Gold als sicherer Hafen gefragt, Ölpreis findet keine Unterstützung!


Neu im nunmehr dritten Wahlsystem, mit dem sich die Bürger der DDR innerhalb kurzer Zeit vertraut machen müssen, ist unter anderem die Möglichkeit der Briefwahl

Roboterjournalismus, Chatbots & Co.


Der Rohölpreis stieg infolge dieser Entwicklung deutlich an. Weiter verknappt wurde das Rohölangebot durch die anhaltende politische und wirtschaftliche Krise in Venezuela.

Nach der Wiederwahl des Präsidenten Maduro am Bereits voll ausgeschöpfte Transportkapazitäten behindern jedoch den Export der sich stetig ausweitenden US-Rohölproduktion. Juni in Wien getroffen werden. Deutlich gestiegen ist der Preis für Kohle. Das Angebot von südafrikanischer Thermalkohle verringerte sich aufgrund von juristischen Problemen der Gupta-Familie sowie durch die hohe inländische Nachfrage des südafrikanischen Energieerzeugers Escom.

Dabei stieg der Preis für Schnittholz besonders stark. Ebenfalls gesunken sind die Preise für Zink und Zinn. Geringfügig ist der Bleipreis gestiegen. Weiterhin soll Nickel verstärkt als Ersatz für Kobalt in der Produktion von Batterien für Elektroautos eingesetzt werden. Anleiherenditen mit kürzerer Laufzeit haben jedoch noch stärker zugelegt und scheinen mehr Momentum zu haben.

Man kann bereits beobachten, dass Positionen zurückgedreht werden, denn die spekulativen Leerverkaufspositionen vom April haben sich im Vergleich zur Vorwoche um 74 Mio. Unzen t gefallen und haben somit die starken Zuwächse der letzten Woche wieder egalisiert.

Die Veröffentlichung der Produktionszahlen im 1. Quartal dürften zur Repositionierung beigetragen haben: Unzen t im 1. Quartal und ist auf dem besten Wege das Produktionsziel von Mio Unzen 2. Mit dieser Technologie werden die Abgastemperaturen verbessert und der Katalysator dadurch effizienter. Es scheint jedoch unwahrscheinlich, dass die Platinbeladung hiervon betroffen sein wird. Sollte diese neue Technologie schon bald eingesetzt werden, könnte dies den Absatz wieder erstarken lassen. Erklärungen von Regierungen und Städten könnten einen Beitrag dazu leisten, Bedenken auszuräumen, dass Dieselfahrzeuge, die jetzt verkauft werden, in Zukunft den gleichen Beschränkungen ausgesetzt sein könnten, wie es bei alten Dieselfahrzeugen der Fall ist.

Dies wird ganz sicher zu einer Verzögerung der 3. Die USA haben die gegenüber Russland verhängten Sanktionen teilweise gelockert, was die Bedenken hinsichtlich der zukünftigen Palladiumversorgung aus Russland entspannt und entsprechend den Preis gedrückt hat.

Oktober eingeräumt, um die Beziehungen und die Zusammenarbeit mit Rusal zu reduzieren. Da Deripaskas weitere Beteiligung an Nornickel bereits in Frage steht, scheint es unwahrscheinlich, dass weitere Sanktionen gegenüber dem Unternehmen den Palladiummarkt auf ähnliche Weise treffen, wie die Rusal-Sanktionen auf den Aluminiummarkt. Dies steht im Gegensatz zu den Kursgewinnen bei Iridium und Ruthenium, die innerhalb der gleichen Zeitperiode mit nur 3 Korrekturen für Iridium und keiner derartigen Bewegung für Ruthenium deutlich weniger Volatilität erfuhren.

Somit könnte eine Trendwende dieser beiden Metalle auch deutlich gravierender ausfallen als die Korrektur, die wir diese Woche für Rhodium beobachten konnten. Sie darf weder in Auszügen noch als Ganzes ohne schriftliche Genehmigung durch Heraeus vervielfältigt oder an andere Personen weitergegeben werden.

Die in diesem Bericht enthaltenen Informationen, Meinungen und Markteinschätzungen unterliegen dem Einfluss zahlreicher Faktoren sowie kontinuierlichen Veränderungen und stellen keinerlei Form der Beratung oder Empfehlung dar, eine eigene Meinungsbildung des Empfängers bleibt unverzichtbar.

Infolge solcher Transaktionen kann Heraeus über Informationen verfügen, die nicht in dieser Ausarbeitung enthalten sind. Heraeus übernimmt keine Verpflichtung, diese Informationen zu aktualisieren. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen oder ihr zugrundeliegenden Informationen beruhen auf für zuverlässig und korrekt gehaltenen Quellen. Heraeus haftet jedoch nicht für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen sowie für etwaige Folgen ihrer Verwendung.

Ferner übernimmt Heraeus keine Gewähr dafür, dass die genannten Preise tatsächlich erzielt worden sind oder bei entsprechenden Marktverhältnissen aktuell oder in Zukunft erzielt werden können. Durch das Setzen eines Links zu fremden Internet-Seiten "Hyperlinks" macht sich Heraeus weder diese Website noch deren Inhalt zu eigen, da Heraeus die Inhalte auf diesen Seiten nicht ständig kontrollieren kann.