Zinsrechner

Es ist auch wichtig, wer die Finanzierung braucht. Hier spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Ihr Beruf, die Sicherheit des Arbeitsplatzes, Ihr Alter, die Höhe Ihres Einkommens und des Eigenkapitals.

Ein beschränkt dingliches Recht am Grundstück besteht nur, wenn dies besonders begründet worden ist. Wird nicht die gesamte Darlehenssumme während der Zinsbindungsfrist zurückgezahlt, benötigen Bauherren und Immobilienkäufer eine Anschlussfinanzierung. Kann ich den Vertrag, der dieses Jahr 10 Jahre nun läuft, jetzt kündigen oder fällt dieses Recht weg, weil Änderungen bei den Abzahlungen vorgenommen wurden?

Alles Wissenswerte über Hypotheken: Liste der Hypothekarzinsen, Vergleich der Darlehen, Ratschläge

(1) Wird auf das Recht des Staates verwiesen, dem eine Person angehört, und gehört sie mehreren Staaten an, so ist das Recht desjenigen dieser Staaten anzuwenden, mit dem die Person am engsten verbunden ist, insbesondere durch ihren gewöhnlichen Aufenthalt oder durch den Verlauf ihres Lebens.

Das letzte Darlehn mit denen wurde vom Wird in meinem Fall seit Beginn des ersten Darlehnsvertrages also ab angefangen zu zählen dann wären die 10 Jahre ja mehr als vorbei , oder erst ab dem letzten also , wo dann ja erst 5 Jahre vergangen wären. Guten Tag, wenn sämtliche Voraussetzungen für eine Sonderkündigung vorliegen 10 Jahresfrist, Kündigung per Einschreiben 6 Monate vorher zum Novemer erfolgt und die Bank mitteilt, auf sogenannte Forwarddarlehen fümf Jahre vor Ablauf des Hypodarlehens Änderung der Konditionen erfolgt treffe das Sonderkündigungrecht nicht zu, was dann?.

Hofft man dort auf ein Urteil zugunsten der Bank, weil das zuständige Gericht am selben Ort sitzt und wie könnte eine solche Urteilsbegründung lauten?

Ich habe keinen entsprechenden Gesetzestext gefunden. Danke für eine Antwort. Es empfiehlt sich in Ihrer Situation, einen Anwalt zur Hilfe zu nehmen. Der Darlehensbetrag wurde zum Die Zinsfestschreibung endete am Ich habe eine weitere Zinsfestschreibung von 8 Jahren und 10 Monaten unterschrieben.

Habe ich die Möglichkeit den Kreditvertrag zu kündigen? Ich müsste hier unbedingt raus, meine Bank weigert sich aber. Ich konnte übrigens keine Widerrufsbelehrung finden. Ihrer Schilderung nach ist eine Kündigung nur mit der Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung möglich — kündigen Sie aus keinem gewichtigen Grund, kann Ihre Bank die Kündigung sogar komplett verweigern.

Dies gilt umso mehr, wenn keine Widerrufsbelehrung vorhanden ist. Guten Tag, ich habe Und was passiert dann mir dem Bausparvertrag der erst nach 13 Jahren in den Kredit einfliessen soll? Weil wenn ich diesen vorzeitig kündige wird doch bestimmt eine Summe X wegen vorzeitigem Abruch davon einbehalten.

Es empfiehlt sich, einen Finanzberater oder Anwalt für Finanzrecht aufzusuchen. Hallo, wir habe einen Immobilienkredit für eine Laufzeit von 20 Jahren. Die Auszahlung erfolgte am Nachfrage bei der Bank wurde mir gesagt, dass eine Kündigung nur nach zehn Jahren möglich ist und im Fall meiner beabsichtigten Kündigung eine Vorfälligkeitsentschädigung fällig wird.

Das hat mich etwas erschreckt, hätte gern die Restschuldi im kommenden Jahr abgelöst und hätte hierzu fristgerecht zum Es haben im übrigen keinerlei Änderungen im Lauf des Kreditvertrages stattgefunden. Für eine kurze Antwort wäre ich dankbar!

Wenden Sie sich am besten an einen Anwalt für Finanzrecht. Unser Darlehen läuft seit August Es wurde jetzt im August von uns gekündigt, weil wir das Haus Anfang November durch einen plötzlichen Verkauf das Haus übergeben und es damit abgelöst werden soll.

Die 10 Jahre sind rum, die 6 monatige Kündigunsfrist konnte situationsbedingt nicht eingehalten werden, weil wir es vorher nicht wussten, dass der Hausverkauf ansteht. Was kann man defakto Vorfälligkeiten bzw. Zinsausfälle berechnen — man möchte seitens der Bausparkasse jetzt viel Geld mit Vorfälligkeiten usw.

Da ich fristgerecht Ende Mai mein Forwarddarlehen gekündigt habe, müsste dessen Ablösung schon im November erfolgen es soll da eine vierzehntägige Frist geben? Für einen Hinweis wäre ich sehr dankbar! Die Zuhilfenahme eines Anwalts ist in Ihrer Situation empfehlenswert.

Hallo, ich habe einen Immobilienkredit, der datiert vom Der ist leider im Vertrag nicht explizit genannt. Da steht nur bei Berechnungsgrundlage: Die erste Rate habe ich am Ein Sonderkündigungsrecht besteht 10 Jahre nach der letzten Auszahlung zzgl. Kündigungsfrist von 6 Monaten.

Das bedeutet für Sie, dass Sie das Darlehen mit einer Frist von 6 Monaten kündigen können, da die 10 Jahresfrist bereits abgelaufen ist. So weit so gut. Allerdings habe ich meinen Bankberater nach einer Kündigungsmöglichkeit gefragt, damals wurde mir jedoch gesagt, es sei eine Vorfälligkeitsentschädigung fällig, es würde sich also unter dem Strich nicht rechnen. Warum es nicht ging, aktuell aber schon, beantwortet meine Bank wie folgt: Ist das denn richtig?

Hat sich das wirklich was geändert, oder wurde ich einfach falsch beraten? Es empfiehlt sich eine Beratung durch einen Anwalt. Dieser kann die entsprechenden Unterlagen prüfen.

Hallo, mein Immobilienkredit ist im September vollständig ausbezahlt worden. Der Zinssatz war für 15 Jahre festgeschrieben und es erfolgte keine Vertragsänderung. Nun plane ich das damit erworbene Objekt zu verkaufen — somit steht der Zeitpunkt des Verkaufes noch nicht fest — wird aber vermutlich innerhalb der kommenden 6 Monate sein.

Macht es Sinn, jetzt den Kredit zu kündigen aufgrund des jährigen Sonderkündigungsrechtes? Oder bezieht die Bank bei der Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung zum Zeitpunkt der Ablösung des Darlehens dieses Recht mit ein, so dass ich nur noch für 6 Monate die Vorfälligkeitsentschädigung zahlen muss?

Jahr ohne Vorfälligkeit beendet werden kann. Bedingung dafür ist, dass die Ablösung des Darlehensvertrags innerhalb der ersten 6 Monate nach Beginn des Bei weiteren Fragen kann Sie ein Finanzexperte bzw. Geht dies überhaupt, wenn ja wie? Der Vorfälligkeitsrechner sagt ich hätte 0,- Euro Vorfälligkeit zu bezahlen.

In diesem Fall ist jedoch eine Vorfälligkeitsentschädigung zu entrichten. Lassen Sie sich deshalb zuvor von einem Experten beraten. Und so hat es auch die Sparkasse bestätigt. Ist genau das Auszahlungsdatum wo ich Sie im dann ablösen kann.

Und nicht 6 monate später, da ich ja rechzeitig gekündigt habe. Gilt die gesetzliche Kündigungsoption nach 10 Jahren auch für gewerblich Kredite, z. Vielen Dank für Info. Die Bank erklärte sich bereit, auf eine Nichtabnahmeentschädigung zu verzichten, wenn im Gegenzug auf die Nutzung der Sondertilgung einmalig verzichtet wird.

Diese neue Vereinbarung, also die Reduzierung der Darlehenssumme und der Verzicht auf die Sondertilgungsmöglichkeit wurde am April mit einer 6monatigen Kündigungsfrist kündigen kann? Ich bin gespannt auf Ihre Antwort. Der von uns im Oktober abgeschlossene Immobilienkredit wurde zum Zahlungsbeginn war der Beginnt die 10 Jahres Frist nun am Weiter wurde vor 1 Jahr ein Kreditnehmer aus der Schuldhaft entlassen.

Der verbleibende Kreditnehmer ist geblieben. Gilt das als Änderung? Inwiefern es sich um eine Änderung des Vertrages handelt, kann am besten ein versierter Anwalt nach Prüfung der Unterlagen beurteilen. Hallo, nach Scheidung vor ein paar Jahren wurde mir die bis dahin gemeinsame Immobilie vertraglich überlassen. Aus der Grundschuld wurde der Ex-Mann jedoch nicht entlassen.

Jetzt könnte ich theoretisch nächstes Jahr den Kredit nach 10 Jahren kündigen, jedoch verweigert der Ex die Unterschrift, weil es ihm egal ist und er mir immer noch schaden möchte. Also einfach aus boshaftigkeit. Habe ich nun Pech gehabt oder kann ich den Kredit auch alleine kündigen, da ich ihn ja auch alleine ablösen werde?

Vertragsabschluss mit Inanspruchnahme eines Forwarddarlehen: Wann könnten wir ein erneutes Forwarddarlehen beantragen?

Hallo, die Zinsbindung meines Darlehens endet nach 15 Jahren zum Das Darlehen wurde wegen der Scheidung auf mich alleine umgeschrieben, also mein Exmann wurde als Darlehensnehmer gestrichen. Zinsen oder Tilgungssatz wurden nicht geändert. Kann das Darlehen trotzdem nach 10 Jahren gekündigt werden, oder gilt die Umschreibung als Änderung? Hallo, ich kann meine Jahreskondition vorzeitig per Da das vermietete Objekt verkauft werden soll stellt sich folgende Frage: Wird bei einem eventuellem Verkauf bereits im Zeitraum Zum Zeitpunkt des ursprünglichen Darlehensabschlusses oder zum Zeitpunkt der Änderung?

Genaue Angaben kann ein Anwalt für Finanzrecht machen. Vollauszahlung im April Der finanzierenden Bank wurde eine Grundschuld in Summe der beiden Darlehen auf das Grundstück eingetragen. Es gab keine Änderungen an den zugrundeliegenden Kreditverträgen mit der erstfinanzierenden Bank.

Oder bleibt es beim urspr. Kündigungsrecht seit Vollauszahlung im April ? Hallo ich hätte noch eine Frage zum Sonderkündigungsrecht in unserem speziellen Fall: Der Vertrag wurde im Mai und damit noch rechtzeitig vor dem Ablauf des Widerrufsjokers widerrufen.

Das VU hatte sich seinerzeit auf keinen Vergleich eingelassen, so dass wir uns entschieden haben, unser Recht einzuklagen. Dies geschah im Januar , seit kurzem liegt das Urteil in erster Instanz, welches weitgehend zu unserem Gunsten ausgefallen ist, vor. Leider scheint der Versicherer in die Berufung gehen zu wollen.

In zinsarmen Zeiten wie diesen ist das natürlich ein renditestarke Anlage, auf die wir natürlich nicht freiwillig verzichten wollen. Und in diesem Zusammenhang stellt sich mir die Frage, ob es überhaupt möglich ist, von dem Sonderkündigungsrecht laut BGB Gebrauch zu nehmen, wenn sich der Vertrag ohnehin im Widerruf befindet?

Oder spielt das VU ganz bewusst auf Zeit, weil es eine Strategie verfolgt, die erreichen soll, dass wir von diesem Recht keinen Anspruch erheben?

Das kann ich mir allerdings nicht so recht vorstellen, weil, zumindest so wie ich den Gesetzestext und ihre Interpretationen dazu verstehe, dieses Sonderkündigungsrecht ab 10 Jahren und 6 Monaten gilt, ganz unabhängig wie viel später man davon dann tatsächlich Gebrauch macht, immer vorausgesetzt natürlich man hat keinerlei Anpassungen an dem Vertrag vorgenommen. Oder wie sehen Sie das? Nach dem Lesen der ganzen Kommentare stellen sich mir zwei Fragen: Gibt es dazu Verweise zum Nachlesen?

Bezüglich Ihrer zweiten Frage lässt sich feststellen, dass laut Gesetzestext der vollständige Empfang der Darlehenssumme gemeint ist. Hierbei ist der Darlehensgeber natürlich vertraglich an ein Datum gebunden, an welchem die Auszahlung zu erfolgen hat.

Die beiden KfW-Darlehen haben eigene Kontonummern und eigene Verträge, referenzieren zusätzlich aber auch auf die Kontonummer des Hauptdarlehens. Das Hauptdarlehen wurde am Die KfW-Darlehen wurden nach Baufortschritt erst am Wann können wir das Hauptdarlehen ohne Vorfälligkeitsentschädigung kündigen: Über eine Antwort zu unserer Frage würden wir uns sehr freuen.

Hallo, muss eine Kündigung gem. Guten Tag, mein Hauskredit setzt sich aus 3 Darlehensverträgen zusammen, welche im Juli vollständig ausgezahlt wurden.

Zu einem der Verträge erfolgte im Juli eine Änderungsvereinbarung. Nun zu meiner Frage kann ich die nicht veränderten Teilkredite zum Juli kündigen oder ist es als Gesamtheit zu betrachten und ich kann erst alles zum Juli kündigen; ohne das zusätzliche Kosten auf mich zukommen?

Im Vorhinein Danke für ihre Antwort. Wenden Sie sich hierzu am besten an einen Finanzexperten. Guten Tag, Ich kann im September mein Darlehen kündigen. Von meiner Bank bräuchte ich eine Bestätigung für meinen Arbeitgeber das die VL für eine Darlehenstilgung genutzt wird.

Die VL würde dann auf mein Konto überwiesen. Gilt dies als Vertragsänderung? Laufenich Gefahr das sich die Kündigungfrist um weitere 10 Jahre verlängert? Oder hat diese Massnahme keine Auswirkungen? Ein Finanzberater kann dies nach Durchsicht der entsprechenden Unterlagen genau klären. Hallo, bei meinem jährigen Darlehen sind jetzt 10 Jahre vorüber und eigentlich liegen die Voraussetzungen für eine vorzeitige Kündigung vor.

Allerdings haben wir zum Alles andere wie Laufzeit und Zinssatz blieb unverändert. Wie sieht es dann mit einer vorzeitigen Kündigung aus? Gibt es diesbezüglich evtl. Genaue Angaben kann ein Finanzexperte nach Durchsicht der entsprechenden Unterlagen machen. Aus der Formulierung des Gesetzestextes lässt sich diese Frage nach meinem Dafürhalten nicht beantworten. Ein Finanzberater kann Ihnen nähere Auskünfte geben. Der frühestmögliche Kündigungstermin wäre der 6. Wir haben eine Zinsfestschreibung bis Würde sich dann zum Oder habe ich nach Ende der Zinsfestschreibung sowieso die Möglichkeit die finanzierende Bank zu wechseln?

Muss ich in dem Fall auch eine Kündigung einreichen? Hallo, ich habe von meiner Bankberaterin schriftlich das unser Darlehen Zinsbindung waren 15 Jahre am Darf ich das Kündigungschreiben jetzt schon im Januar dorthin schicken oder muss es zwingend am Wichtig ist, dass Sie vermerken, zu welchem Zeitpunkt Sie kündigen möchten. Hallo, ich habe am Somit ist es ein Vorfinanzietungsdarlehen.

Die Zinsfestschreibung läuft bis März , also 11 Jahre und 11 Monate. Das ist auch der errechnete Zeitpunkt der Zuteilung des Bausparvertrages. Eine höhere Besparung würde die Zuteilung zwar vorziehen, was aber laut Vertrag nicht zur Ablösung des Vorfinanzierungsdarlehens führt. Vielen Dank für einen kurzen Hinweis. Ein Finanzexperte kann nach Durchsicht der Unterlagen genauere Angaben machen. Machen die Banken das mit? Wie kriege ich es hin, diese beiden Darlehen in ein einziges Anschluss- bzw.

Forward Darlehen umzuwandeln, zwei unabhängige Darlehen beantragen? Hinsichtlich Ihrer zweiten Frage müssen wir Sie an einen Finanzexperten verweisen. Dieser kann Sie nach Durchsicht aller Unterlagen kompetent beraten. Hallo, Unsere Zinzbindung , also die zehn Jahre sind am Was passiert wenn ich garnichts mache.

Läuft der Vertrag einfach weiter , oder kann die Bank mir den Vertrag irgendwann kündigen. Danke für ihre Auskunft. Unternehmen Sie nichts, ist in der Regel davon auszugehen, dass das Darlehen mit neuen Zinsen, die sich an den aktuellen Marktzinsen orientieren, weiterläuft. Es ist jedoch auch empfehlenswert, sich über die Konditionen anderer Kreditinstitute bezüglich der Anschlussfinanzierung zu informieren. Hallo, ich möchte gerne meinen Kreditvertrag umschulden lassen und würde gerne wissen, unter welchen Bedingungen das möglich ist.

Der Vertrag wurde Dez geschlossen und im Feb erfolgte eine Änderungsvereinbarung, da sich der Darlehensnehmer geändert hat vorher ich zusammen mit meinem Mann, nach der Trennung ich allein. Inhaltlich hat sich nichts geändert und dummerweise habe ich natürlich auch den hohen Zinssatz aus behalten.

Sehr wahrscheinlich gelten wohl auch hier die 10 Jahre erst ab Feb Gibt es dennoch eine Möglichkeit, die Vorfälligkeitsentschädigung zu umgehen oder muss ich leider weiterhin warten?

Vielen Dank Silvia R. Möglichkeiten, dies zu umgehen, gibt es in der Regel nicht. Bei weiteren Fragen sollten Sie die entsprechenden Fragen einem Finanzexperten vorlegen.

Dieser kann Sie ausführlich beraten. Gibt es dazu ggf. Allerdings wird häufig eine hohe Bearbeitungsgebühr verlangt. Wie es sich bei Ihnen verhält, sollte den Unterlagen zu entnehmen oder beim jeweiligen Geldinstitut zu erfragen sein.

Wir haben am Wie ich bereits in den Kommentaren davor gelesen habe, ist der frühstmöglich Kündigungstermin nach 10 Jahren und in unserem Fall schon vorbei. Können wir jetzt mit Einhaltung der Frist nach Paragraf unser Darlehen kündigen und müssen wir für die restlichen zinsgebundenen 2 Jahre eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen? Hallo, unsere Darlehn sind von mit Festzinsvereinbarung 5 bzw. Wenn wir jetzt kündigen und eine Vorfälligkeitsentschädigung in Kauf nehmen, für welchen Zeitraum darf diese berechnet werden?

Für die gesamte restliche Laufzeit, nur bis zum Ende der jeweiligen Festzinsvereinbarung oder haben wir Anspruch, dass die Jahre-Regelung plus 6-monatige-Kündigung die Vorfälligkeitsentschädigung zeitlich begrenzen z. Auslauf Festzinsvereinbarung , neu fest bis — Letzteres wäre unerheblich, wenn Vorfälligkeitsentschädigung nur bis zum Ende der Festzinsvereinbarung anfällt —.

Bei weiteren Fragen kann Ihnen ein Darlehensberater helfen. Danke für den link. Kann ich beide Darlehen nach Ablauf der Zinsbindung im Jahr ablösen und aus den Darlehen aussteigen? Sie können einen Immobilienkredit in der Regel 10 Jahre nach der Auszahlung der gesamten Kreditsumme kündigen, wenn Sie innerhalb dieses Zeitraumes keine Änderungen im Darlehensvertrag vorgenommen haben. Ein Finanzexperte kann Ihre Unterlagen überprüfen und genaue Angaben machen.

Werden Änderungen im Darlehnsvertrag notwendig, wenn die beiden bisher unverheiratetet Kreditnehmer heiraten, oder einer von beiden vorher oder nach Heirat stirbt? Das Cap-Darlehen ist mittlerweile abgezahlt und wurde aus dem Grundbuch ausgetragen. Hat sich dadurch jetzt für das 2.

Genaue Auskünfte kann ein Finanzexperte nach Durchsicht der Unterlagen machen. Hallo, ich habe eine Frage zu einem seit nunmehr 9 Jahre bestehenden Vertrag. Der Vertrag wurde am Danach habe ich im Jahr und weitere Wohnungen und Häuser gekauft. In den Darlehensvertrag einer dieser später gekauften Wohnungen wurde das besagte Haus als Sicherheit eingetragen, sprich: Es wurde aber weder am Vertrag selbst, noch bei der Zeit der Rückzahlung oder dem Zinssatz Änderungen vorgenommen.

Der Kreditnehmer kann einen Kreditvertrag, bei dem für einen bestimmten Zeitraum ein fester Zinssatz vereinbart ist, ganz oder teilweise kündigen… — in jedem Fall nach Ablauf von zehn Jahren nach dem vollständigen Empfang unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von sechs Monaten; wird nach dem Empfang des Kredits eine neue Vereinbarung über die Zeit der Rückzahlung oder den Zinssatz getroffen, so tritt der Zeitpunkt dieser Vereinbarung an die Stelle des Zeitpunktes der Auszahlung.

Beides ist nicht der Fall, weshalb ich davon ausgehe, dass ich dennoch von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen kann? Sehe ich das richtig? Ein Finanzexperte kann Sie nach Durchsicht der entsprechenden Unterlagen beraten und klären, wann Sie von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen können.

Meine Frage wäre, wenn der Darlehensvertrag nach einer 10 jährigen Festzinsvereinbarung, ohne eine weitere Vereinbarung zwischen Darlehensnehmer und der Bank, automatisch als ein Darlehen mit veränderlichem variablen Zinssatz weitergeführt wird, besteht die Kündigungsfrist dann nur 3 Monate?

So würde man doch die gesetzliche Kündigung mit 6 monatige Kündigungsfrist und die kleinliche taggenaue Einreichung lt. Dann würde man einfach die 10 Jahre und ein paar Tage abwarten, dann das veränderliche Darlehen kündigen, 3 Monate Kündigungsfrist… Rückzahlung des Restschuld und Zack fertig. In der Regel unterbreiten Banken im Vorhinein jedoch neue Angebote. Dieses möchte ich nun am Mein Problem ist dass ich um den Mein Banksachbearbeiter teilte mir schrifltich mit dass ich die Kündigung bereits heute schriftlich zum Ist dies so korrekt oder kann mir das nachher als verfrühte Kündigung ausgelegt werden?

Sie sollten sich diesbezüglich an einen Anwalt für Finanzrecht wenden. Wie kann ich eine hohe Vorfälligkeitsentschädigung beim Verkauf vermeiden? Besten Dank für eine Antwort. Dieser kann Ihnen nach Durchsicht der Unterlagen erklären, wie Sie am besten vorgehen sollten. Ab da laufen dann die 10 Jahre Zinsbindung? Kann ich heute schon eine fristgerechte Kündigung aussprechen, wenn ja zu welchem Datum? Wir wollen Forward Darlehen nutzen.

Mit den 6 Monaten Kündigungsfrist kann ich also umschulden zum Die 10 Jahre sind ja um am Eine Kündigung ist erst nach Ablauf der zehn Jahre nach vollständiger Auszahlung der Darlehenssumme möglich. Dabei ist die sechsmonatige Kündigungsfrist zu beachten.

Ihre Kündigung müsste also, bei einer taggenauen Kündigung, am Die Kündigungsfrist läuft dann am Zur Weiterfinanzierung sollten Sie sich von einem Finanzexperten beraten lassen. Hallo eine Darlehensauszahlung war am Kann ich die Kündigung beider Darlehen am Gilt die 6 monatige Kündigungsfrist ab dem Die sechsmonatige Kündigungsfrist läuft ab dem Zeitpunkt der Kündigung, in Ihrem Fall also ab dem Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an einen Finanzexperten.

Zählt es auch als Vertragsänderung, wenn man vor Ablauf der zehnjährigen Kreditlaufzeit das Girokonto, von dem die monatliche Kreditrate abgebucht wird, ändert? Bisher wurde die monatliche Kreditrate bei einem Konto der Sparkasse per Lastschrift abgebucht.

Zukünftig soll diese von einem anderen Konto bei der DKB abgebucht werden, wodurch ein neues Lastschriftmandat fällig wird. Ist dies als Änderung des Kreditvertrages zu sehen und würde sich dadurch die 10 Jahres-Frist für die Sonderkündigung nach hinten verschieben? Ihre Bank kann Ihnen nähere Informationen zukommen lassen. Wir haben einen Vertrag über 27 Jahre und 19 Jahre davon sind schon vorbei. Allerdings wurde ein Kreditnehmer nach 2 Jahren also vor 17 Jahren aus dem Vertrag entlassen, verlängert dies die Fristen noch?

Ein Experte sollte Ihre Unterlagen prüfen. Er kann Sie dann zum weiteren Vorgehen beraten. Hallo, zunächst herzlichen Dank für die umfassende Zusammenstellung.

Werden die Konditionen zuvor verändert, verlängert sich die Frist. Guten Tag, ich hätte eine Frage Bezüglich der 6-monatigen Kündigungsfrist. Ich habe meine beiden Wohnungskredite am Unter einhalten der Kündigungsfrist wäre nach meiner Berechnung der Tag der Rückzahlung der Die Bank bestätigte mir die Kündigung wie folgt: Kredit Tag der Vollauszahlung Ich habe extra etwas mehr als 1 Woche gewartet mit der Kündigung, damit ich garantiert keine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen muss. Im Zweifel fragen Sie noch einmal bei der Bank nach.

Für Ihre Antwort vielen Dank im Voraus. Da wir noch einen Bausparvertrag am laufen haben und der zu dem Zeitpunkt zuteilungsfähig wäre, würden wir den KfW dadurch ablösen, wenn der im Bausparvertrag festgelegte Zins niedriger ist, als der zu dem Zeitpunkt, in 10 Jahren, existierende Zins.

Wenn wir zum Wann sende ich die ich die Kündigung ein , oder besser gefragt, wann frühesten und wann am spätesten, und zu welchem Datum müsste ich kündigen? Ich würde, so wie ich es hier verstanden habe am Ich habe doch eine 6 Monatige Kündigungsfrist nach den 10 Jahren, also könnte ich auch am Was zahle ich denn bis dahin für eine Rate, oder müsste ich zum Findet die Auszahlung am Die weiteren Fragen kann ein Finanzexperte nach Durchsicht aller nötigen Unterlagen beantworten.

Hallo, wir hatten zum Bereits in bot uns die Bausparkasse eine weitere Zinsfestschreibung, gültig ab Eine entsprechende Vereinbarung mit Datum vom Diese haben wir am Ende wurde der zum Bauspardarlehen gehörende Bausparvertrag für uns -eigentlich- positiv durch einen neuen abgelöst.

Aktuell planen wir einen Verkauf dieser so finanzierten Immobilie, eine Vorfälligkeitsentschädigung werden wir wohl zahlen müssen. Wann beginnt die Jahresfrist in unserem Falle zu laufen?

Inwiefern die Veränderung des Bausparvertrages einen Einfluss hat, kann ein Finanzexperte nach Durchsicht der Unterlagen klären. Hallo, kann ich das Kündigungsschreiben bereits ca 3 Wochen vor Ablauf des frühesten Kündigungstermins Habe hier bereits beide Varianten gelesen.

Bin jetzt etwas verwirrt. Vielen Dank im Voraus. Hallo, fällt eine Vorfälligkeitsgebühr auch bei einem Privatdarlehen an. Es handelt sich um ein Festdarlehen, Laufzeit 18 Jahre, eine Vorfälligkeitsgebühr wurde nicht vertraglich vereinbart. Nun Insolvenz des Darlehensnehmers nach zwei Jahren.

Hallo, haben wir den ersten Baukreditvertrag mit festem Zinssatz für 10 Jahre abgeschlossen. Die Vollauszahlung erfolgte im Nach 10 Jahren haben wir für die verbleibenden Restschuld mit niedrigerem Festzins einen neuen Vertrag bei derselben Bank August abgeschlossen.

Hallo, folgende Darlehenssituation besteht: Zusätzliches Immobiliendarlehen mit jähriger Zinsbindung. Beide Darlehensverträge verweisen auf diese Grundschuld in voller Höhe. Im voraus vielen Dank für Ihre Einschätzung. Anwalt sollte die Unterlagen prüfen. Er kann Sie zum weiteren Vorgehen beraten. Wie wäre hier die Hinweispflicht des Darlehensgebers bezüglich einer früheren Inanspruchnahme gewesen?

Wie ist hier die Rechtslage? Mein Vertrag läuft seit dem Sie können unter Einhaltung einer sechsmonatigen Kündigungsfrist zehn Jahre nach der vollständigen Auszahlung der Kreditsumme vorzeitig kündigen, ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen. Hallo, ist es richtig das ein vorfalligkeitszins wirkend wird wenn eine schuldubernahme eines Darlehens in Kraft treten soll?

Hallo, wir haben in einen 15 jährigen Kreditvertrag unterzeichnet. Das Darlehen wurde zum Der Kredit wird bereits durch die bisherigen Zahlungen ohne weiteren Sondertilgungen in abgezahlt sein? Eine Verringerung der Tilgungssatzes ist nicht mehr möglich. Müssen wir dann Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen, weil wir vor Ablauf der 15 Jahre alles zurück gezahlt haben?

Ein Finanzexperte kann den Vertrag prüfen und auf Ihre Fragen eingehen. Ab wann läuft die Jahresfrist, wenn zwischenzeitlich bei derselben Bank eine Forwardprolongation zum Ablauf der ursprünglichen Zinsbindung abgeschlossen wurde? Ein Finanzexperte kann die Unterlagen prüfen und genaue Angaben machen. Hallo, wenn man nach 10 Jahren kündigen will muss der Vertrag unverändert sein. Stellt eine Anpassung der Tilgungsrate z. Nun möchten wir nach zehn Jahren im kommenden Jahr unser Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehmen.

Wann genau müssen wir kündigen: Sie müssen zehn Jahre nach der vollständigen Auszahlung der Darlehenssumme kündigen. Danach fängt die Kündigungsfrist an. Die vorherige Zusendung eines entsprechenden Schreibens mit dem Hinweis, dass die Kündigung ab einem bestimmten Tag gelten soll, ist wohl nicht zulässig.

Wo steht das und warum ist das so? Meine persönliche Meinung hierzu ist, dass eine solche Regelung einer intensiven rechtlichen Überprüfung eigentlich nicht standhalten dürfte, da hierdurch der gesetzlich nicht so bewanderte Kreditnehmer über Gebühr benachteiligt wird. Üblich im allgemeinen Geschäftsverkehr ist doch, dass man im Vorfeld zu einem bestimmten Stichtag kündigen kann. Falls das Kündigungsschreiben entsprechend der üblichen Gepflogenheiten zu früh verschickt wurde und somit die Kündigung nicht gültig sein sollte, kann eine Kündigung auch nachträglich noch erfolgen?

Gibt es hier eine zeitliche Begrenzung? Das Darlehen wurde zum 1. Ich würde gerne nach zehn Jahren kündigen, und frage mich jetzt, ob dies eine Vertragsänderung wäre, die sich so auswirkt, dass ich dies nicht am 1. Ein Vertragsexperte kann die Unterlagen prüfen und Sie entsprechend beraten.

Wir haben auch ein Darlehen mit 15 jähriger Zinsbindungsfrist. Beginnt die Frist trotzdem von neuem? Danke für die Antwort: Ein Finanzexperte kann die Unterlagen prüfen und Sie beraten.

Infos zur Vorfälligkeitsentschädigung, Umschuldung, Anschlussfinanzierung etc. Die Kündigung beim Darlehen nach 10 Jahren: Lassen Sie die Widerrufsbelehrung Ihres Kreditvertrages kostenfrei und unverbindlich prüfen: Wie funktioniert die Darlehenskündigung nach 10 Jahren?

Banken haben dieses Privileg nicht. Sie können einen Immobilienkredit nur dann nach 10 Jahren kündigen , wenn Sie innerhalb dieses Zeitraumes keine Änderungen im Darlehensvertrag vorgenommen haben. Bei der Sonderkündigung gilt eine Kündigungsfrist von sechs Monaten. Die Jahresfrist beginnt mit der Auszahlung der gesamten Kreditsumme an den Darlehensnehmer. Nach Ablauf von 10 Jahren fällt keine Vorfälligkeitsentschädigung an! Inhalt 1 Das Sonderkündigungsrecht für eine Baufinanzierung nach 10 Jahren: Fristverlängerung beachten 2 Folgen der Kreditkündigung nach 10 Jahren 2.

Zur Kündigung vom Kredit nach 10 Jahren sind Fristen einzuhalten. In dieser Situation, kurz vor Ablauf der Frist , sollten Sie daher gut abwägen, ob Sie einer Vertragsänderung zustimmen. Lassen Sie sich im Zweifel zur aktuellen Höhe der Zinsen beraten. Kümmern Sie sich daher rechtzeitig um eine Anschlussfinanzierung.

Je früher Sie mit einem Vergleich der Konditionen beginnen, desto besser können Sie den aktuellen Markt überblicken. Hallo, das ist richtig: Hallo, dies ist nicht ganz richtig. Hallo, sofern diese Optionen bereits von Anfang an im Vertrag festgehalten wurden — dieser also seit Bestehen nicht angepasst werden musste — sollten Sie nach 10 Jahren problemlos kündigen können.

Hallo, das Sonderkündigungsrecht gilt auch für diese Darlehen. Hallo, in diesem Fall können Sie Ihre Kündigung am Hallo Andreas, in der Tat gilt die als Vertragsänderung, da die Sicherheiten, welche dem Darlehen zugrunde liegen, verändert wurden. Hallo, die ist korrekt! Hallo, dies ist korrekt. Hallo, in der Tat läuft das Darlehen in der Kündigungsfrist zu den üblichen Konditionen weiter. Hallo, leider ist die Art der Änderung des Darlehens nicht nachvollziehbar. Hallo, die Zehnjahresfrist beginnt in Ihrem Fall ab — da der Vertrag zu diesem Zeitpunkt verändert wurde.

Hallo, Ich habe ein Darlehen mit der letzten Vertragsänderung Hallo, in Ihrem Fall beginnt die Frist am Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Antwort. Hallo Lena, das Sonderkündigungsrecht besteht ab Ablauf der zehn Jahre — es ist aber nicht strikt auf genau diesen Tag begrenzt. Hallo, ein Finanzberater, welcher einen genauen Einblick in Ihren spezifischen Fall hat, kann Ihnen sicherlich eine Einschätzung liefern.

Hallo Marita, das Sonderkündigungsrecht ist nicht auf Immobiliendarlehen beschränkt, sondern auf Darlehen mit gebundenen Zinssatz.

Hallo Christian, in Ihrem Fall läuft die Zehnjahresfrist ab dem Hallo, sofern dazu eine Anpassung des Vertrages notwendig war, gilt dies als Anpassung. Guten Tag, ich hatte vertraglich ein Hypothekendarlehen über Vielen Dank im Voraus für die Antwort Martin. Hallo, eine Einschätzung Ihres Falles ist nicht möglich, ohne die genauen Vertragsmodalitäten zu kennen.

Hallo, die teilweise Kündigung sollten keinen Einfluss auf die nachfolgenden Konditionen haben. Hallo, da die Änderung des Zinssatzes bereits zu Beginn festgelegt war, erfolgt keine Vertragsanpassung. Hallo, nach Ansicht einiger Verbraucherzentralen sind diese Gebühren unzulässig, allerdings ist noch keine Rechtsprechung hierzu vorhanden. Hallo, dies sollte möglich sein.

Hallo, grundsätzlich gilt, dass das Sonderkündigungsrecht 10 Jahre nachdem die Darlehenssumme vollständig ausgezahlt zur Verfügung gestellt wurde besteht. Hallo, da die Zinsbindung weniger als 10 Jahre beträgt, greift in Ihrem Fall das Sonderkündigungsrecht nicht. Hallo Christina, leider können wir mit dem aktuellen Wissensstand keine Einschätzung vornehmen. Hallo, eine Frage, die hier bisher nicht gestellt wurde. Danke für ihre Antwort. Hallo Marcel, dies gilt nicht als Änderung, da die Vertragsdokumente hierfür nicht angepasst werden mussten.

Hallo, wir haben einen Immobilienkredit mit festem Zinssatz und Laufzeit bis abgeschlossen, dabei fand am Hallo Thorsten, das Sonderkündigungsrecht greift in Ihrem Fall nicht, da keine vollständige Auszahlung der Kreditsumme stattfand.

Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung! Hallo, da eine Änderung der Höhe der Tilgungsraten lediglich indirekt einen Einfluss auf den Zeitpunkt der Rückzahlung hat, ist die Beantwortung dieser Frage nicht eindeutig möglich.

Hallo, Dies ist korrekt. Hallo, in Ihrem Fall sollte eine Kündigung im Hallo Yvonne, dies ist korrekt. Kann ich auch nur den Festzins kündigen oder muss das gesamte Darlehen gekündigt werden? Hallo Sylvia, Sie können das Darlehen ganz oder teilweise kündigen — dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Vertragsanpassung. Hallo Joachim, nutzen Sie das Sonderkündigungsrecht nicht, läuft das Darlehen zu den vereinbarten Konditionen weiter.

Hallo Pedro, in dieser Frage ist die Rechtssprechung nicht eindeutig festgelegt. Hallo Mario, die Bank sollte eine Sondertilgung in voller Höhe akzeptieren.

Hallo Andrea, dies sollte in der Tat möglich sein. Hallo Ralf, da es sich — wie von Ihrer Bank bestätigt — um eine Prolongation eine Finanzierung, welche einen bereits bestehenden Vertrag mit der Bank ablösen soll handelt, können Sie 10 Jahre nach der Vereinbarung kündigen.

Hallo und danke für das geballte Know-How! Vielen Dank für die Antwort. Hallo, ich habe im Dezember ein Forwarddarlehen abgeschlossen welches im Oktober ausgezahlt wurde. Hallo Oliver, sofern es sich beim Forward-Darlehen nicht um eine Anschlussfinanzierung eines bestehenden Darlehens bei derselben Bank handelt, können Sie das Sonderkündigungsrecht im Oktober in Anspruch nehmen.

Ich bin jetzt etwas verwirrt: Auszahlung Januar kam dann die Scheidung vom Mann. Hallo Max, da die Änderung keinerlei Auswirkung auf den absehbaren Zeitpunkt der Tilgung des Darlehens bedeutete, sollte die Frist nicht unterbrochen worden sein. Hallo Günter, in Ihrem Fall empfiehlt es sich, noch sechs Monate mit der Kündigung zu warten und die Vorfälligkeitsentschädigung ganz zu umgehen. Vielen Dank für eine kurze Antwort. Hallo Sven, die individuelle Einschätzung eines spezifischen Falles kann nur durch einen Anwalt für Finanzrecht erfolgen.

Hallo, in der Tat steht Ihnen kein Sonderkündigungsrecht zu, wenn die Zinsbindung weniger als zehn Jahre und sechs Monate beträgt. Hallo, da Sie weder einer Zinsänderung noch einer Vertragsverlängerung hätten zustimmen müssen, bestand jeweils zum Ablauf der Zinsbindungsfrist für Sie die Möglichkeit, das Darlehen regulär abzulösen und bei einer anderen Bank eine Anschlussfinanzierung aufzunehmen. Hallo Klaus, wenden Sie sich an einen Finanzberater bzw.

Hallo, in der Tat können Sie die Kündigung zum gewünschten Zeitpunkt versenden. Danke für eine Antwort Thomas. Hallo Thomas, Sie sollten die Kündigung am Hallo Manfred, wenn Sie das Haus verkaufen, können Sie es kündigen. Vielen Dank für eine Antwort, Claudia.

Hallo Claudia, Baufinanzierung können 10 Jahre nach der Auszahlung der Kreditsumme mit einer Kündigungsfrist von 6 Monaten gekündigt werden. Hallo Mandy, da die Zinsbindungsfrist am Hallo Maxi, grundsätzlich sollte dies möglich sein. Hallo Miggi, Sie sollten am Entdecken Sie, wie man Offerten mit Vorzugszinssätzen erhält. Wussten Sie, dass Sie beim Abschluss einer Hypothek doppelt profitieren können? Entdecken Sie mit bonus.

Lesen Sie hier weiter Konsultieren Sie die Liste der aktuellen Hypothekarzinssätze. Denken Sie daran, dass es sich um Richtsätze ohne Gewähr handelt, die nur zu Ihrer Information dienen.

Vergleichen Sie die Hypothekarzinssätze. Finden Sie die günstigste Hypothekenofferte für Ihre Situation. Profitieren Sie von einer persönlichen Beratung und erhalten Sie Vorzugszinssätze!

Alle Hypothekarzinssätze auf einen Blick! Alles über die Hypothekenmodelle in der Schweiz. Alles über die Hypothekenmodelle. Natürlich ist es möglich, "sich den Gürtel enger zu schnallen", um ein Wohneigentum zu erwerben, aber gewisse Grenzen sollten nicht überschritten werden. Welchen Betrag kann ich aufnehmen? Welches minimale Einkommen muss ich vorweisen können?