

Dieses Thema ist deswegen so wichtig, weil 1. Wir sxhaffen das, weil Mittelmeer: Hannibal and elephants missing. In Berlin wurde bereits vor einigen Tagen dafür gesorgt, dass ab kommender Woche das Lageso massiv verstärkt werden soll! Wichtige Rituale des Alltags wie das Rauchen, Alkoholtrinken usw. Die Gebots- und Verbotsliste, die die Alltagsrituale regeln sind Legionen. Der Begriff der Autonomie, einst der höchste Wert der Aufklärung, wurde längst vom Menschen abgezogen und auf die Maschine, die Autos übertragen.

Autonomie, sich selbst Gesetz geben , wird hier zur totalen Fremdbestimmtheit durch Maschinen. Rassismus, Wertzuweisung wegen biologischer Merkmale, wird in sein Gegenteil verkehrt. Meuser mehr schaden als nützen wird. Hier ist seine wunderschöne Klinik über die Mailadresse dort kann man ihm auch für seine klare Haltung gratulieren; wer als Tierhalter aus der Gegend kommt, kann nicht nur in seiner Bäckerei kaufen, sondern ihn auch als Tierarzt in Erwägung ziehen: Das scheint ja ein super Bäcker zu sein der Handwerkskunst und die Liebe zum Produkt hochhält Entsprechend gute Qualität an Brötchen und Teilchen wird er liefern.

Das ist ein Bäcker der sich Qualitativ und Geschmacklich von den Massenbäckereien abhebt Das er es trotzdem schafft Schulen zu beliefern die immer nur das billigste haben wollen ist aller Ehren Wert und ich gehe davon aus das er auch dort keine Qualitätsverluste hat. Bin gespannt ob die in der Schule einen solchen Bäcker finden der , so die Internetkommentare , auch eine hohe soziale Verantwortung für sein Personal pflegt.

Ein Massenbäcker der wie die Backshops mit kaum noch Personal auskommt und geschmacklichen Mainstream bietet wo man nach dem Essen nicht mehr sagen kann wie es geschmeckt hat. Also nicht nur einheitlicher Meinungsbrei, sondern das auf der Ernährung ausgeweitet Beides werden diese Kids nicht erkennen.

Und Erdogan kann endlich seine ethnische Säuberung durchführen. Was hinter dem Anschlag und den Drohungen gegen deutsche Einrichtungen in der Türkei sowie hinter dem Bombenanschlag in Berlin steckt bietet Spielraum für Spekulationen: Das ist tatsächlich so. Stimmt, kann ich bestätigen. Wenn auch nicht zerstört, so doch auf Eis gelegt.

Jedenfalls im meinen Fall. Wobei die Absetzbewegung wohl in den allermeisten Fällen von der flüchtlingsfreundlichen Seite ausgehen dürfte. Jedenfalls war das in meinem Falle so. Die Panne könnte auch Auswirkungen auf die Sitzverteilung im Landtag haben. Die hat man zwar ordentlich gehirngewaschen, allerdings könnten sich die Deppen im Zeitalter des Internet ja jederzeit aus neutralen Quellen informieren.

Da müssen allerdings auch die Eltern total verblödet sein, dass es mit diesen Nachwuchs-Rotzgrünen so weit gekommen ist.

Ausnahmen waren zugelassen, so beim blöden Schwätzer Gauck. Den kann sie nämlich auch nicht ausstehen. Ein Problem wie der kleine Handwerker auch Es fehlt an Fachkräften. Vom einfachem 1x 1 rechnen mal vollkommen abgesehen. Hier war nie Geld da Jetzt aber sollen Warum für die Rapefugees die als Analphabeten mit Sicherheit keine Chancen haben werden. Addidas wird weiter in Bangladesch produzieren lassen Die hochqualifizierten Jobs hier wird kein Rapefugee erfüllen können.

In dem Alter sind die Kinder noch gar nicht urteilsfähig. Sie sind vor allem das Produkt ihrer Erziehung. Es ist eben bedauerlich, dass die Kinder die Konsequenzen des massiven Zustroms kulturfremder Völker auf die harte Tour am eigenen Leib werden erleben müssen. Der eine oder andere von denen wird dann sicher seine Ansicht noch einmal überdenken. Vorausgesetzt, er oder sie überlebt die Lehrstunde. Und dann gibt es natürlich auch noch die Unbelehrbaren.

Es kann ja jetzt ein türkischer Bäcker einspringen. Wir wollen Meuser wiederhaben! II Also bei mir im Handwerksbetrieb geht das so: Man sieht schon an der Sprache, dass in Dormagen und umzu einiges nicht stimmt. So etwas nennt man gemeinhin Geschäftssbeziehung. Wenn man sich diese wirklich dummen und bis in die Haarspitzen linksindoktrinierten Kinder so ansieht, möchte man um keinen Preis mehr jung sein und sein Leben noch vor sich haben.

Ich würde diese deutsche Brut einsammeln und in Schulen, Freizeitheime oder ähnliche Einrichtungen für Jugendliche in No-go-Areas versetzen. Mal sehen, wie ihnen ihre Offenheit und ihre Freiheit jeglichen Rassismus bekommt und gefällt.

Die andere Seite hat für solche Feinheiten nichts übrig und ist auch nicht interessiert. Wenn diese Dummchen mit dem Leben davonkommen, dürfen sie sich glücklich schätzen. Du hast anscheinend den tieferen Sinn dieser Asylantenflut noch nicht erkannt: Diese netten Analphabeten aus dem Vorderen Orient, aus Nordafrika, dem Balkan sind nur deshalb erwünscht — ja von unseren Politikern ausdrücklich gewünscht — damit sie mal die Sozialkassen füllen!

Sehr geehrter Herr Meuser, nun hat es also auch Sie erwischt. Aber machen Sie sich keine allzu ernsten Gedanken darum, das ist ein Ritterschlag! Die kaputten Rotzgören und ihre armseligen Blockwartlehrer werden sich nun einen neuen Lieferanten suchen müssen. Und es wird gar nicht so einfach sein, jemand wie Sie zu ersetzen!

Dann bezahlen sie mehr für weniger. Aber so ist das mit den linksgrünen Weltrettern im Allgemeinen. Diese Rassismusfreiheit gilt natürlich nur mit der Ausnahme, dass Rassismus gegen fähige und fleissige deutsche Bürger grundsätzlich erwünscht ist. Ich schlage vor, dass die betreffende Neuntklässlerin zur Ehrenvorsitzenden der Stassi der Schülerverwaltung am Leibnitz-Gymnasium zu Dormagen ernannt wird. Wer war Kemal Atatürk? Wer ihn beleidigt wird in der Türkei bestraft stimmt das?

Wer ist Tayyip Erdogon? Lehrer die Beziehungen zu Schüler über Facebook aufbauen haben in der Schule nix verloren. Ehrenkodex schon mal was davon gehört???? Da zeigen deutlich Führungsschwäche. Dann legen Sie aber so richtig los. Sie kündigen einem ihrer Lieferanten weil er eine andere Meinung als Sie und ihre Vorgesetzten hat..

Das nennt man vorauseilenden Gehorsam. Das kann teuer werden. Vieleicht nehmen Sie die Kündigung einfach zurück entschuldigen einfach mal dafür und arbeiten hart an sich selbst.

Das wäre doch mal was. Und wenn s mal eng immer schön locker bleiben …. Ihr dürft den Kindern da nicht böse sein. Die sind in der Schule von morgensbis zum Nachmittag Propaganda ausgesetzt, anders kann man es schon gar nicht nennen.

Sehe ich ja bei uns. Da wird gesammelt, gebacken, Spendenaufrufe, Diskussionen und Doppelseiten in der Schulzeitung was für arme Menschen da kommen. Kinder passen sich an und zu hinterfragen wird an den heutigen Gymnasien nicht mehr geduldet. Wenn ich bedenke was wir noch gelernt haben, immer kritisch bleiben, Meinung bilden, gegen den Strom schwimmen, denn flussab treiben nur tote Fische…traurig ist das.

Danach wären sie nach Moskau zum Studium gegangen, an eine Kader-Uni. Zurück in der Zone hätten sie dann an der Akademie der Wissenschaften in Ostberlin ihre Kollegen beschnüffelt und Berichte für die Stasi geschrieben! Zum Schluss wären sie an die Spitze einer Partei gelandet. Dort werden dann Minderjährige genötigt, Erklärungen zu unterschreiben, über die die Eltern entsetzt sind.

Sogar in Grundschulen hetzt man schon die Kinder gegen ihre eigenen Eltern auf! Schulleiter, Lehrer öffentlich blos stellen! Ich habe soeben den folgenden Link an die Schule gesendet, zur selbstkritischen Analyse: Für die zunehmende Gefühlskälte in Deutschland vielleicht unsere Biber- und Flanellbettwäsche. Bei zu starkem Schwitzen oder Frieren im Bett oder auf der Matratze hilft nur reine Merinowolle oder Wolle mit Zirbe, Kamelhaar oder ein leichteres neues oder gereinigtes Daunenbett.

Naja, mir bleiben die beiden Worte in Erinnerung: Auch das ist eine Frucht strafbarer Volksverhetzung, die Parteigenosse Maas und sonstige rotbraune Gesinnungsgenossen seit geraumer Zeit diesem Lande angedeihen lassen, unter der Vorgabe, dies hätte irgend etwas mit Demokratie zu tun.

Dies hier ist nichts anderes. Sollen sie sich doch gleich noch als Schule ohne Sünde bezeichnen, das ist genauso realistisch. Es ist schon erstaunlich, welche Hebelwirkung mittlerweile der Begriff Rassissmus hat. Der Bäcker Werner Meuser ist nun auch Opfer dieses Schmutzanwurfes geworden und ich bin fast entschlossen, dieser Schule an obiger Adresse einen Brandbrief zukommen zu lassen. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Geschäfte potentieller Inhaber entsprechend mit einem Rassissmus-Stigma markiert werden, so wie es ja bei den jüdischen in der NS-Zeit auch der Fall war.

Was hätte wohl mein knorriger Griechischlehrer zu dieser neuen Partei gesagt — was mein langhaariger Sozilehrer? Sie hätten uns sicher beide geraten, dem Argument, der Analyse und dem Glauben an die Freiheit der Meinung den Vorzug zu geben. Die AfD steht doch genau dafür: Argument, Analyse, Glauben an die Freiheit der Meinung!

Rot-braune Gesinnung von kleinen Dummköpfen, die sicher nur das nachzwitschern, was ihnen ihre rot-braunen Eltern vorgesungen haben. Der Artikel fasst die Situation, stellvertretend für ganz Deutschland, bestens zusammen. Besonders der letzte Satz bringt die Realität auf den Punkt: Auf der anderen Seite muss man sagen: Wer hier immer auf die Jugendlichen von heute schimpft, dem seien die Wahlergebnisse der Landtagswahlen nach Altersgruppen aufgelistet zu empfehlen.

Leute tendenziell im Laufe ihres Lebens konservativer werden. Ich hatte gehofft, dass wir nach der DDR sowas nie wieder erleben müssen, dass schon Jugendliche nicht mehr ehrlich ihre Standpunkte vertreten, sondern in der Schule als ideologische Sprechautomaten auftreten. Wollen Sie jetzt eine Neiddebatte gegen Ärzte starten?

Was soll das denn nun? Ich kenne berufsbedingt etliche Ärzte, die definitiv nicht mehr Geld verdienen, als Lehrer und durchaus auch gesetzlich versichert sind längst nicht alle Ärzte sind selbständig. Diese Schüler, sie sind genau das, gegen das sie vorgeben zu sein: Aus solchen Schülern, werden einmal ganz widerwärtige Menschen. Einer dieser zahlreichen Fälle, in denen eine falsche Darstellung nicht mehr aus den Köpfen der Menschen zu kriegen ist.

Ich hätte das wohl auch gedankenlos nachgeplappert, wenn mir nicht dieser meisterhafte Kommentar von Heta seinerzeit die Augen geöffnet hätte:.

Es sind also die dpa- und sonstigen Nachrichtenknechte, über die hier gespottet werden müsste. Genau das gleiche habe ich mir auch gedacht. Pappige Industriebackwaren zu hohen Preisen findet man überall aber traditionelles Backhandwerk muss man schon mit der Lupe suchen. Zukünftig können die kleinen Blockwarte wieder ihre durchgematschten Stullen in der Brotbüchse zur Schule schleppen oder, wenn sie viel Glück haben, irgendwelche Industrie- Brötchen mit viel Chemie und Luft zum doppelten Preis erwerben.

Wenn der Bäcker wirklich so gut ist, wie im Artikel beschrieben, wird ihm die Kündigung des Vertrages mit der Schule nicht weiter stören. Mit Verlaub, aber das ist verharmlosend. Dort geht es schon seit Jahrzehnten in diese Richtung, mitsamt Herunterbildung der Jugend zu eitlen Nichtswissern. Das war schon Anfang bis Mitte der 90er zu sehen. Auch die politische Indoktrination auf die linksextremen oder schuldkultigen Tarnparolen der NWO-Oligarchen hin ist älter als das Wirken von Maas und Kahane, wohl auch älter als diese Kanzlerschaft.

So ein Verhalten dieser Lehrerin wird ja gedeckt und abgesichert. Wer das deckt, der Schulleiter, wird selbst gedeckt oder in diese Richtung genötigt. Man kann die Instanzen nacheinander nach oben durchgehen. Das sind im wesentlichen alles servile, frivol anpassungsakrobatische und absurd angstgesteuerte Lehrer oder stramme Politkommissare ohne Kontakt zum Leben und geleitet von kalter Machtgier — oder beides zugleich. Das Bildungssystem ist unter Rotgrün schon viel länger am Ende, verkommen zur reinen Politerziehung in der Vorbereitung des nächsten Totalitarismus oder Kriegs oder oder willig akzeptierten Austauschs und Ethnozids.

Ich tippe mir die Finger weg in meinem Bemühen, den Leuten, die sich zurecht über die Flutung und den Islam aufregen, dies klar zu machen: Auch die Partei ist nur eine Teilansicht des Monsters. Der Witz ist ja der, dass dieser links-grün versiffte Jungabschaum, wenn es um die schlimmste Form von Rassismus, nämlich um den Rassismus gegen das eigene Volk geht, plötzlich überhaupt kein Problem damit hat sogar noch die Nazis in Sachen Rassismus zu übertreffen.

Die schlimmste Form von Rassismus und Dekadenz legt nämlich die deutsche Abtreibungsgewalt an den Tag. Da zeigen diese bösartigen linken Jungmetastasen dann ihr wahres moralisches Niveau, indem sie ihrem grünen Altgeschwür, einer Jutta Ditfurth nacheifern: Im Falle der geschilderten Lehrerin zum Beispiel. Das erinnert mich irgendwie an die Kulturrevolution in China.

Ist die Frau Staatsratsvorsitzende jetzt auch der Nachfolger von Mao??? Wie ernst die Genommen werden zeigt doch das Sven Lau seine Kinder bewusst auf eine Schule gegen Salafismus schickt http: Fanatiker, sich selbst im Zeichen des Guten wähnend, werden immer genau zu dem, was sie zu bekämpfen vorgeben.

Was die Idiologen, Verführer und Verderber seit jeher wissen und für ihre Zwecke weidlich ausnutzen —. Das eine ist Produkt des anderen.

PI ist für die eine Hetzseite, irgendwas mit Rächtz…und schon sind sie befestigt, ohne jemals sich die Mühe zu machen Selbstkritisch zu sein. Was diese Gören selber nicht merken ist deren Doppelmoral. Sie fühlen sich jetzt ganz toll das sie einen Menschen die Existenz vernichten, Moment..

Nein, der Bäcker ist ja ein Rassist, und Rassisten sind keine Menschen, das sind ja auch gleichzeitig Faschisten und Nazis. Man degradiert einen Menschen zu einem Monster und dann ist auch das schlechte Gewissen direkt rein. Beim genauen betrachten merkt man dann nämlich wer hier wirklich die echten wahren Rassisten und Rechtsextremen sind. Die armen Schülerinnen und Schüler dieser Schule sind doch jahrelang entsprechend indoktriniert worden. Die können gar nicht anders als nur der einen, ihnen vorgegebenen Meinung, zu huldigen.

Sie hat sich bestimmt wahnsinnig aufgeregt und aus ihrer Empörung heraus ihr Bestes gegeben. So wie sie es eben gelernt hat. Meinungsfreiheit scheint es in dieser Schule leider nicht zu geben.

Den Schülerinnen und Schülern dieser Schule darf man keinen Vorwurf machen. Die müssten eigentlich vor sich selber geschützt werden, aber die Verantwortlichen dort sind wohl sowas von mit Scheuklappen versehen, dass sie nur die Ideologie sehen. Auch wollen sie sich wohl nicht in die Nesseln setzen.

Der Bäcker wird diesen verloren gegangenen Auftrag verschmerzen können. So etwas kann ja immer mal vorkommen im Geschäftsleben. Aber die Schülerinnen und Schüler müssen nun ohne die Teilchen des Bäckers auskommen und ein anderer vielleicht dann doch lieber türkischer? Bäcker kann gleich mal kräftig die Preise anheben. Schön ins eigene Fleisch geschnitten. Damit wäre allen geholfen in der heutigen Zeit. Auch diese jungen Leute wird irgendwann die Realität einholen.

Wenn wir nicht meh sind, dann haben die ungefähr 2,5 Billionen Euro Staatsschulden und Multikulti am Halse. Zu beneiden sind die nicht und noch lachen sie, wie auf diesem Bild. Das böse Erwachen kommt, ganz sicher. Das Schulsystem ist das gleiche,gleichgeschaltete, regierungstreue Pack. Alleinerziehende Mamas sind oft mit ihrem Sohnemann wie ein altes Ehepaar verheiratet.

Absolut versteinert, verkrustet und eingefahren diese Beziehung. Der Sohn nimmt da die Rolle des Vaters ein. Gestalten haben im Gegensatz zu Herrn Meuser vermutlich noch nie im Leben etwas Produktives geleistet, deshalb diese ekelhaft intrigante Wichtigtuerei und peinliche Oberlehrerhaftigkeit.

Zur Läuterung und zur Entfernung der linken Gehirnwäsche in ihren Köpfen sollte man sie produktiver und möglichst körperlich anstrengender Arbeit zuführen.

Heiko Mass fordert Stasi Methoden ein: Den Schülern das Gefühl gebven das sie immer auf der richtigen Seite stehen:. Der Artikel kam gestern nacht. Jetzt geht es gegen Mittag und wir sind bei fast Kommentaren.

Dabei ist es kein Rudelglotzen und kein Wahltag. Zurecht unter anderem weil die pseudowissenschaftliche Hure namens Pädagogik und ihre Gesellin namens Didaktik von jeher die willigen Werkzeuge an der Ideologiefront der Wehrlosen waren, an der die Schergen nicht mal tapfer oder mutig sein müssen, sondern nur servil nach oben und bösartig nach unten.

Der Bäcker sollte eine Klage gegen den verantwortlichen Schulleiter in Erwägung ziehen, denn durch die Begründung der Kündigung des Belieferungsvertrages wird impliziert, dass Dr. Meusel ein Rassist sei. Die Schüler die den künstlich aufgesetzten Empörngsblick einer Frau Planken bzw. Hayali aus dem ZDF Morgenmagazin schon in Vollendung beherrschen, hoffen durch diese asoziale demokratiefeindliche Aktion offenbar auf eine verbesserte Bewertung ihrer sozialen Leistungen.

An den Schulen hat die Vermittlung von Wissen zu erfolgen im Rahmen einer umfassenden naturwissenschaftlichen und humanistischen Bildung und nicht die Vermittlung von parteipolitischen Gesellschaftsexperimenten. Unsere Kinder haben das Recht diesen Merkel-Wahnsinn und die Zerstörung unserer Kultur benennen zu dürfen ohne dafür schlechte Zensuren zu erhalten.

Wenn dies nicht mehr gewährleistet ist, haben wir keine Demokratie mehr. Diese Praktiken werden mittlerweile in nahezu allen Rot-Grünen Bundesländern bei der Einstellung in den öffentlichen Dienst angewandt. In der schriftlichen Absage wird dies natürlich nicht so explizit formuliert, sondern in eine der üblichen nichtssagenden Standartfloskeln verpackt.

Auf diese Weise sollen kulturfremde Muslime und andere nichtintegrierte Migranten bei Vergabe von Stellen des Staates befördert werden gegenüber einheimischen Bewerbern. Überall schleicht sich dieser Multi-Kulturelle Verdrängungsdruck gegen Einheimische in die Gesellschaft hinein. Meusel auch durch einen türkischen Fladenbrotbäcker ersetzt. Danke für die Aufklärung! War da zu oberflächlich in meiner Meinungsbildung bzw. Lachhaft und kaum zu Glauben, das sich gestandene Menschen von einer Neunjährigen, die den Verstand einer Eintagsfliege hat, die wahrscheinlich noch mehr davon, auf der Nase rumtanzen lassen.

Früher hat man das Denunziantentum bekämpft und heute wird es gefördert. Rumpelstilzchen Maas ist da ganz vorne. Was wird nur aus diesem Land? Wenn ich mir diese 5 Musterschüler ansehe, sieht man ein ganz klare Menschenbild. Besserwisser und gang wichtige Menschen. Die Jungs zeigen eine ganz psychologisches Bild von sich ab. Keiner steht ohne, das er sich nicht anhalten oder abstützen muss. Das zeigt die Unreife und Unsicherheit. Kann aber auch sein, das die Eierschalen hinter den Ohren noch so schwer ist das sie sich irgendwo festhalten müssen.

Und die Mädels, früher haben wir zu sowas Brillenschlangen gesagt. Hier scheint es aber, das auch die Art des Wesens zum aussehen passt.

Für mich Tunichtgute und Tagediebe! Das haben nicht die Nazis erfunden Es begann in England im Hat sich erst später zum Gütezeichen gemausert. Sodann in der Kriegserklärung britischer Israeliten nach der Schicksalswahl J. Boykotte german goods etc. Das lief doch damals in Florenz genauso ab. Aber man weiss ja auch, wo das alles endete und welche Strafen die Jugendlichen dann auch bekamen. Viele von den Jugendlichen, die damals Savonarolas Heuchelei unterstützen, hätten sich gewünscht innerhalb von nur wenigen Minuten auf der Piazza verbrannt zu werden, anstatt in den Steinbrüchen und Kerkern jahrelang vor sich hin siechen zu müssen.

Sollte auf die Schnelle kein neuer Lieferant gefunden werden, können sie ja Meuser zunächst weiter liefern lassen — und boykottieren. Wenn die Sozen eines können, dann Kinder mit ihrem Hirndreck vollstopfen und sie für ihre Zwecke gleichschalten. Wenn er noch leben würde, wäre er stolz gewesen!

Gegen diese selbstgefälligen Irren war der mitlaufende Nazi noch ein mitfühlender Mensch! Egal ob Büchereien, Cafes, Boutiquen usw. Immer wieder der freundliche Hinweis, dass Rassisten nicht bedient würden. So haben wir immer einen Heidenspass, dauert nur wenigen Minuten und kostet nichts.

Auch bei linken Szene-Lokalen klappt das wunderbar. Cappuccino und Kuchen bestellen, Kuchen anschneiden nichts essen und bevor die Bedienung zurückgeht das gleiche Spiel von vorne beginnen. Aufstehen, sich entschuldigen, dass sie den Aufkleber jetzt erst im Schaufenster gesehen haben. Sich für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und ohne Bezahlung gehen.

Egal ob Bücherei, Cafe, Boutique usw. Es macht wirklich Spass und obendrein bekommt dieser links-verblödete Gutmenschenhauen ein paar Anregungen zum Nachdenken. Jeder Schüler ein Spitzel. Sie müssen Von Himmel und Erde nichts wissen. Sie zeigen auf ihre Väter Und nenne sie Verräter. Man führt sie gefesselt hinaus. Der gut Bäcker sollte sich das wirklich gefallen lassen, nicht wegen der Stornierung des Auftrages, sondern wegen der Begründung. Hier wird massiv die Meinungsfreiheit eingeschränkt und die wirtschaftliche Existenz mit einer politisch-korrekten Meinung verbunden.

Tagesschau — Deutschland Zeitreise ins Jahr https: Erwachsenen, die diese Denunziation aufgreifen und den Liefervertrag mit dem Bäcker gekündigt haben.

Die Kinder können es nicht besser wissen, wenn ihnen den ganzen Tag nichts anderes erzählt wird. Wie wäre es im Gegenzug damit: Liebe Eltern, schickt eure Kinder nicht auf diese Schule, liebe Hunde- und Katzenbesitzer, geht nicht nur zu diesem Tierarzt, sondern kauft auch bei diesem Bäcker!

Im Netz suchen, wen Du noch denunzieren kannst? Bewirb Dich um einen Ferienjob beim Bäcker, lernst Du, morgens aufzustehen und jeden Tag ehrlich zu arbeiten. Kannst Dir später auch Dein Studium so finanzieren, oder lernst erst einen richtigen Beruf und gehst arbeiten.

Diese Kinder sind so autonom wie die Autos, die sie bald fahren werden, nur rein dem Namen nach aber durch und durch fremdgesteuert. Nein es sind windkanalgetestete Avatare. Sie sind nie einer anderen als der rotweingürtel-reingewaschenen Subkultur begegnet, die im Grunde keinen wirklichen Kontakt zu denen hat, für die sie vorgeben einzutreten. Sie treten nicht ein für konkrete Menschen, sondern für eine Ideologie, die ihrer Eltern und die der Lehrer I nnen.

Wir leben in einer mänadischen Zeit in der die Raserei der Ideologie en nur noch zunehmen wird. Das Umkippen des Rechts zugunsten der Moral spricht für diese Mänandentum. Kanada hat ja langsam auch schon Probleme mit dem Islam. Bleibt eigentlich nur noch Südamerika …. Die deprimierenden Nachrichten über Gemeinheiten und Ungerechtigkeiten nehmen inzwischen täglich zu. Diese Schüler sind so indoktriniert, dass sie die wirklichen Vergleiche zur Nazizeit nicht mehr anstellen können.

Menschen zu denunzieren, um sie in ihrer Existenz zu schädigen oder zu vernichten, obwohl sie nichts anderes getan haben, als eine Meinung kundzutun, die politisch als inakzeptabel gilt, ist böse, ist totalitär. Nicht um die vorherrschende Doktrin. Schande über die Verführer der Menschen in unserem Land!

Aber auch Schande über die, deren moralischer Kompass nicht mehr die Richtung zeigt — egal wie jung sie sind! Eines Tages,wenn die Schüler als alte Leute zum Ramadan nach Einbruch der Dunkelheit an ihrem alten schimmligen Fladenbrot knappern,dann werden sie sich mit Wehmut an die leckeren Schinken-und Schweinemettbrötchen vom alten Nazi-Bäcker erinnern.

Aber dann ist es zu spät! Kehren wir noch einmal zu unserer ursächlich treibenden Kraft, der Gymnasiallehrerin, zurück. Eltern und Schüler, die in diesem Chancenumverteilungssystem bestehen wollen, müssen sich genau der Werkzeuge bedienen, die sich in einem solchen System als erfolgreich erweisen: Genauso wird der Untertan erzogen, der da gnadenlos nach unten tritt, wo immer sich ihm die Chance dazu bietet.

Diese weichgespülten Bürschlein sind dafür ein ausgezeichnetes Beispiel. Da muss an den Schulen eine ähnliche Atmosphäre herrschen, wie von Ursula Sarrazin beschrieben: Sie hatte dann die günstige Gelegenheit, familär bedingt von Berlin in eine Kleinstadt n Niedersachsen zu wechseln, sogar noch besser bezahlt und kleinere Klasse mit vorwiegend gebürtigen Deutschen. Sogar aufgeklärte, säkular lebende Migrantenfamilien meiden inzwischen Schulen und Kita, in denen der Anteil an nichtdeutschen Kndern zu hoch ist.

Die Zeit hat dies wohl auch erkannt und macht neuerdings auf Rezepte: Eltern kann man ja nicht mehr sagen, bei dem Geisteszustand, in dem die Kinder sich befinden. Es ist eine Schande, wie manche Väter und Mütter ihre Kinder vernachlässigen.

Aber sie würde niemals andere wegen so was Verpetzen. Denn wo endet dann solch ein Schutz? Es wäre die Aufgabe der Lehrerin gewesen, den freien Austausch der Meinungen zu fördern, den Wettbewerb der Argumente zu unterstützen und zu sehen, wer am Ende am besten überzeugen kann und am plausibelsten argumentiert.