SMBS AbsolventInnen

jährige Phase neigt sich ihrem Ende entgegen. Der anormale Zustand: Frieden, Freiheit und Wohlstand.

Und wenn ich dann wieder für eine Woche in meinem kleinen Dorf bin, sind all diese Probleme weit weg. Gerade weil wir nach 45 er komplett sorgenfrei leben könnten degenerieren wir während Israel unter ständiger Bedrohung sich prächtig weiterentwickelt.

SMBS AbsolventInnen

Auswirkungen des demographischen Wandels auf Arbeit und Arbeitslosigkeit Der demographische Wandel wirft nicht nur Fragen zur Alterssicherung auf, sondern wird auch die Arbeitswelt und den Arbeitsmarkt verändern: So werden beispielsweise die Belegschaften immer älter.

Dann gibt es nur noch die Alternative: Dieser Artikel ist eine wunderbare Zusammenfassung. Dazu passt auch das Lamento meiner Uroma, welche kurz nach dem Krieg über die damaligen jungen Leute schon meinte: Und damit war nicht das Materielle gemeint… Die volle Breitseite dieser Aussage wurde mir allerdings auch erst in den letzten Jahren so richtig klar.

Wir haben aber noch die Chance, unsere ganz kleinen Kinder zu sensibilisieren, vorzubereiten und aufmerksam zu machen soweit die Eltern eben noch klar sehen. Der Rest wird eben — salopp gesagt — gnadenlos auf die Mütze bekommen. Woran erkennt man einen Italienischen Panzer? Das funktionier auch heute noch so, im Gegensatz zu Merkeldeutschland wo die Willkommensführerin nur Vorwärtsgänge kennt.

Nach mir die Sintflut https: Die Syrische Invasoren baden sich in Grundrechten, die Bevölkerung hat nur die Grundpflicht sich veräppeln zu lassen.

Man erinnere sich an die hohen Arbeitslosenquoten und auch an die hohe Jugendarbeitslosigkeit, die ab der ersten Ölkrise an Anfang der 70er sich ihren Weg durch die Nachkriegsgeschichte der BRD bahnte. Von den ganzen Jahrgängen von Lehrern, die nicht eingestellt wurden, will ich gar nicht erst anfangen.

Das sind alles Leute, die heute noch locker 20 Jahre bis zur Rente vor sich haben und heute wird vom Fachkräfte- und insbesondere Ingenieurs- und Lehrermangel geschrieben. Wir ernten heute nicht die Fehler von Merkel seit , dem Jahr, ab dem es begann, dass alles so schön offenkundig wurde, wir ernten die Früchte einer Fehlersaat, die schon vor Jahrzehnten begonnen wurde.

Juni um Kommentierung der Meldung beendet. Da war der Kommentarbereich wohl mal wieder für 5 min. Das Thema ist der Tagesschau wohl zu heiss. Nützt eh nichts, nächste Woche gerät Merkel ins Straucheln, versprochen. Der Tageslügel auch, offensichtlich werden Berliner Journalisten mit demselben Stoff betäubt: Welcher geistig gesunde Mensch nimmt denn diesen Schreiberling zum Anwalt?

Jedes Dorffest und jede kleine Kirmes: Karneval im Sommer wegen eines Lüftchens Weihnachtsmärkte nur noch mit Merkelpöllern. Du hast Deutschland verändert. Merkel wusste offenbar von Sicherheitsmängeln im Bamf https: Nicht ganz, aber es läuft darauf hinaus.

Der hypersensible, traumatisierte, diskriminierte, diffamierte, frustrierte und selbstverständlich völlig unschuldige, weil psychisch kranke habe ich etwas vergessen? Ich habe übrigens jetzt schon drei oder vier Versionen des Vorfalls gelesen.

Können sich die Medien nicht endlich mal nach Rücksprache mit der Polizei auf eine einzige einigen? Allerlei Unsinn war auch zum afrikanischen Fassadenkletterer zu lesen.

Es ist ein generelles Problem, wenn der Intellekt fehlt, Folgen und Risiken vorherzusehen. Wieso sollte sie etwas unternehmen, wenn ihr niemand gesagt hat, was sie tun soll? Also sitzt sie einfach weiter bräsig herum und rafft sich höchstens zu einem Besuch der Mannschaft auf. Ich arbeite 50; oft 60 Stunden die Woche. Habe mir in Deutschland was aufgebaut und liebe das Land in dem ich lebe. Das trotz einfacher Bildung und mit harter Arbeit.

Das lasse ich mir von linksversifften nicht wegnehmen. Dafür engagiere ich mich in der Afd. Lasse mich anfeinden, habe Freunde verloren, stehe am Infostand , lasse mich da beleidigen, bedrohen, bespucken. Verteile Flyer, verteile Flugblätter, Klebe Aufkleber, kläre auf wo ich nur kann und muss dabei immer aufpassen Beruflich keine Probleme zu bekommen, eventuell meinen Job zu verlieren.

Bin privat in der Brauchtumspflege aktiv, mache Musik, spiele bei Traditionsfesten wie Schützenfesten und anderen Dingen. Trotz aller liebe zur Heimat bin ich absolut pragmatisch. Wenn Deutschland sich so entwickelt das Deutschland Menschen wie mich nicht mehr möchte, dann gehe ich.

Wenn Deutschland sich so entwickelt das mein Sohn seine Arbeitskraft dafür aufwenden muss um Masseneinwanderungen in unser Sozialsystem zu finanzieren ohne selber etwas davon zu haben, dann soll ergehen. Schauen Sie sich nur einmal unsere Schulen an. Dann wissen Sie welche Länder eine Zukunft haben. Von der Ausstattung der Schulen, Unterrichtssysteme, Migrantenproblemen usw.

Ich sage es offen wie es ist. Sollte ich wirklich gehen, dann mit Wehmutw. Denn dann ist es Deutschland nicht mehr das Land das ich liebe.

Maximal mit Tränen das wir Deutsche es zugelassen haben das all das zerstört wurde was ich an dem Land liebe. Mir werden dann , teilweise ist es jetzt schon so, all diejenigen die unter der Entwicklung zu leiden haben am Arsc. Ganz einfach weil die nichts gemacht haben, weil die zugesehen haben und selbst bei denen die wach geworden sind , die allermeisten Gründe suchen warum die sich nicht engagieren und nicht Möglichkeiten suchen sich zu engagieren.

Die allermeisten ergeben sich doch Ihrem Schicksal. Ich mache in meinem Leben alles dafür das es Deutschland gut geht, arbeite hart und zahle meine Steuern für das Gemeinwohl. Engagiere mich in meiner Freizeit politisch und Gesellschaftlich. Bin wie gesagt in der Brauchtumspflege aktiv. Wenn das nicht reicht Deutschland auf den Weg zu bringen gehe ich, so einfach ist das. Die hat bis heute den Abgang ihrer Petry Freundin nicht verkraftet. Daran zeigt sich, dass ihr Patrioten Getue auch nur gespielt ist und ihr es gar nicht um die Sache geht.

Sollte in allen Altenheimen und Senioreneinrichtungen ausgehängt werden! Dass auch den älteren Mitbürgern endlich klar wird was abgeht und wir dieses dümmliche DDR Erbstück endlich gemeinsam aus dem Kanzleramt jagen! Der Tageslügel auch, offensichtlich werden Berliner Journalisten mit demselben Stoff betäubt:.

Welche Grünen Politikerin hat sich in einem ähnlichen Fall aufgeregt das der Attentäter nicht nur verletzt sondern erschossen wurde. War es es Roth? Gleichzeitig wird das Land zugebaut, zubetoniert und ghettoisiert. Allein der Dreck, den die Millionen zusätzlichen Migranten hier machen. Es wird ein schier unerträglicher Überdruck aufgebaut.

Wie ganz kurz vor einem Kollaps. Ich habe die Befürchtung das die Dame sich dem nicht stellen wird und eventuell noch heute abdankt. Anders kann ich mir die Meldung zu Merkel in der Bild heute nicht erklären. Ich kann mir nicht vorstellen das diese Volksverräterin sich nach 13 Jahren eine Art Tribunal stellen wird, vor weil dieses Thema extrem viele Menschen interessiert.

TAZ lese ich grundsätzlich nicht, aber wenn ich den Artikel im Tagesspiegel überfliege, ist das nur eine Aufzählung der tatsächlichen Paragraphen, Rechte und Pflichten. Eher neutral meine ich. Viele sagen hier ja das wenn Deutschland zusammenbricht die Muslime verschwinden werden, da hier nichts mehr zum ausbeuten gibt.

Das sehe ich komplett anders, Die Muslime werden dann in Deutschland und Europa noch mächtiger und stärker. Die sind es gewohnt wenig zu haben. Das war so geplant. Hier muss sich jeder, besonders die jüngern, die Frage stellen ob die in diesem Land noch eine Zukunft haben oder was die aktiv machen wollen dem Land eine Zukunft zu geben.

Unsere Zukunft, so unbestimmt wie unausweichlich. Mehr kann dazu nicht gesagt werden. Grandt- konnte aber natürlich nicht wissen, das, da das Geld augenscheinlich schon 6 Jahre später scheints knapp wurde, die EZB von März bis September einfach insgesamt 1.

Nichtmal wirklich druckte — sondern einfach am Computer per Knopfdruck erschuf. Und dieses Geld wird auch international akzeptiert.

Too big to fail eben, das Eurodollar-System. Prinzipiell stimme ich Ihren Ausführungen aber schon zu. Sehr verständlich was Sie bezüglich Ihres Sohnes sich wünschen. Kanada ist trotz Trudeau noch immer wie die anderen ehemaligen Dominions mit Ausnahme dem von SA eine wunderbare und lebendige Demokratie, wo politischer Wettbewerb noch funktioniert.

Europa ist in allen Formen nur noch extrem und apokalyptisch und im allgem. Ich war unlängst wieder ein paar Tage auf Besuch in Israel.

Es war mir dort wieder alles genuin westlicher u zivilisierter als in Westeuropa. Das Fiatgeldsystem unterliegt einem Lebenszyklus der durch die Geldmenge und Zinskurs verlängert oder verkürzt werden kann. Als die Briten die Inflation des Pfund nicht kontrolliert bekamen, kam der 1. Wenn man — wie ich — in einem kleinen Dorf auf dem flachen Land lebt Einwohner , stellt sich diese Erkenntnis kaum ein. Wenn ich dann tief durchatmend den Multikulti-Moloch Rhein-Main wieder verlasse, kommt schon auf der Fahrt die alte Ausgeglichenheit zurück.

Und wenn ich dann wieder für eine Woche in meinem kleinen Dorf bin, sind all diese Probleme weit weg. Das würde sich natürlich schlagartig ändern, wenn man plötzlich auch hier Asylbetrüger einquartieren würde. Doch ich vermute, die wären ganz schnell wieder weg, weil sie auf Kühe, Schafe, Wald und saftige Weiden bei null Unterhaltungsprogramm keinen Bock haben. Den Bauern hier können sie kein Heroin verticken.

Deutschland ist verloren ———————————————————————————- Wenn Deutschland verloren ist, dann wird auch ihre Rente verloren sein. Wovon wollen Sie in Kanada leben, falls man Sie dort überhaupt duldet? Immer mehr Leitungsträger merken das die in Deutschland keine Zukunft haben und gehen. Etliche werden die Verräter am Volke nennen.

Ich nenne die einfach nur schlau. Warum soll ich mich für ein Volk abrackern und Leistung bringen das mich immer mehr ausbeutet und dabei verachtet? Vor allem das Sie in diesen Ländern eventuell Zuflucht finden könnnen.

Wäre ich 30 Jahre Jünger, würde ich ebenfalls gehen. Ich werde es wohl nicht schaffen adäquat zu retournieren. Es war vielleicht nicht ganz richtig ausgerechnet an Ihnen unberechtigte Kritik zu üben. Hier ist alles so wie immer und es gibt nicht einen einzigen Asyl-Migranten, […].

Es gibt sie NOCH nicht…. Vielen scheint nicht klar zu sein, dass die Umvolkung jetzt erst richtig beginnt. Es werden Stück für Stück immer mehr Gebiete mit den Drittwelt-Horden besiedelt und die werden selbst bis in die entlegensten Winkel kommen, wo man bis jetzt vor den Horden noch sicher ist. Zu erst einmal muss es nicht Kanada sein. Es gibt viele Alternativen die man dem Geldbeutel anpassen kann. Ich habe das Glück für Menschen kennengelernt zu haben die mir beigebracht haben mich nicht auf den Staat und die Banken zu verlassen und hab schon sehr früh angefangen auch kleinst Beträge die ich hatte Gewinnbringend an Börse und co zu Investieren.

Geld verdient man nicht mit der Hände Arbeit obwohl ich gelernter Handwerker bin sondern indem man das Geld für sich arbeiten lässt. Von daher habe ich auf kleinem Niveau Rücklagen geschaffen leider keine Millionen die mir es ermöglichen werden auf bescheidenem Niveau ein vernünftiges Leben zu führen. Wo es sein wird, wird sich zeigen. Einige Länder stellen sich gerade besser auf. Eventuell Israel , wo öfters bin.

Thailand , weil Preiswerter. Ich bin auf alle für vieles offen und bereite mich auf einiges vor. Wer unvorbereitet ist, den trifft es härter. Am Besten, er entschuldigt sich bei allen Menschen auf diesem Planeten, wie böse Deutsche wir doch sind. Man muss nicht bei jeder Gelegenheit den Ost-West-Konflikt einstreuen. Alles andre ist finanzkapitalistische Hetze.

Kümmern wir uns um unser Problem und vergleichen nicht unablässig alles mit dem 3. Reich, der DDR usw. Die Jahreszahl kann man getrost runterkorrigieren, das ist schon gegenwärtig. Und wer dann immer noch nicht genug von den Schleiereulen hat, kann sich im Anschluss an den Filmfilm! Dies wird den organisierten, in Clanstrukturen lebenden migrantischen Gruppen die vollständige Übernahme der Agglomerationen noch erleichtern.

Deswegen wäre ich da ganz vorsichtig mir diesen Kollaps herbeizuwünschen. Man muss nur intelligent und gebildet sein, um das alles zu begreifen. Moslems und Neger waren zuerst hier! Und die Schlacht im Teutoburger Wald werden wir schon gewinnen! Der Autor hat die reale Zukunftsvision unseres Landes punktgenau beschrieben. Denen Millionenvermögenden war das oben beschriebene Szenario schon im Herbst klar — und hat sich die Ausreise von Millionären im Vergleich zu vervierfacht — Tendenz weiter ansteigend.

Dieses auf Pump finanzierte System hat bei jungen Menschen eine verehrende Auswirkung. Sie leben und aalen sich nur noch in ihrer geschenkten Wohlstandsblase, ohne sich für Politik und Nachrichten zu interessieren.

Wenn man sich mit diesen jungen Menschen unterhält, die wissen absolut gar nichts und es ist ihnen auch schnurzpiepegal. Das Thema langweilt doch. Das ist immer wieder eine Bereicherung. Ich persönlich habe Bock darauf, dass sie kommt. Da haben Sie erst einmal einiges richtig gemacht und sich ein Fleckchen zum Leben gesucht wo Sie ein Stück weit Sicherheit haben.

Das sollte jeder machen. Sich überlegen wohin er zieht. Immer offenen Auges und auf lange Sicht gesehen. Ich bin vor gut 16 Jahren nach Burgwedel gezogen. Der Kleinstadt in der es ja vor kurzem das erste Messeropfer gab und Bundesweit Beachtung fand. Da es nun offen den Rotweingürtel getroffen hat und in der Nähe von Wulff gebessert wurde. Jahr führ Jahr werden aber immer mehr Muslime sichtbar. Immer mehr Zonen des Ortes werden unsicher.

Erst die Oberschule in Niedersachsen wurden Haupt un für Realschulen zusammengelegt hier sind immer mehr Muslime ansässig.

Das Gymnasium noch kaum bereichert. Mein Sohn hat nicht 1 Moslem in der Klasse. Spielplätze werden immer stärker von den Muslimen besetzt. Dort weichen die Deutschen Kinder und Jugendlichen ebenfalls. Dieses Jahr explodiert die Zahl der Muslime im Freibad.

Kaum auszuhalten was dort abgeht. Wir gehen fast nur noch zum Badesee. Die umliegenden Dörfer sind noch schlimmer betroffen. Ich muss offen und ehrlich gestehen das ich nicht mehr weis wohin ich noch ziehen sollte um wenig Bereichert zu sein.

In ein Seelen Dorf möchte ich nicht. Daher für mich auch mein Entschluss. Wenn es hier schlimmer wird un dich in Deutschland kein Fleckchen mehr finde wo ich mich wohl fühle, gehe ich. Als Rentner auszuwandern, was viele immer wieder als Option proklamieren ist ein Trugschluss. Seither hat die Rente erheblich verloren.

Durch die SPD wurden die Leistungen stark gekürzt. In Griechenland demonstrierten vor wenigen Tagen die Massen gegen Rentenkürzungen. Renten waren in der Vergangenheit nicht unantastbar, sie sind es auch in der Gegenwart und der Zukunft nicht.

Wenn Deutschland sich verändert, werden die Renten nach unten angepasst. Und überhaupt, welches Land wird in einigen Jahren verarmte Deutsche Rentner dauerhaft haben wollen? Auch wenn es viele nicht lesen möchten: Dem durchschnittlichen Bürger bleibt nur dieses Land.

Der ganze gegenwärtige Schlamassel beruht auf dieser Tatsache: Es geht uns zu gut — also kommen alle auf dumme Gedanken. Eine Rede die darauf schon hingewiesen hat: Das ist natürlich ganz anders, wenn die Staats-Schulden auf Fremdwährungsbasis Dollar etc. Ein Mann wurde gefasst: Ob er der Täter ist, ist derzeit unklar. Er soll am Sonntag dem Haftrichter beim Amtsgericht Göttingen vorgeführt werden. Über ein mögliches Motiv für das Verbrechen liegen zurzeit keine Erkenntnisse vor.

Die Tat ereignete sich Der 28 Jährige wurde vermutlich mit einem Messer so schwer am Oberkörper verletzt, dass er trotz schneller Behandlung durch einen Notarzt noch am Tatort starb. Hausbewohner entdeckten den schwer verletzten Sudanesen im Bereich des Haupteingangs und alarmierten die Rettungsdienste.

Diese Szene spielte sich gestern gegen Alles begann in einem Friseurgeschäft. Zehn bis 15 Männer gingen aufeinander los.

Fünf Kerle 25 bis 54 erlitten Stiche und Schnittwunden, auch am Kopf. Tatwaffen fand die Polizei nicht. Ein Mann 37 krakeelte und beleidigte Beamte, kam in Gewahrsam. Laut Zeugen nicht der erste Vorfall. Wir Deutschen haben uns immer auf das anonyme staatliche solidarsystem verlassen. Dabei das Land mit Menschen geflutet die ein solches staatliches Solidarsystem nicht kennen. Die ziehen wo die nur können aus dem System heraus und zahlen so wenig wie möglich ein.

Von daher werden die bei einem Zusammenbruch… wie stark dieser auch sein wird profitieren. Die profitieren jetzt schon massiv. Der Reichtum der Masse der Deutschen lag seit den 68er nicht im persönlichem Besitz, sondern im Sozialsystem. Wir haben da soviel eingezahlt, das kaum etwas übrig blieb um eigen Werte zu schaffen.

Von daher haben wir Deutschen im Vergleich des Medianvermögens und Wohneigentum im Vergleich mit den westlichen Ländern extrem wenig. Griechen, Dpanier, Italiener haben eine wesentlich höhere Eigentumsquote. Die Deutschen würden erzogen sich auf den Staat zu verlassen und alles dafür zu tun für den Staat einzuzahlen. Dadurch das mit der Zuwanderungswelle aus der Türkei immer mehr kamen die nur ziehen und wenig zahlen, dabei die Familen über den Staat stellen, kann das nicht mehr funktionieren.

Die Deutschen werden daher ganz schwer getroffen werden. Spätestens in 10 Jahren beginnt die Renten und vor allem Pensionierungswelle. Danach gehen hier die Lichter aus. Italiens neuer Innenmister Matteo Salvini 45 will ernst machen mit den Wahlversprechen seiner fremdenfeindlichen Partei Lega.

Wenige Stunden nach seiner Ernennung kündigte er einen harten Kurs gegen über Einwanderern an: Man merkt just an ebenjener Rhetorik: Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand hat sich ein 52 Jahre alter Iraker ins sog. Dieser hatte daraufhin die Polizei alarmiert, die dann die polizeilichen Ermittlungen aufgenommen hat. Die Ermittlungen dauern weiterhin an, so dass weitere Auskünfte zur Zeit nicht erteilt werden können.

Die Deutschen sind keineswegs so sorglos. Gegen den Anwalt ermittele jetzt die Staatsanwaltschaft. Mai würden Gespräche mit den Beteiligten geführt. Gegen die frühere Leiterin der Behörde und weitere Beschuldigte wird deshalb ermittelt.

Stefan Cel Mare 3. Gauland hält sehr gute Rede im Bundestag: Die Grünen lehnen eine Untersuchung im Bundestag nicht mehr kategorisch ab. Nun also wird sich die Kanzlerin doch noch den Fragen der Abgeordneten zu ihrer Flüchtlingspolitik stellen müssen — und zwar schon am Mittwoch dieser Woche. Dann findet die erste Regierungsbefragung in neuem Stil statt: Bisher nämlich verlasen dort parlamentarische Staatssekretäre langatmige Antworten auf zuvor schriftlich eingereichte Fragen meist zu lokalen Angelegenheiten aus den Wahlkreisen.

Jetzt muss Angela Merkel persönlich antworten, immerhin drei Mal im Jahr. Und noch mehr dürfte Merkel geärgert haben, was die SPD fragen will: Damit geht der Kanzlerin schon der zweite Koalitionspartner von der Fahne. Wobei sich die Abgeordneten der Ökopartei falsch verstanden fühlen. Die Skandale im Bundesamt wollen sie schon aufarbeiten, aber kein Tribunal über Merkels Politik der offenen Grenzen aus dem Jahr zulassen.

Deshalb kommt die FDP ihnen nun entgegen. Eine Frage der politischen Einschätzung, die kein Untersuchungsausschuss klären könnte.

Am Donnerstag, einen Tag nachdem sich Merkel im Plenum erklären muss, wird dort zum ersten Mal über einen Untersuchungsausschuss debattiert. Eingesetzt werden könnte er mit den Stimmen von 25 Prozent der Abgeordneten, das wären In geheimer Abstimmung kämen die sicher zusammen, aber dieses Verfahren wird im Bundestag prinzipiell nur bei Wahlen, nicht aber bei Sachfragen angewendet.

Finden sich die drei Stimmen am Donnerstag nicht, wird der Antrag in den Innenausschuss überwiesen — und kommt von dort in wenigen Wochen wieder zur Vorlage ins Plenum zurück. Bis dahin dürfte der Druck weiter wachsen. Sie wird am selben Tag wie die Kanzlerin im Bundestag bei einer Personalversammlung in Nürnberg auftreten. Vor wenigen Tagen stellte der Personalrat ein Schreiben ins Intranet.

Cordt werden darin schwere Vorwürfe gemacht: Die Leitung des Amts sei mitverantwortlich für die Misere im Bundesamt. Es mangele am Willen, notwendige Konsequenzen zu ziehen. Der Brief ist ein Frontalangriff auf die Chefin. Und es ist nicht die erste Auseinandersetzung dieser Art.

Noch verteidigt Cordt ihr Amt — und damit auch sich selbst. Mittlerweile habe man jedoch viel für die Qualität getan. Das Problem ist nur, dass man in der Vergangenheit oftmals etwas ganz anderes behauptete. Probleme und Fehler wurden unter den Teppich gekehrt. Erst wenn sie nicht mehr zu leugnen waren, gestand man sie ein.

Das gilt für die jeweiligen Behördenchefs — und auch für die Bundesregierung. Das wären zehnmal so viele wie zuvor gewesen. Die schnelle Bearbeitung der Verfahren habe angesichts der vielen Zuwanderer Priorität haben müssen, erklärt Weise. Man kann die Worte auch so interpretieren: Leugnen hilft jetzt nicht mehr. Denn auf dem Höhepunkt der Krise, im Frühjahr , behauptete die Bundesregierung noch genau das Gegenteil.

Ende erklärte die Regierung gegenüber Abgeordneten, von allen Asylbewerbern würden Fingerabdrücke genommen. Man verwies auf die eindeutige gesetzliche Regelung für die erkennungsdienstliche Behandlung. Im Oktober fragte die Linksfraktion bei der Regierung an, warum die Quote der positiven Asylentscheidungen in den Bundesländern stark unterschiedlich sei.

Die Regierung aber erwähnte diese in der Antwort nicht. Weil sie selbst vom BAMF falsch informiert wurde? Dezember nicht ans Bundesinnenministerium weiterleitete.

Sein Nachfolger Seehofer erfuhr erst im April davon — als die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen bereits öffentlich gemacht hatte. Er sagte, bislang habe Schnelligkeit vor Gründlichkeit gegolten. Er habe nun angeordnet: Altmaier soll geschont werden. Einen anderen schonte Seehofer hingegen auffällig: Im politischen Berlin vermuten einige, man habe einen Deal. Das wäre eine krasse Wendung. Doch jetzt spielt dieser seine Rolle herunter: Am Dienstag könnte es auf der Unions-Fraktionssitzung unangenehme Fragen geben.

Bisher lehnt er jeden Kommentar ab, aber mit einem interessanten Zusatz, der nicht auf eine totale Blockadehaltung deutet: Er wolle einer möglichen Befragung im Ausschuss nicht vorgreifen. Das lässt sich schon beobachten, wenn die öffentlichen Verkehrsmittel einen Ausfall haben und Taxis eingesetzt werden! Da können Sie stehen bis zum nächsten Tag wenn sie kein Krieger sind und nicht bereit sind sich zu prügeln, niemanden finden, der sie mit dem Auto abholt!

Das deutsche Volk war nicht mal in der Lage weder ihre Religion noch ihre Nation noch deren bürgerlichen Rechte zu verteidigen. Sie haben auf jeder Ebene und in jeder Eigenschaft, in der man sie betrachtet, komplett versagt. Seit einem Jahrhundert kann sie jeder an der Nase herumführen und mit ihnen machen was er will. Das haben die Gleichgesinnten Angelsachsen —entweder als Briten oder als Amerikaner— gemacht und heute versuchen es die Andersgläubigen zu tun.

Ich lebe und arbeite seit fast 17 Jahren in Thailand und kann sagen, es ist zwar noch immer preiswerter, aber das ändert sich beständig. Das trifft übrigens genauso auf die ausländerrechtlichen Bestimmungen zu, die seit meinem Hiersein jährlich verschäft werden. Thai rak Thai Thais lieben Thais. Das uralte Problem satter Gesellschaften, der Sattheit überhaupt. Dazu gibt es viele — allesamt richtige — Spruchweisheiten.

Ausgehend von 30 Mrd. Blöd nur das die sich nur Sorgen machen, aber kaum etwas ändern. Vor allem nicht im Wahlverhalten und politischem Engagement. Wer Bargeld hortet, sollte zumindest so klug sein dieses in verschiedenen Währungen zu tun. Am Beispiel der Türkei sieht man ja wie schnell es geht das sein Geldvermögen schmilzt wie der Schnee in der Sonne. Mein Geldvermögen war nie besonders hoch. Bankeinlagen immer nur soviel wie ich für 2—3 Monate benötige.

Der Rest wurde immer anders angelegt. Die westdeutsche Baby Boomer Generation ist das erbärmlichste, was Deutschland je ausgespuckt hat.

Ihnen wurde vom Leben quasi das beste Blatt ausgeteilt, was man als Deutscher überhaupt haben konnte, aber sie haben alles verspielt. Und die meisten weigern sich, sich ihre Lebenslügen einzugestehen. Sie haben- bis auf wenige löbliche Ausnahmen- nie an die Zukunft Deutschlands gedacht. Ich freue mich darauf wenn alles zusammenbricht und sie vor dem Scherbenhaufen ihres Erbes stehen.

Alles auf dem Silbertablett serviert zu bekommen und dann das eigene Land und Volk so lange in den Dreck zu treten, bis nichts mehr übrig ist, das ist eine absolute Negativleistung der Geschichte. Dies suggeriert ja, Mutti sei eine Lügnerin. Iwie muss ich an das sinkende Schiff denken nicht, dass ich Menschen mit Tieren vergleichen will.

Dann müssen wir eben Manns genug sein, die Schmarotzer mit Dreschflegeln zu vertreiben. Hier will die keiner haben. Wenn die verdammte EU rechtzeitig zusammenbricht und die noch verdammtere Merkel endlich fällt, ist das Allerschlimmste im Übrigen noch abzuwenden. In Frankfurt oder Kassel würde mir das sehr schwer fallen. Es kommt noch etwas wesentliches hinzu da im Artikel nicht erwähnt wird —Industrie 4.

Die Banken machen bereits heute Filialen dicht, da stehen nur noch Automaten. Supermärkte brauchen keine Verkäuferinnen mehr, du nimmst dir was du brachst und es wird über Chip von deinen Konto abgebucht, in China schon gang und gäbe. Keine Sekretärinnen mehr, Roboter die aus Textbausteinen Formulare erstellen und versenden usw.

Die Welt wie wir sie kennen gibt es in 10 Jahren nicht mehr. Und in dieser Situation holen wir Millionen Analphabeten ins Land …. Eine Dreiviertelstunde lang war dadurch der Bahnverkehr gesperrt. Wo sollen vor allem Senioren hingehen? Goethe sagt es so:.

Du musst steigen oder sinken, Du musst herrschen und gewinnen Oder dienen und verlieren, Leiden oder triumphieren, Amboss oder Hammer sein. Klar, das wollen viele nicht.

Deshalb sind hier auch die Immobilienpreise sehr niedrig. Um mich herum Wald und Felder, Felder und Wald, ab und zu stört eine blökende Schafherde die Ruhe — war 14 Tage so, aber jetzt sind die woanders hin verfrachtet worden, ihre Wiese haben sie kahl gefressen. Und man ist ja nicht auf so ein Dörfchen angewiesen. Man setzt sich ins Auto und fährt dahin, wo man hin möchte. Ich würde es wieder so machen. Vielleicht werden es ja noch mehr ….

Meine Nachbarin — auch über 70 — hatte ich vor Jahren — als die AfD gegründet wurde und dann der Flüchtilanten-Tsunami hereinbrach, überzeugt, dass man ehrlich sein muss und sich ruhig trauen kann — auch im hohen Alter mal anders zu wählen! Jetzt jammert sie mitsamt ihrem Freund, dass es wohl so nicht weitergehen kann. Das sitzt so tief, das kann sich keiner vorstellen, dass die Logik im Alter wohl in der Demenz entschwindet. Bildung auf allen Ebenen. Das Miststück wird jetzt nicht mehr zu halten sein, wenn herauskommt, dass die bisher ausgestellten Asylbescheide weitgehend in nicht rechtsstaatlichen Verwaltungsverfahren erstellt wurden!

Sehr viele Aufenthaltstitel sollen lediglich auf ungeprüften Selbstauskünften derr Asylantragsteller beruhen. Die AFD sollte nun prüfen wie hoch die wahrscheinliche Anzahl der in nicht-rechtsstatlichen Verfahren erstellten Dokumente ist. Vielleicht werden es ja noch mehr. Ich wohne, wie gesagt in dem Der Rest in den eingemeindeten Dörfern rundherum.

Natur ist auch bei uns viel. So hat jeder seine Vorstellung von einem schönen Leben und ich freue mich für jeden der sein Glück gefunden hat, wo auch immer. Wer sich den Begriff der Toleranz zu Ende denkt, kommt zwangsläufig zum Schluss, irgendwann nicht mehr wahr genommen und präsent zu sein. Eine gute Erklärung hat auch mal Broder geliefert: Vielleicht werden es ja noch mehr … ——————————————————— Absolute Zustimmung!

Dies erkennt man aber erst, wenn man ein bischen Älter ist, sich die Säfte und Triebe der Jugend gelegt haben, man den eigentlichen Sinn der Lebens verstanden hat. Bettenburgen, Wohnsilios, die Legebatterien einer Hühnerfarm gleichen. Konrads Lorenz — Die acht Todsünden der zivilisierten Welt. Peter Scholl-Latour soll gesagt haben… wenn Sie vorhaben Kalkutta zu helfen, werden sind sie selbst zu Kalkutta und in Kalkutta ändert sich nichts.

Das ist Linksextremismus pur in diesen TV Magazinen. Ein Herr Bednarz von Monitor hat seine linke Gesinnung wenigstens noch mehr oder weniger indirekt transportiert. Reschke und Restle und co. Ja, aber die Zeit dafür ist erst reif, wenn die AfD die absolute Mehrheit bekommen, und sich vor Allem die grünnationale Meinungsdiktatur und Propaganda aus den Medien verzogen hat. Vorher sind wesentlich wichtigere Dinge zu bewältigen und da schreckt das o.

Thema nur die notwendigen Stimmen ab, die zu Erlangung einer regierungsfähigen Mehrheit benötigt werden. Wir haben nun schon eine deutsche Nationalmannschaft, in der kaum noch Deutsche sind.

Jetzt wollen die linken Schwachmaten auch noch die Fahne beseitigen. Wie lange wollen wir uns das noch gefallen lassen? Ist es nicht langsam Zeit für einen Kreuzzug gegen die linke Pest?

Sie haben völlig Recht! Ich habe diesen Schuldkult sowas von satt. In der Geschichte sind so viele furchtbare Kriege geschehen aber dies ist Vergangenheit. Es gibt keine Erbschuld. Stefan Brandner würde ich noch da hinzu zählen.

Aber diese Personen werden zu Talkshows gar nicht eingeladen, weil vor Allem Brandner und Curio den Laden aufmischen würden, dass alle anderen nur noch ganz, ganz blass aussähen. Es wäre für uns ein Ohren und Augenschmaus. Das fürchtet die Dressurelite natürlich. Gauland dagegen ist zahnlos und hat ein Fabel für Fettnäpfchen. Ab in die Ecke, Gauland und schämen. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 3. Da hat doch jahrelang dieser Bundespräsident Richard von Weizäcker nur diese Schuldplatte aufgelegt.

Der hatte doch kein anderes Thema als uns an unsere Kollektivschuld aus dem dritten Reich zu erinnern. Was haben Sie und ich mit den Verbrechen der Nazis zu tun?

Nur mal zur Klarstellung. Wow — Italien greift durch: Auch der Trainer ist weiss! Länder wie Uruguay sind noch gesund im Kopf! Alles Gute bei der WM! Du kannst getrost davon ausgehen, dass wir Gaulands Worte richtig einordnen können. Wenn jemand den grünnationalen Sozialisten in den Karten spielt, ist das in diesem Fall Gauland mit seinem Herumrampeln auf Minenfeldern.

Schleuser-, Drogen Chef der Balkan Mafia: Der Ausbau der Windenergie an Land kommt nur noch langsam voran. Die Gegner gewinnen an Einfluss.

Gegen neue Windparks mobilisiert inzwischen auch die AfD. Patrick Moore, Greenpeace-Mitgruender und -kritiker, am Steinmeier kommt nur zum Vorschein, wenn es in sein Konzept passt!

Er ist der Präsident der sagen sollte: Die Nazikeule hat aber auch noch eine weitere Funktion. Sie dient dazu in der Bevölkerung politisch unliebsame Forderungen umzusetzen die bei einer Bevölkerung ohne Schultkult nicht möglich wären. Und sobald sich Widerstand regt wird den Kritikern mit der Nazikeule eines übergebraten so nach dem Motto: Nicht nur der nationale Sozialismus! Der andere hat das Land immer noch im blutigen Griff. Die Apparatschiks wurden eine Zeitlang geparkt, bevor sie ihr Zersetzungswerk fortsetzen konnten.

Nicht einmal eine Entstasifizierung gab es, Stasiratten wie Kahane zersetzen mit Steuern fettgemästet und nach wie vor vernichten sie bürgerliche Andersdenkende. Undank ist der Linken Lohn und solange die rote Pest in ihren schillernden, bunten Farben nicht ausgerottet ist, solange ist die Wurzel des Übels nicht ausgerissen und wuchert weiter. Der nationale Sozialismus der ein waschechter Sozialismus war ist tot, der seit Jahren wütende rote und grüne Sozialismus aber setzt sein Zerstörungswerk fort.

Bin kein Fan von Jens Maier, aber er kann auch nichts für seinen missratenen Sohn. Das wiegt weit schwerer. Die Hysterie, die Gauland entgegen schlägt, zeugt von nicht vorhandener Aufarbeitung der deutschen Gesichte vor und vor Wichtiger zu verstehen ist die Dauerkrise des Deutschen Reiches, die sinnende Anzahl der Demokraten und eine Politnomenklatura, die auf die drängendsten Fragen keine Antworten gab. Wenn ich Hunger habe, und jemand verspricht mir was zu essen, ist es mir egal, was er Jahre zuvor mal gegen die Demokratie oder über die Juden geschrieben hat.

Wenn er liefert, ist es mir wumpe, was er noch so macht! Würde der Antisemitismzs stattdessen von Bio-Deutschen Tätern ausgehen hätte er sich diesbezüglich schon längst zu Wort gemeldet. Eigentlich völlig überflüssig, das zu erwähnen. Aber für einige Menschen in diesem Land kommt es darauf entscheidend an.

Deshalb überschwemmten sie den jungen Sportstudenten mit ihrem Hass und ihrer Hetze, angestachelt von einem Kreisverband der AfD. So sieht heute ein Deutscher aus……? Jedes AfD-Mitglied, sollte diese Liste auswendig aufsagen können. Vielleicht begreifen es dann auch Herr Gauland und Herr Höcke. So hat er zwar vollkommen recht, aber auch die Empörer auf den Plan gerufen.

Mal ehrlich, was wäre der Westen ohne die deutschen Beiträge der letzten Jahrhunderte? Ehre, wem Ehre gebührt! Was für eine bösartige Verdrehung! Ich denke allerdings auch, dass sich Gauland nicht immer wieder über das 3. Gewinn für die AfD minimal, Risiko sehr hoch. So spielt man unter den momentan herrschenden Zuständen Medien nur dem Gegner in die Hände. Der Kofferträger Schröder Steinmeier und seine linklen Vasallen sollten sich mal vor Augen führen, gesetzt den Fall, einer aus ihrer Familie hätte einen Mehrfach-Mord ausgeführt.

Würden sie dann auch jahrzehntelang jammern und Gedenkfeiern abhalten , sich selbst beschmutzen , das Familienvermögen an die ganze Welt austeilen ,und Denkmäler dafür bauen , dass ihre Familie sowas getan hat? Aber den jungen Deutschen ständig ein schlechtes Gewissen einreden, obwohl sie gar nichts mit den Nazis zu tun hatten , das tun diese linken Kopfkranken seit Jahrzehnten.

Für mich haben diese Typen alle einen unheilbaren Psychokomplex. Die ziehen das durch! Eine Freundin kam gestern aus Italien aus dem Urlaub. Die Flüchtlinge hocken in jedem Gebirgsdorf, lungern überall herum! Man fühlt sich nirgends mehr sicher! Denn sie wurde von ca. Deutschland wird von korrupten Idioten regiert.

Die lügen nur noch herum, lenken dabei ab, das hohe Milliarden Summen im Ausland spurlos verschwinden. Innenpolitisch soll Verschleierung verboten werden. Sollte eine von Jansa geführte rechte Regierung ins Amt kommen, will sie das Land in die Gruppe der sogenannten Visegrad-Staaten führen.

Auf der anderen Seite kann man DEN nicht ausklammern. Ich bin geboren, und von daher habe ich keinen Anteil an der Entstehung des Hitlerismus in Deutschland. Und meine Eltern waren Nationalliberale und haben auch nicht Adolf Hitler gewählt. Ich kann persönlich, also für mich und meine Familie und meine Vorfahren, keine Scham empfinden.

Dass wir natürlich diese 12 Jahre mit Scham, Kollektivscham, oder wie Sie das nennen wollen, immer betrachten werden, ist doch völlig klar. Aber das hat doch nichts damit zu tun, dass ich als Deutscher auf Epochen stolz sein kann, wie die Staufer, die Ottonen …. Scham kann ich nur für etwas empfinden, was ich oder meine engeren Angehörigen wirklich verbrochen und falsch gemacht haben. Und deshalb empfinde ich für mich und meine Familie keine Scham, aber eine tiefe innere Ablehnung eines Systems, von dem Sebastian Hafner mal gesagt hat …: Aber eine tiefe innere Ablehnung eines Systems, das nie wieder in irgend einem Land der Welt, nicht nur in Deutschland, in irgend einer Weise zur Macht kommen sollte, da haben Sie völlig recht.

Da darf es auch in der eigenen Verwandtschaft keine Ausnahme geben. Ich glaube, die würden alles tun, wirklich alles. Nur die Wahrheit bleibt bei denen voll auf der Strecke. Steinmeier bittet Homosexuelle um Vergebung Sog. Immerhin war die Affäre und da glaube ich zu wissen, das Adolf schon tot war. Es ist nicht der Nationalsozialismus, der heute irgendjemanden bedroht.

Es ist die bewusst geschuerte Angst vor dem Nationalsozialismus. Die Perser fuerchten sich seit mehr als 2. Die Juden fuerchten sich genauso lange vor der Rueckkehr Sargons. In Wirklichkeit ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese beiden Herrscher als Untote durch das Universum streifen, vergleichsweise gering.

Bei unserem Braunauer sieht es nicht anders aus. Ich bin immer wieder begeistert mit wie viel Herzblut der Marco Kurz in Kandel die Demo organisiert und das ganze trotz des linken Hasses der auch von der SPD geschürt wird immer weiter ausbaut. Am Nationalsozialismus war ja praktisch alles schlecht, die Deutschen selber haben ihn mit einem Tabu belegt. Deswegen sind sie auch so unglaubwürdig, nicht ernstzunehmen, im Gegenteil: Sie hängen ihr Fähnlein immer in den Wind.

Heute eben in den Wind der US-Politik. Ich kann dem Nationalsozialismus allenfalls die Autobahnen, die technischen Errungeschaften und die unabhängige Geldpolitik als positiv anrechnen. Hitler und seine Leute waren Verrückte. Es fing mit dem Überfall auf Polen an, einer gemeinsamen Sache mit Stalin. Und endete mit 50 Millionen Toten. Die Zeit war militaristisch, imperial, chauvinistisch, nationalistisch. Solche Original-Dokumente finde ich immer hochinteressant.

Man klebt ein anderes Label drauf — fertig ist der Betrug! Herr Gauland ist sonst imstande, noch kurz vor der Bundestagswahl alles wieder zu verderben. Das routinierte Empörungstheater hat, wie man an den vielen Titeln ganz oben auf den Seiten der Onlinemedien sehen kann, ja bereits tüchtig eingesetzt, und wieder werden viele Deutsche dadurch Zweifel an der AfD bekommen.

Mal vergleichen, darüber nachdenken und dann die Frage stellen, weshalb ein Volk derartig verschaukelt werden kann. Freya, weshalb soll man darüber die Klappe halten? Nicht die NS-Zeit zerstört heute unser Land, sondern die hochprofitable Industrie, die ihr Dasein mit dieser Zeit rechtfertigt, die Parteien und Verbände mit ihren Denk- und Sprechverboten und ihren Schubladen, in die sie alle die einsortieren, die ihnen nicht in den Kram passen.

Das scheint selbst in der AfD nicht überall angekommen zu sein. Orban ist ein phantastischer Präsident: Die Intention ist die Zerstörung klarer Begriffsinhalte. Kein Interesse, keine Aufregung, nur Ignoranz! Vom selben Wesen halte ich übrigens auch den Koran.

Hier glauben ja auch nich Viele, ISlam sei eine friedliche Religion! Nee, tut mir leid, langsam reicht es mir mit Gauland. Was er und andere sehr verdienstvoll mit der AfD aufgebaut hatten, reisst er mit dem Arsch wieder ein. Diese 12 Jahre waren weder für die Juden, noch für die überfallenen Völker Europas, noch zuletzt für das deutsche Volk ein Vogelschiss. Der alte Herr sollte sich auf seinen Ehrenvorsitz zurückziehen, Memoiren schreiben und ansonsten lieber schweigen.

Aderenfalls beschädigt er weiter die Partei, die als einzige versucht, die unheilvolle Entwicklung Deutschlands noch aufzuhalten. So auch hier in München. Was als kleine Feier an den Neufahrner Mühlseen angemeldet war, lief am Samstag völlig aus dem Ruder. Um die Situation in den Griff zu bekommen und die Streitparteien zu trennen, rückten zunächst neun Polizeistreifen aus der näheren Umgebung an.

Trotz der laut Polizei extrem unübersichtlichen Lage konnte ein Jähriger festgenommen werden, der gegenüber seiner Ex-Freundin und deren neuem Freund handgreiflich geworden war und dann zu flüchten versuchte. Weiterhin wird derzeit noch nach mindestens vier unbekannten männlichen Tätern gesucht, die die Streiterei letztlich angezettelt haben sollen. Aus dem Stadtgebiet München rückte noch ein kompletter Einsatzzug der Polizei mit weiteren 25 Beamten an, um zu gewährleisten, dass der Abstrom der Partygäste reibungslos erfolgt.

Zu ernsthaften Verletzungen ist es laut Bericht der Beamten nicht gekommen. Der Grüne Palmer sagte neulich: Das sollten sich mal Diejenigen hier merken, die ständig gegen Gauland, Höcke usw.

Die Nazikeule zieht genauso wenig mehr, wie Gedenkveranstaltungen. Der Schuldkult ist zentral für die Unterwerfung der Deutschen; z. Wenn es nicht gelingt, die totalitäre Macht des Schuldkults zu brechen, dann werden die Deutschen weiterhin sich beugen, beugen, beugen. Höcke hat dasselbe gesagt, was M. Augstein auch gesagt haben. Es ist Widerstand gegen diese Masche angesagt, Widerstand. Also ich habe schon gewisse Prinzipien. Gauland hat sich im Ton vergriffen und Basta. Dafür gibt es keine Entschuldigung.

Es ist ist alt genug sich nicht im Ton zu vergreifen. Seine Aussetzer reichen mittlerweile aus sich eben nach jemand Anderem umzusehen der die Partei an der Spitze repräsentiert.

Es herrscht halt wohl immer noch Personalknappheit. Aber er scheint sich nicht unter Kontrolle zu haben oder hat bewu0t provoziert. Provozieren soll er wegen mir, aber nicht mit einer solchen pietätlosen Vokabel. Das war sehr unklug. Man darf nicht vergessen, dass die anderen Parteien und deren Wähler nicht rational denken sonst wären wir ja nicht in dieser schlimmen Situation.

Also tut man gut daran, sich auf zukünftige Visionen zu konzentrieren. Die Nazis sind eben nicht durch eine Mehrheit durch Wählen an die Macht gelangt. Insofern war es eben keine Kollektivschuld.. Diese Parallel zu heute ist erschreckend ähnlich.. Warum die Menschheit diese Verbrecher so hin nimmt und sich die Menschen von solchen Leuten lieber unterdrücken lassen und zu Millionen sich zur Schlachtbank führen lassen , ist für mich nicht zu begreifen!

Ja … schlimmer noch , Sie wählen und unterstützen sogar noch Ihre eigene Hinrichtung oder Abschaffung!!! Wie die Geschichte zeigt , sind die Medien ein wesentlicher Faktor und Helferhelfer dieser verbrecherischen Diktaturen!! Das sollte man mal aus den verlogenen Mündern der Blockparteien hören, da kann man lange drauf warten!

Im Prinzip sagen diese Verräter-Politiker: So, und jetzt beklatscht uns wie gewohnt dafür! Das sollte mal enem jüdischen Vertreter entgleiten: Eure Kinder sind Gold wert! Schämen sollten sich vor allem die Systemmedien und -postillen, die offenbar Letzteres ohne einen Hauch von Gewissensbissen durchziehen.

Vielen Dank für den Link. Allerdings bleibt abzuwarten wie Italien das Asylantenproblem konkret angehen wird. Ich glaube ich sehe es eher realistisch als pessimistisch wenn ich davon ausgehe dass die Italiener die ganzen angeschwemmten Goldstücke nach Norden ins gelobte Sozialparadies abschieben werden denn genau dorthin wollen die ja auch. Und Murskel wird über die neue Asylantenflut natürlich hocherfreut sein. Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Eine Differenzierung findet bei der grün-linken Diktatur leider nicht statt. Meine Eltern haben immer gesagt, die Jahre zwischen und waren die besten Jahre ihres Lebens und die schönsten Jahre für unser Land. Wie sonst, in einem Satz und für alle verständlich, wollen wir die, igitt, die zwölf Jahre nennen? Ich mag den Gauland nicht besonders. Ihm fehlt rhetorische Geschliffenheit. Trotzdem halte ich ihn für eine ehrliche Haut und was er gesagt hat, ist komplett richtig. Man könnte es aber auch eleganter formulieren.

So wird man dieses Thema nie in den Griff bekommen und auch nicht wirklich aufklären. Sie haben in Trier gerade ein Riesendenkmal für ihn aufgestellt: Da reihen sie sich alle ein, von ganz links bis in die sogenannte Mitte, die auch schon links steht. Auch der Salon-Konservative Bosbach ist um keinen Deut besser. Der Kommentar von erich-m auf eine allegemeine Festsstellung, die er 1. Bin ich im falschen Film oder war das ein taktisches Manöver gegenüber Erdogan?

Genau davor sollten wir uns verwahren: Die Verführung, die an unsere niedersten Instinkte appelliert. Schauen Sie sich mal die hinterhöflerischen Moslems an, die sich als türkische Nationalisten sehen. Ein Vogelschiss war es sicher nicht.

Vielleicht von der Dauer aus gesehen, aber nicht von den Auswirkungen allein in diesen zwölf Jahren. Diese Aussage halte ich für unglücklich, aber man darf die Kuh trotzdem im Dorf lassen und braucht nicht die Kirche drumherum jagen gewollte Verdrehung. Ich bin selbstbewusst genug, die Taten der Nazis richtig zu benennen und einzuordnen und es kommt mehr auf Letzteres an.

Kein Fliegenschiss, aber das ist die Erfindung des Computers auch nicht. Es ist ist alt genug sich nicht im Ton zu vergreifen…. Ich fürchte, für Ihren Wunsch nach wohlgeschliffenen, professoral austarierten Reden, die bitteschön niemandem wehtun, besonders nicht den Vertretern einer gewissen Industrie, die das deutsche Volk noch immer im Würgegriff befohlener Selbsterniedrigung hält, ist Gauland zu ehrlich.

Nein, er hat sich nicht im Ton vergriffen. Sie stünden als die eitlen Pharisäer da, die sich vor laufender Kamera damit brüsten, nicht so zu sein wie dieser Zöllner.

Ja, wer wie Seifen im tiefen Westen aufgewachsen ist, in der brit. Besatzungszone, der hat seit Kindesbeinen die Geschichtsbereinigung durch die Sieger miterlebt und sogar noch studiert. Und hat es als Geschichtslehrer an Generationen von Schülern weitergegeben. Nein, Herr Seifen, nicht der NS hat das Land zerstört, sondern die Sieger, die diese Absichten schon lange vorher hatten, wenn man die Kriege betrachtet, die von genau diesen Siegern gegen uns geführt wurden.

Denn wer das tut, betreibt Selbstbeschmutzung. Auf die Antwort darf man gespannt sein. Die sind bestimmt gerne bei der Unterwerfung behilflich. Das Beste, was man tun kann, ist Hitler und seine buckligen Arschkriecher auf dem Müllhaufen den Geschichte zu verschrotten, wo sie hingehören. Aussagen unterscheiden sich vom sonstigen Bla bla durch die Möglichkeit der Veri- bzw.

Ich bin im DR geboren! Bin ich nun auch auf irgendeiner Liste? Dies wurde geschafft mit einer bis dahin nicht dagewesenen geistigen Umerziehungsaktion, einer Gehirn- und Charakterwäsche eines ganzen Volkes mit Tavistock-Methoden.

Die Kriegspropaganda der Sieger wurde zum Geschichtsbild der Deutschen. Eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt dabei auch die Psychologie der Massen. Die Psychologie der Massen oder wie Hirnwäsche funktioniert. Man kennt es ja: Nicht vergessen ist angesagt, sondern aufwachen ist nötig. Aufwachen und schonungslose Aufklärung! Die Schweden haben keine Nazi-Vergangenheit, noch nicht mal eine Kolonialvergangenheit. Trotzdem ist der linken Selbsthass dort extrem ausgeprägt. Auch ohne Nazivergangenheit hätte sich bei uns vermutlich dieser Deutschenhass entwickelt.

Die Linken hätten dann eben einen anderen Grund gefunden, warum man dieses Land hassen muss. TABU-Brüche sind kontraprodujtiv; s. Damals herrschte der Ottone Heinrich II. Römisch-deutsch sind die Könige vor allem in der deutschen Geschichtswissenschaft, um einer Verwechslung mit den römischen Königen der Antike vorzubeugen. Gauland begeht also einen Denkfehler, wenn er meint, die Geschichte Deutschlands reiche Jahre oder länger zurück — denn Deutschland oder die Deutschen gab es vor Jahren nicht.

Wenn es den Nationalsozialismus nicht gegeben hätte, müssten die Internationalsozialisten ihn erfinden. So reicht es, den NS künstlich am Leben zu erhalten, anstatt diese überkommene Ideologie den Weg ihrer Erfinder gehen zu lassen. Ausser er ist ein Linker und die Haufen bestehen aus Jahren, dann nimmt der Linke den 12er-Haufen, wirft sich vor dem Haufen zu Boden, betet ihn an, tütet ihn ein und schlägt ihn jedem Nichtlinken um die Ohren.

Wenn man die Nachkriegsmedien durchforscht und die Nachkriegsgeneration befragt, kann man sehen dass bis die NS-Zeit ziemlich bewältigt war.