Startseite

Die Vorbereitungen für die Industrie- und Kontaktmesse Rosenheim, die IKORO , laufen mittlerweile auf Hochtouren. Das neue Team steht in den Startlöchern und arbeitet an einem Programm, das die Erfolge der vergangenen Jahre aufgreift.

Erstens wird die Marke weiter gestärkt, indem die Einzigartigkeit des Kundenversprechens betont wird. Eine effiziente Abwicklung des Bewerbermanagements wird immer entscheidender. Welche Vorteile ergeben sich für den Bewerber und welche für die Unternehmen? Volkswagen stellt die Weichen für morgen: Warum hat dich die Beratertätigkeit so konkret gereizt?

Herzlich willkommen!

Haben Sie sich schon mal im Tarifdschungel der Versicherungen verlaufen? Sind Hypothekenofferten verschiedener Banken wirklich vergleichbar? Kennen Sie die einzelnen Finanz- und Vorsorgeprodukte.

Liquidität als wesentlicher Faktor, um Risiken zu minimieren. I wünsch ma di! I schreib s in Pulverschnee. Skiwärts gangats friedlich zua. Zitat aus I wünsch ma di. Hat die blinde Hellsehe Politische Krisen und Konjunktursorgen hatten die Märkte schon in den vergangenen Monaten belastet. Snow is falling, Children are playing Sie haben einen gewissen Vorteil, heute gibt es keinen Börsenkommentar, Die gute Nachricht zuerst: Astro-Alex ist nach Tagen im All wieder heil auf der Erde gelandet.

Das war es dann leider auc Die Aussichten auf Lösungen bei den Themen Brexit und Handelsgespräche haben sich etwas verschlechtert. Die Wahrscheinlichkeit für eine Wir sind weiterhin positiv für die Aktienmärkte gestimmt und gehen davon aus, dass die politischen Themen Budget Euro-Peripherie, Handelsaus Normalerweise sind Börsen nicht abhängig von der Politik.

Zumindest geht dies aus Untersuchungen, die bis in die er Jahre zurückrei Politische Handlungen können nicht sicher eingeschätzt werden. Insofern bestehen bezüglich der sog. Aktuell sind global über 7. Die Vorsorge für den Ruhestand ist in der Finanzplanung ein zentrales Thema. Die Finanzmärkte zeigen derzeit ein sehr unterschiedliches Bild. Das Ziel des 2. Erwachsenenschutz-Gesetzes ist die Förderung der Autonomie von Menschen, die Aufgrund einer psychischen Krankheit oder vergleichb Zu einem Expertenforum lud die Schoellerbank Graz am Diese Zeit haben wir genutzt: Wir ruhen uns nicht auf Lorbeeren aus.

Darum nutzen wir jede Auszeichnung und hinterfragen die Testergebnisse. Was uns dabei verbindet: Das Streben nach einer ausgezeichneten Performance. Darum bieten wir unseren Kunden einerseits ein optimales Beratungsservice und andererseits ein modernes und sicheres Onlineservice. Financial Planning — ein Blick in Ihre Zukunft Kein Lebensweg ist wie der andere — ebenso wenig, wie eine Veranlagung der anderen gleicht. Fondspreise Fondspreise sonstige Fonds. Schoellerbank StrategieRunde - Protokoll 3.

Ausblick der Schoellerbank auf die Kapitalmärkte Das Anlagejahr hielt einige Herausforderungen bereit Nachfolgeplanung - der digitale Nachlass - Analysebrief Nr. Schoellerbank Turnier mit Pfeil und Bogen am 9. Juni Auch dieses Jahr wurde das schöne Forstgebiet in Poppendorf Burgenland durchstreift — von den Teilnehmern des fünften Schoellerbank Schoellerbank StrategieRunde - Protokoll Dezember Wir sind weiterhin positiv für die Aktienmärkte gestimmt und gehen davon aus, dass die politischen Themen Budget Euro-Peripherie, Handelsaus Kommt die Jahresendrallye noch?

Finanzen im Alter — 10 Tipps für einen entspannten Ruhestand. Wir ebnen den Weg in die Selbstständigkeit, ab der Praxisübernahme, dem Praxisaufbau oder der Gemeinschaftspraxis. Wir finden die richtige Absicherung vom Lehramtsstudium über das Referendariat bis hin zum Berufsstart. Wir entwickeln Vorsorge- und Vermögenskonzepte: Erfahrungsberichte von unseren Kunden und Meinungen zu den Beratern finden Sie hier.

Welche Ziele verfolgen wir mit unserem Einkommen? Ist es der jährliche Urlaub? Das schicke neue Auto? Der Familie ein gutes Leben zu bieten? Unabhängig davon, welche die persönlichen Ziele sind, auf diese Dinge möchte sicherlich auch im Rentenalter niemand verzichten. Was aber passiert, wenn im Rentenalter auf einmal nur noch die Hälfte des Einkommens oder sogar noch weniger zur Verfügung steht? Auf welche Ziele können wir verzichten?

Jeder sollte sich bewusst machen: Die Rente aus den gesetzlichen Systemen, wie der Deutschen Rentenversicherung, Versorgungswerken oder der Beamtenversorgung reichen oftmals nicht mehr aus, um den Lebensstandard im Alter halten zu können. Die Ergänzung durch eine private oder betriebliche Altersvorsorge ist deshalb unverzichtbar geworden!

Diese reichen von Anlagemöglichkeiten mit hoher Flexibilität über steuerlich geförderte Produkte bis hin zur Beteiligung des Arbeitgebers an der eigenen Altersvorsorge. Doch nicht alle Produkte sind für jeden möglich oder sinnvoll. Neben der Anlagemöglichkeit ist auch die persönliche Risikoneigung bei der Auswahl des richtigen Produkts entscheidend.

Die Produktauswahl reicht von einer konservativen Anlageform, über Mischformen bis hin zu rein fondsgebundenen Produktlösungen. Im Rahmen seines Erwerbslebens den Beruf krankheits- oder unfallbedingt nicht mehr ausüben zu können, trifft laut Statistik der Deutschen Rentenversicherung aktuell jeden vierten Arbeitnehmer. Wie lange diese sogenannte Berufsunfähigkeit BU bzw. Erwerbsminderung andauert, kann je nach Erkrankung unterschiedlich sein. Für eine Berufsunfähigkeit gibt es verschiedene Ursachen, einige der häufigsten sind dabei psychische Erkrankungen, Rückenleiden und Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Eine längere Erkrankung, ganz gleich, ob durch Unfall oder auch Krankheit, kann dazu führen, dass der erreichte Lebensstandard gefährdet ist. Bei krankheitsbedingtem Fehlen ist der Arbeitgeber zurzeit für sechs Wochen gesetzlich verpflichtet das Gehalt weiterzuzahlen, danach springt bei gesetzlich Krankenversicherten die Krankenkasse ein.

Bereits zu diesem Zeitpunkt sind erste Einschränkungen zu spüren, denn die Kasse zahlt max. Gezahlt wird grundsätzlich der geringere Betrag. Wer privat versichert ist, bekommt das vereinbarte Krankentagegeld solange die Arbeitsunfähigkeit andauert.

Wer in der gesetzlichen Rentenversicherung versichert ist, kann die sogenannte Erwerbsminderungsrente erhalten. Die Erwerbsminderung bemisst sich dabei anhand der täglichen Arbeitszeit, die Sie in irgendeiner Erwerbstätigkeit leisten können, unabhängig von Ihrem derzeit ausgeübten Beruf.

Wenn Sie noch mindestens 6 Stunden arbeiten können, erhalten Sie keine Leistung. Gesetzlichen Berufsunfähigkeitsschutz haben nur noch Versicherte, die vor Januar geboren wurden. Mitglieder eines Versorgungswerkes haben im Falle der Berufsunfähigkeit einen Anspruch auf eine Rente. Je nach Satzung erfolgt die Leistung bei vollständiger Berufsunfähigkeit oder bei Rückgabe der Zulassung.

Gibt es bei Freiberuflern eine eigene Praxis oder Kanzlei, die durch einen Vertreter weitergeführt wird, kann je nach Satzung eine Rentenzahlung erfolgen oder auch verweigert werden, wenn weitere Einnahmen generiert werden. Beamte erhalten eine Pension, wenn der Dienstherr sie wegen krankheitsbedingter Dienstunfähigkeit in den Ruhestand versetzt oder entlässt. Je nachdem ob es sich um einen Beamten auf Probe, Widerruf oder Lebenszeit handelt und welches Beamtenrecht Bund oder Land gilt, kann es hier unterschiedliche Regelungen geben.

Die Höhe der Pension richtet sich nach den letzten Bezügen und der geleisteten Dienstzeit. Ganz gleich in welchem System Sie abgesichert sind, eine private Vorsorge ist für jeden sinnvoll.

Wer sich nicht frühzeitig mit einer passenden Berufsunfähigkeitsversicherung absichert, fällt unter Umständen durchs soziale Netz. Ein Unfall zieht meist hohe finanzielle Belastungen nach sich, denn oft müssen z. Auch Betreuungskosten gehen mächtig ins Geld.

Die meisten Unfälle passieren während der Freizeit, in der nur die wenigsten Deutschen abgesichert sind. Eine private Unfallversicherung kann Sie vor drastischen finanziellen Einschnitten schützen.

Jeder Arbeitnehmer ist während der Arbeit sowie auf dem direkten Weg und zurück gesetzlich unfallversichert. In Deutschland leben heute bereits über zwei Millionen Pflegebedürftige — Tendenz steigend. Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung sind durch Höchstbeträge begrenzt.

Da ein angemessener Platz im Pflegeheim heute im Bundesschnitt ca. Die "Rürup-Kommission" geht in einer aktuellen Bevölkerungsprognose davon aus, dass die Zahl der Pflegebedürftigen bis zum Jahr auf rund 3,4 Millionen ansteigen wird. Trotz Beitragserhöhung ist die Pflegeversicherung langfristig finanziell nicht gesichert. Um finanzielle Einschnitte im Pflegefall zu vermeiden, empfiehlt sich eine geeignete private Pflegezusatzversicherung. Um ein Studium zu finanzieren, gibt es viele Möglichkeiten: Viele Studierende verdienen sich mit einem Nebenjob einen Teil ihres Lebensunterhalts.

Besonders sinnvoll kann es sein, wenn dieser mit dem Studium zusammenhängt oder man dadurch Kontakte zu möglichen Arbeitgebern knüpft. Eine weitere mögliche Finanzierungsquelle ist die staatliche Unterstützung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz BAföG.

Studienstiftungen unterstützen Studierende finanziell durch Stipendien. Diese und andere Stiftungen fördern begabte Studierende, aber auch solche, die ein ausgeprägtes gesellschaftliches Engagement aufweisen.

Viele Banken, aber auch die Landesbanken der Bundesländer, bieten spezielle Studienkredite und Darlehensangebote an. Ein Studienkredit muss nach dem Studium zurückgezahlt werden.

Viele Banken bieten ein kostenloses Girokonto an. Die meisten mit dem vollen Service, den auch Sie von Ihrer Bank gewöhnt sind, wie z. Bei einigen Banken sind diese kostenlosen Leistungen an einen Mindestbetrag, der Ihrem Konto im Monat gutgeschrieben wird, gekoppelt. Im Verlauf eines Erwerbslebens verdienen wir mit unserer Arbeitsleistung mehrere Hunderttausend Euro je nach Berufsbild und Einkommen sogar Millionenbeträge. Was aber passiert, wenn eine Erkrankung längerfristig besteht oder gar zu einer Berufs- oder auch Erwerbsunfähigkeit führt?

Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung ist daher unumgänglich. Vermögenswirksame Leistungen VL sind staatlich geförderte Geldleistungen, die der Arbeitgeber für den Arbeitnehmer anlegt.

Verschiedene Anlageformen stehen zur Auswahl: Die gängigsten sind Bausparverträge und Sparpläne mit Aktienfonds. VL-Sparer bekommen oft noch staatliche Zulagen. Wer seine Vermögenswirksamen Leistungen in eine betriebliche Altersversorgung investiert, kann seine Sparrate steigern und somit auch die Gewinnmöglichkeiten erhöhen — und das oft bei gleichem Nettolohn!

Alltagsrisiken werden häufig unterschätzt, nach dem Motto: Es wird schon nichts passieren. Aber gerade in der Freizeit ereignen sich die meisten Missgeschicke. Ob Fahrradtour oder Besuch bei Freunden — es kann immer zu einer unglücklichen Situation mit schwerwiegenden Konsequenzen kommen.

Insbesondere Schadensersatzansprüche gegenüber Dritten erreichen bei Personenschäden oft enorme Höhen. Damit Sie nicht mit Ihrem eigenen Vermögen und künftigen Einkommen haften müssen, ist die private Haftpflichtversicherung jedem dringend zu empfehlen. Der Schutz ist gemessen an seinen umfangreichen Leistungen günstig im Beitrag. Über 80 Prozent der deutschen Haushalte verfügen über eine Hausratversicherung.

Eine richtige Entscheidung, denn diese wichtige Versicherung darf in keinem Haushalt fehlen, weil nur sie umfangreichen Schutz gegen Schäden an der Wohnungseinrichtung bietet. Was Sie wissen sollten: Achten Sie darauf, die Versicherungssumme der Hausratversicherung von Zeit zu Zeit an Ihre jeweiligen Lebensumstände anzupassen, denn mit den Jahren ändert sich immer der Wert des Hausrats, ansonsten riskieren Sie eine Unterversicherung im Schadensfall.

Beim Wechsel ist zu beachten, dass die ordentliche Kündigung der Kfz-Versicherung in der Regel spätestens bis zum November bei Fälligkeit zum 1.

Januar des darauf folgenden Jahres beim Versicherer eingegangen sein muss. Als Pflichtmitglied einer Gesetzlichen Krankenversicherung haben Sie die Möglichkeit, sich für einen geringen Monatsbeitrag den Status eines Privatpatienten während einer Unterbringung im Krankenhaus zu sichern. Sie interessieren sich für eine eigengenutzte Wohnimmobilie? Damit sind Sie nicht alleine. Der Wunsch nach einem Eigenheim ist gerade in Deutschland stark verbreitet.

Zur Finanzierung ihrer persönlichen Wunschimmobilie gibt es neben den Hypothekendarlehen unterschiedliche Wohnförderprogramme, die Ihnen den Weg ins Eigenheim erleichtern.

Je nachdem wie hoch ihr jährliches Einkommen ist, und welchen Beruf Sie ausüben, können Sie diese Wohnförderprogramme schon während des Eigenkapitalaufbaus nutzen.

Dem hat auch der Gesetzgeber mit der Gesundheitsreform Rechnung getragen, müssen alle über passenden Versicherungsschutz verfügen. Wer in die private Krankenversicherung eintritt oder wechselt, sichert sich meist bessere Leistungen.

Prozesse sind nicht immer vermeidbar und die damit verbundenen Kosten oft nicht vorhersehbar. Fast die Hälfte aller Deutschen verzichtet auf ihr gutes Recht, weil sie das hohe Kostenrisiko einer gerichtlichen Auseinandersetzung fürchtet. Besonders teuer wird es dann, wenn der Schadensersatz für Personenschäden erstritten werden muss. Wer nicht nur Recht haben, sondern sein Recht auch bekommen will, sollte sich mit einer Rechtsschutzversicherung vor den finanziellen Risiken schützen.

Unabhängig davon, welches die persönlichen Ziele sind, auf diese Dinge möchte sicherlich auch im Rentenalter niemand verzichten. Viele Kinder leben in Deutschland an der Armutsgrenze, weil ein Elternteil plötzlich verstorben ist und nun das Einkommen fehlt. Wichtig ist eine ausreichend hohe Versicherungssumme. Wie hoch sie im Einzelfall sein sollte, muss individuell mit fachkundiger Beratung ermittelt werden.

Folgenreich kann die Angabe des Bezugsberechtigten für den Todesfall sein. Ist das Bezugsrecht widerruflich, sind Änderungen jederzeit möglich.

Wurde das Bezugsrecht jedoch unwiderruflich eingeräumt, lässt es sich nur noch mit Zustimmung der oder des Bezugsberechtigten ändern. Wer sich bei dieser Angabe unsicher ist, kann in der Regel auch nach Policierung noch entscheiden, wer die Auszahlung nach seinem Tod bekommen soll. Denken Sie darüber nach, ob Sie Ihre Versicherungssumme später einmal erhöhen möchten, um diese Ihrem steigenden Schutzbedürfnis anzupassen.

Jüngere können den Hinterbliebenenschutz oft sehr günstig bekommen, während Ältere in der Regel schon tiefer in die Tasche greifen müssen. Die Preise sind aber nicht nur vom Einstiegsalter und der Versicherungssumme abhängig. Wer nicht raucht, kann sparen. Bei einigen Gesellschaften zahlen Kunden in sogenannten Risikoberufen mehr. Kommen gegebenenfalls gesundheitliche Probleme hinzu, müssen Sie ebenfalls mit einer Beitragsanpassung rechnen. Eine Doppelversicherung ist schlichtweg überflüssig.

Ein Schaden kann immer nur bei einer Versicherung angezeigt werden. Hausrat, Privathaftpflicht, Rechtsschutz etc. Dabei kommt es auch mal zu einer Doppelversicherung. Die Doppelversicherung liegt vor, wenn ein und dasselbe Risiko mehrmals abgesichert wird.

Dies betrifft nicht nur die eigenen Versicherungsverträge, sondern auch die des Partners, denn durch Heirat oder Lebenspartnerschaft ist oft nur noch ein Vertrag nötig. Ist es der jährliche Familienurlaub? Auf welche Ziele können und wollen wir verzichten? Egal aufgrund welcher Ursache, eine Berufsunfähigkeit stellt eine zusätzliche finanzielle und auch emotionale Belastung für die Familie dar.

Bei krankheitsbedingtem Fehlen eines Angestellten ist der Arbeitgeber zurzeit für sechs Wochen gesetzlich verpflichtet das Gehalt weiterzuzahlen, danach springt bei gesetzlich Krankenversicherten die Krankenkasse ein.

Jeder Arbeitnehmer ist während der Arbeit sowie auf dem direkten Weg zur Arbeit und zurück gesetzlich unfallversichert. Noch dramatischer ist die Situation für viele Selbstständige und Freiberufler: Wenn diese nicht freiwillig gesetzlich versichert sind, haben sie oft gar keinen Anspruch auf Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung.

Auch bei Kindern sollte die Unfallversicherung thematisiert werden. Kinder sind bis zur Aufnahme in den Kindergarten nicht gesetzlich unfallversichert. In Deutschland leben heute bereits weit über 2,5 Millionen Pflegebedürftige — Tendenz steigend. Die demografische Entwicklung der Bevölkerung wirkt sich drastisch auf die gesetzliche Pflegeversicherung aus: Auf der Einnahmenseite schrumpft die Anzahl der Beitragszahler und auf der Ausgabenseite steigt die Anzahl der Leistungsbezieher.

Deshalb ist der Abschluss einer privaten Pflegezusatzversicherung ratsam. Immer wieder lesen wir in der Presse, dass zusätzliche Altersvorsorge notwendig ist und die gesetzliche Versorgung nicht ausreicht.

Dabei ist oft der Tenor, je früher Sie mit dem Sparen angefangen, umso mehr können Sie erreichen. Für Ihre eigene Vorsorge haben Sie wahrscheinlich schon die ersten Schritte getan, aber haben Sie auch schon darüber nachgedacht Ihrem Kind die ersten Schritte in Richtung einer guten Altersversorgung zu ermöglichen?

Schon kleine Beträge können zu einer hohen Summe anwachsen. Aufgrund der langen Laufzeit und den damit verbundenen Chancen, macht es auch für Kinder bereits Sinn erste Investitionen in eine Altersvorsorge zu leisten. Enkelkindern den Start in Ihre Zukunft optimal vorbereiten. Egal ob Studium, kaufmännische oder handwerkliche Ausbildung, im Inland oder Ausland, es sollte im Idealfall alles möglich sein.

Damit die Pläne und Träume Ihrer Kinder und Enkelkinder nicht am Finanziellen scheitern, kann im Rahmen einer Ausbildungsversicherung, eines Sparvertrages oder ähnlichem vorgesorgt werden — auch für den Fall, das Sie selbst nicht mehr dabei sein können.

Alle gesetzlich Versicherten müssen einen Einheitsbeitrag bezahlen. Dieser liegt seit 1. Kassen, die mit dem Geld nicht auskommen, können von ihren Versicherten eine Zusatzprämie erheben, die der Versicherte allein aus eigner Tasche finanziert. Viele besser verdienende Angestellte überlegen daher, in die private Krankenversicherung zu wechseln. Dort zahlen junge und gesunde Wechselwillige zumindest zu Beginn deutlich weniger.

Doch wechseln können Arbeitnehmer nur, wenn sie mehr als Selbstständige, die freiwillig gesetzlich versichert sind, erhalten in der Regel von ihrer Kasse kein Krankengeld. Doch wer sich bei einer gesetzlichen Kasse für einen Wahltarif entscheidet, bindet sich oftmals für drei Jahre an die Kasse.

Verbraucher sollten sich daher auch nach alternativen Angeboten der privaten Krankenversicherer erkundigen. Was ist beim Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse zu beachten?

Sie müssen in der Regel mindestens 18 Monate Mitglied gewesen sein, bevor Sie kündigen können. Erhebt Ihre gesetzliche Krankenkasse einen Zusatzbeitrag, weil sie z. Dann beträgt die Kündigungsfrist in der Regel zwei Monate. Die gesetzlichen Kassen können Ihnen seit der Gesundheitsreform auch so genannte Wahltarife anbieten.

Diese sollen zwar für bessere Leistungen sorgen, sind aber oft an strenge Bedingungen geknüpft und nicht jedem zu empfehlen. Falls Sie sich für einen zusätzlichen Wahltarif in Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung entscheiden, kann sich Ihre Kündigungsfrist unnötig verlängern. Wer weniger als die so genannte Versicherungspflichtgrenze Wessen Gehalt höher, wer selbstständig oder Beamter bzw. Unsere Krankenversicherungs-Experten helfen Ihnen gern bei der Wahl der passenden privaten Krankenversicherung.

Ob Betriebskranken- oder Ersatzkasse — gesetzlich Versicherte sollten sich gegen weitere Einschnitte im Gesundheitssystem absichern. Fast neun Millionen Deutsche sind inzwischen privat krankenversichert.

Eine gute Entscheidung, denn wer in die private Krankenversicherung PKV wechselt, sichert sich oft bessere Leistungen zu günstigen Beiträgen. Die Preise und Leistungen privater Krankenversicherungen unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter zum Teil erheblich. Private Krankenzusatzversicherungen bieten Ihnen eine breit gefächerte Tarifvielfalt.

Eine schwere Krankheit kann jede Zukunftsplanung auf den Kopf stellen und unvorhergesehene Herausforderungen mit sich bringen. Was aber kann verhindern, dass eine schwere Erkrankung die finanziellen Rücklagen reduziert oder ganz aufbraucht? Wie der Name bereits zum Ausdruck bringt, handelt es sich um eine Versicherung, welche bei Diagnose einer schweren Erkrankung, wie einem Herzinfarkt, einem Schlaganfall oder einer Krebserkrankung, eine in der Regel einmalige steuerfreie Kapitalzahlung vorsieht.

Eine Schwere-Krankheiten-Vorsorge kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung nicht ersetzen. Auch kann die Schwere-Krankheiten-Vorsorge einen bestehenden Berufsunfähigkeitsschutz oder auch eine Pflegeversicherung ergänzen, sodass z. Die ausgezahlte Leistung kann nach den individuellen Bedürfnissen eingesetzt werden, eine Vorgabe für die Verwendung gibt es nicht. Jeder Eigentümer haftet laut Gesetz mit seinem gesamten Einkommen und Vermögen. Wird zum Beispiel ein Passant von einem Stein aus einer bröckelnden Fassade so unglücklich getroffen, dass er bleibende Schäden davonträgt, können auf den Hauseigentümer exorbitant hohe Forderungen zukommen: Behandlungskosten, Schmerzensgeld und möglicherweise eine lebenslange Rente.

Während selbstbewohnte Immobilien über die Private Haftpflichtversicherung eingeschlossen sind, schützt die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung vor Schadensersatzansprüchen, wenn Dritte in Ihrem vermieteten Haus bzw. Du träumst von Deinen eigenen vier Wänden? Höchste Zeit, sich um die Immobilienfinanzierung zu kümmern! Eine Immobilie zu erwerben, ganz gleich, ob für die Eigennutzung oder Vermietung, kann eine stabile Wertanlage und auch bestens zur privaten Altersvorsorge geeignet sein, denn Eigennutzer sparen Mietausgaben und Vermieter sorgen für ein Zusatzeinkommen.

Gerade langfristige Darlehensverträge sind besonders für die Immobilienfinanzierung geeignet, denn Bauherren sichern sich somit eine schnellere Tilgung. Auch wer erst später eine Immobilie finanzieren will oder eine Anschlussfinanzierung sucht, kann sich mit einem Forward-Darlehen jetzt Zins sichern und erst später innerhalb der kommenden drei Jahre Darlehen zu diesem Zins aufnehmen günstige Zinsen sichern. Trotz der guten Rahmenbedingungen sollten Sie die Baufinanzierung niemals auf die leichte Schulter nehmen.

Wer sich mit dem Gedanken befasst, eine Immobilie anzuschaffen, sollte vorher drei Fragen klären:. Gern vergleichen wir unter Berücksichtigung der aktuellen Zinskonditionen und Ihrer individuellen Lebenssituation die Entwicklung Ihres Vermögens als Eigentümer oder Mieter.

Unsere Finanzierungsexperten beraten Sie gern. Eine Immobilie zu erwerben, ganz gleich, ob für die Eigennutzung oder Vermietung, kann eine stabile Wertanlage und bestens zur Altersvorsorge geeignet sein. Denn Eigennutzer sparen Mietausgaben und Vermieter sorgen für Zusatzeinkommen. Bei einem Investment in Immobilien ist unbedingt auf den richtigen Standort zu achten.

Denn nur dann können Sie auf Wertzuwachs bei Ihrer Immobilie bauen. Wenn Sie kein bestimmtes Objekt kaufen wollen, sondern generell am Immobilienmarkt investieren möchten, empfehlen sich unter Umständen auch Immobilienfonds.

Lassen Sie sich unabhängig beraten, damit Sie möglichst gewinnbringend vorgehen. Der Trend zur eigenen Immobilie ist ungebrochen, denn die wenigsten Deutschen wollen ein Leben lang Miete zahlen. So stellen die eigenen vier Wände meist auch den höchsten Vermögenswert dar. Umso dramatischer sind Schäden am Haus, denn diese erreichen schnell ungeahnte Höhen. Wer dann ohne geeigneten Versicherungsschutz dasteht, auf den können enorme finanzielle Probleme zukommen. Davor kann Sie die Wohngebäudeversicherung schützen.

Das schützt Sie davor, im Schadensfall mit leeren Händen dazustehen. Für Schäden auf der Baustelle haftet der Bauherr mit seinem gesamten Vermögen. Wenn zum Beispiel ein Gerüst auf einen Passanten stürzt oder ein Kind von einer ungesicherten Terrasse fällt, kann dies den Bauherren finanziell ruinieren: Eine passende Bauherrenhaftpflichtversicherung kann Bauherren vor dem finanziellen Fiasko schützen.

Klimaexperten gehen davon aus, dass das Wetter in Zukunft noch unberechenbarer wird. Zerstört oder beschädigt dann z. Schutz kann Ihnen hier die Bauleistungsversicherung bieten.

Wer seinen Nachlass schon zu Lebzeiten regeln möchte, kann dies im Rahmen eines Testamentes tun. Ohne Bezugsberechtigung gilt für Versicherungsverträge die gesetzliche Erbfolge. Es ist ärgerlich genug, wenn Sie eine gebuchte Reise nicht antreten können oder sie vorzeitig abbrechen müssen.

Umso mehr, wenn Sie zusätzlich noch auf Ihren Storno- und Rückreisekosten sitzen bleiben. Falls Sie Ihre gebuchte Reise wegen eines versicherten Ereignisses nicht wie geplant antreten können, erstattet die Versicherung in der Regel die folgenden Kosten:.

Eine Reisegepäckversicherung kann Schadenskosten übernehmen, wenn Ihr Reisegepäck während einer Reise abhandenkommt, beschädigt oder zerstört wird. Den symbolischen Wert verloren gegangener oder beschädigter Habseligkeiten kann die Versicherung nicht ersetzen.

Den finanziellen Schaden kann die Police jedoch kompensieren - im Rahmen der vereinbarten Versicherungssumme. So muss die Traumreise nicht vollends zum Albtraum werden. Der Versicherungsschutz einer Reisegepäckversicherung gilt für alle im Versicherungsvertrag aufgeführten Personen. Das Reisegepäck ist dann während des Aufenthalts sowie bei der Hin- und Rückreise im Rahmen der Versicherungsbedingungen versichert.

Welche Gegenstände des persönlichen Reisebedarfs im Einzelnen versichert sind, hängt daher vom Anbieter und Tarif ab. Dies gilt auch für die Höhe der Versicherungssumme.

Kommt es zu einem Schaden, richtet sich der Ersatz meistens nach dem Zeitwert des beschädigten, zerstörten oder abhandengekommenen Gegenstands. Es gibt jedoch auch Versicherer, die Sachschäden zum Neuwert ersetzen.