Wie man eine Hintergrundprüfung durchführt: Empfehlungen für einen Job Gut gemacht


Warum muss ich auf öffentliche Daten zugreifen?

Websites zu jedem Thema


Unabhängig davon, je mehr Startdaten Sie in den Hintergrund einspeisen können, desto besser können Sie die Ergebnisse erhalten. Was mehr ist, diese Liste von Informationen wird eine Grundlage für den Rest dieses vorläufigen Forschungsprozesses bilden. Das klingt vielleicht etwas merkwürdig, aber bevor Sie zu einer Hintergrund-Site wechseln, ist es ratsam, ein paar eigene Internet-Suchen durchzuführen.

Ausgerüstet mit Ihrer Informationsliste ist es durchaus denkbar, dass Sie die Informationen, nach denen Sie suchen, online finden. Google wird keine öffentlichen Daten veröffentlichen, so dass Sie sicher keine detaillierten Informationen über den Hintergrund Ihres Themas erhalten. Aber wenn Sie einen alten Freund oder Verwandten suchen oder einfach nur etwas mehr über jemanden wissen wollen, kann es manchmal helfen. Ein Tipp hier ist, mit Kombinationen allein zu suchen. Eine Google-Suche nach jemandes Namen ist sehr unwahrscheinlich, die richtigen Informationen zu finden.

Es kann sogar genug sein, um die Notwendigkeit einer Hintergrundprüfung zu verhindern! Wenn nicht, können Sie sicher sein, dass die zusätzlichen Daten nützlich sein werden, wenn Sie sich endlich einer Online-Hintergrundprüfungsseite zuwenden. Fast jeder hat heutzutage ein Social-Media-Konto und trotz der Warnungen über Privatsphäre und persönliche Daten hinterlassen die meisten Benutzer alle Arten von persönlichen Informationen, die jeder sehen kann.

Aber wenn Sie nicht finden, was Sie dort suchen, vergessen Sie nicht, die weniger offensichtlichen wie YouTube, Reddit, Pinterest, Tumblr und Snapchat auch zu versuchen. Es ist wieder möglich, dass Sie hier genau das finden, wonach Sie suchen.

Wenn jedoch weder Google noch die sozialen Medien genügend Informationen oder die richtigen Informationen für Sie bereitgestellt haben, ist der nächste Schritt, sich an eine professionelle Hintergrundprüfungsseite zu wenden. Die Auswahl, welche Hintergrundprüfungsseite verwendet werden soll kann eine extrem entmutigende sein. Es gibt Dutzende von verschiedenen Websites, und sie können alle weitgehend gleich aussehen, vor allem, wenn Sie neu auf dem Markt sind.

Dies bedeutet, dass die Auswahl der richtigen für das Ergebnis Ihrer Forschungsanstrengungen entscheidend ist. Also, wie trifft man die Wahl? Es gibt ein paar Kernkriterien, die unsere Tests und Nutzerfeedbacks für fast alle Nutzer von Hintergrundprüfungssites wichtig sind. Diese Kriterien lauten wie folgt:. Unter Verwendung dieser Kriterien ist es möglich, den riesigen Markt auf nur eine Handvoll von Websites zu beschränken, die den bestmöglichen Service bieten können.

Natürlich kann kein Unternehmen eine gusseiserne Garantie bieten, die genauen Informationen zu finden, die Sie benötigen. BeenVerified steht ganz oben auf unserer Liste für seinen exzellenten Rundum-Service und ist beeindruckend detaillierte Ergebnisse.

BeenVerified verwendet eine zweistufige Preisstruktur, aber selbst auf der Basisebene erhalten Sie eine Menge. Datenquellen, die auf dieser Ebene überprüft werden, können Vorstrafen, Finanzdaten, Immobilienberichte, Social-Media-Daten und Adressenhistorie enthalten.

Für nur ein paar Dollar mehr werden sie in noch mehr Daten schauen und sogar einen Läufer schicken, um nicht digitalisierte Gerichtsdokumente abzurufen und zu analysieren. Ihr Online-Dashboard ist einfach zu navigieren und zu den benutzerfreundlichsten, die wir getestet haben.

Dieser Komfort erstreckt sich auch auf den Kundendienst, der während verlängerter Betriebszeiten per E-Mail oder Telefon verfügbar ist. Suchen Sie nach den besten Hintergrund-Checks im Internet?

Melden Sie sich noch heute bei BeenVerified mit unserem Sonderrabatt an! Natürlich kostet diese blitzschnelle Leistung niemals die Genauigkeit oder Tiefe der Suchanfragen. CheckMate bietet einen beeindruckenden Abschlussbericht, der sehr detailliert und dennoch überraschend einfach zu lesen und zu verstehen ist. Ihr Online-Dashboard ist benutzerfreundlich und intuitiv, ebenso wie ihre spezielle Android-App ihr Dashboard funktioniert perfekt mit Safari, so dass iOS-Nutzer nicht komplett ausgelassen werden.

Der Kundenservice ist hervorragend und bietet rund um die Uhr Live-Unterstützung. Wo TruthFinder sich auszeichnet, liegt in der Tiefe ihrer Forschung. Hier gelten die branchenüblichen zweistufigen Dienste, bei denen die Basisrate Treffer aus Datenquellen wie Vorstrafen, Fahraufzeichnungen, persönlichen Daten und Informationen über Angehörige zurückgibt. Bei der Premium-Rate erweitern sich die Suchparameter jedoch enorm und können Bildungsgeschichte, Wählerregistrierung, Waffenlizenzen und vieles mehr umfassen.

Truthfinder liefert seine Ergebnisse in einem sauberen, klaren und vollständigen Abschlussbericht. Was mehr ist, der Kundendienst ist rund um die Uhr an einer gebührenfreien Nummer geöffnet, wenn Sie also in Schwierigkeiten geraten, wird es schnell aussortiert. Wir waren besonders beeindruckt von der Detailliertheit, die sie in ihre Abschlussberichte einbrachten, die durch ein intelligentes Layout ausgeglichen wurde, um Informationsüberflutung zu verhindern.

Diese Designphilosophie erstreckt sich auch auf ihr Online-Dashboard, das intuitiv, glatt und perfekt funktioniert. Aber was ist mit den Suchen selbst? Intelius erfüllt und übertrifft den Industriestandard und gräbt tief, um ein klares Profil zu Ihrem Suchobjekt zu erstellen. Kontaktdetails, Adressenverlauf, Strafregister, Angaben zum Täterregister, Finanzhistorie, Eigentumsaufzeichnungen und Bildungsgeschichte sind nur einige der vielen Suchparameter, die von diesem erstklassigen Dienst verwendet werden.

Die Kundenunterstützung ist nicht so umfassend wie sie sein könnte, aber sie liefert immer noch Zufriedenheit mit einem optimierten Fehlerbehebungsdienst. Warum muss ich auf öffentliche Daten zugreifen? Innerhalb der Hintergrundüberprüfungsindustrie bedeutet Informationsfreiheit nicht immer kostenlos tatsächlich tut es das normalerweise nicht!

Aber warum sollten öffentliche Informationen Sie einen roten Pfennig kosten? Archive können eine überwältigende Menge an Informationen enthalten. Um diese Aufzeichnungen organisiert, vollständig und zugänglich zu halten, müssen die Agenturen Menschen einsetzen, um diese Datenbestände zu verwalten.

Ja, Sie sind gesetzlich berechtigt, auf alles in einer öffentlichen Datenbank zuzugreifen, aber Sie müssen ihre Lohnkosten bezahlen, die Zugangsgebühren zahlen. Wenn Sie eine Hintergrundprüfungsseite beauftragen, mit diesen Archiven zusammenzuarbeiten, müssen diese Kosten noch gedeckt werden. Was mehr ist, Hintergrundüberprüfung Unternehmen haben auch ihre eigenen Mitarbeiter zu zahlen, die sogar manuell suchen können physische Datensätze, die noch nicht in Ihrem Auftrag digitalisiert worden sind.

Es gibt Kosten, um Geschäfte zu machen, und Sie sollten froh sein, sie für einen bestimmten Dienstleistungsstandard zu bezahlen. Kostenlose Websites versprechen die Welt, liefern aber kaum mehr als eine Google-Suche.

Hier werden Hüft- und Taillenumfang protokolliert, der Blutdruck wird unter die Lupe genommen und es gibt eine Kommentar-Funktion. Bei der kostenlosen Version musst du zu Beginn nur das derzeitige Gewicht, das Alter und das Wunschgewicht eingeben.

Monatsabo ab 3,50 Euro. Zur Website von Lifesum. Mit vielen hilfreichen Funktionen wirst du bei dem Training unterstützt. Es gibt eine kostenlose Version mit umfangreichen Features und das volle Potential kannst du mit einem kostenpflichtigen Upgrade nutzen.

Bei dem Läufer werden Tempo, Geschwindigkeit und die zurückgelegte Strecke berechnet. Anhand dieser Daten kann auch der Kalorienverbrauch errechnet werden. Auf einer Karte kann der zurückgelegte Weg verfolgt werden und auch der Puls von dem Sportler kann angezeigt werden.

Im Trainingstagebuch können die Daten dann dokumentiert werden. Zusätzlich gibt es für die Sportler Motivationen und Workouts. Zum Testbericht auf Jogging-portal. Wer die Welt etwas besser machen möchte, der kann mit dem Spendenapp MovingTwice etwas Gutes tun und auch noch die Fitness stärken.

Beim täglichen Walking oder Jogging kann jeder etwas Gutes tun und dafür muss die iTunes App lediglich im Store heruntergeladen und installiert werden. Nach dem Start wird eine Stiftung oder ein Unternehmen gewählt, dem etwas Gutes getan werden soll. Gesund und einfach etwas Gutes tun und für karitative Zwecke kann sich so das Spendenvolumen erhöhen. Die Anwender müssen die Strecke dabei wirklich zurücklegen, denn es werden nur gelaufene Kilometer gezählt. Es wird nur ein GPS-fähiges Smartphone benötigt.

Der Preis für die App liegt bei 4,99 Euro. Mehr als fünfzig Übungen konzentrieren sich auf die Stärkung der Bauchmuskulatur. Es gibt drei Kategorien und vorgefertigte Trainingspläne. Mit der App kannst du nicht viel falsch machen, denn alle Übungen werden durch Videos demonstriert.

Ein Video kann heruntergeladen werden oder aber online angesehen werden. Die verbleibende Trainingsdauer wird während des Trainings angezeigt.

Eine Pause folgt nach jedem Satz und diese kann auch verlängert werden. Am Trainingsende bietet die App auch noch eine Bonusrunde an und der Kalorienverbrauch wird angezeigt. Für verschiedene Einsatzgebiete gibt es viele Videos zum Erlernen von Fitnessübungen.

Die App ist auch für Männer geeignet , wurde allerdings für Frauen konzipiert. Es wird ein Trainingsziel gewählt, egal ob Stärkung der Muskulatur , Erhöhung von der körperlichen Fitness oder Gewichtsreduzierung. Ablauf und Körperhaltung werden in den Videos gezeigt. Zur Website vom Nike Training Club. Hi Tom, ich suche eine Android App mit der ich das Höhenprofil der Laufstrecke nach beendetem Lauf grafisch dargestellt auf meinem Samsung s5 anschauen kann.

Also eine Höhenprofil der gelaufenen Strecke bezogen auf die länge der Laufstrecke. Wohne in einer bergigen Gegend u. Wäre schön wenn Du einen Tipp hättest.