Wirtschaft Frankreichs


Gegenüber versiebenfachten sich ausländische Investitionen im Jahr auf 2 Mrd. Es kam in der Vergangenheit oft zu Streitigkeiten zwischen den Religionsgruppen. Sein Nachfolger wurde General Olusegun Obasanjo , der das Demokratisierungsprogramm seines Vorgängers fortsetzte und die Regierungsgewalt an den zivil gewählten Präsidenten Shehu Shagari übergab. Weil die von Hausa oder Yoruba dominierte Regierung und vor die britische Kolonialmacht ihre Forderungen nach politischer Partizipation zurückwies, wehrten sich einzelne ethnische Minderheiten gegen die politische Benachteiligung oder die Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen etwa durch umweltschädliche Erdölförderung. Die Wirtschaft des Landes wächst rasant.

Navigationsmenü


Das Land beherbergte zahlreiche Staaten und Königreiche in vorkolonialer Zeit. Der heutige Staat basiert auf der Grenzziehung der Briten, als diese Nigeria im Zahlreiche westafrikanische Religionen werden praktiziert und es werden verschiedene Sprachen und Idiome gesprochen.

Englisch ist Amtssprache und weit verbreitete lingua franca. Oftmals mit Gewalt ausgetragene ethnische Konflikte herrschen zwischen dem muslimischen Norden und dem mehrheitlich christlich - animistischen Süden.

Die Wirtschaft des Landes wächst rasant. Es wird von der Weltbank als Schwellenmarkt angesehen. Nigeria liegt in Westafrika am Atlantischen Ozean und umfasst ein Gebiet von Das einzige bekannte vulkanische Gebiet Nigerias bildet das Biu-Plateau. Nigeria wird von zwei Klimazonen beeinflusst: Die Luftfeuchtigkeit liegt ganzjährig hoch, zwischen 85 und 95 Prozent. Die mittleren Temperaturen im südlichen Bereich Nigerias betragen ca.

Nachts kühlt es meist nur wenig ab. Allerdings ist hier die Luftfeuchtigkeit wesentlich niedriger und angenehmer. Die Regenzeit ist in Nordnigeria weniger ausgeprägt. Nigeria umfasst fünf unterschiedliche Vegetationszonen , in denen sich eine reiche Flora und Fauna entwickeln konnte. Diese umfasst von den ausgedehnten Mangrovenwäldern, in den Küstenregionen, über die tropischen Regenwälder der Bergregionen bis zu den Savannen des Sudans und Sahels. Der Niederschlag ist höchst ungleich verteilt und wird durch einen scharfen meridionalen Gradienten gekennzeichnet.

Sie wird durch ausgedehnte Grassavannen bestimmt, die mit weitständigen Trockenwäldern durchsetzt sind, deren dominante Baumarten der Gattung der Akazien Acacia sp. Diese Vegetationszone umfasst ca.

Die Flora in dieser Vegetationszone wird von aufgelockerten und weitständigen Wäldern charakterisiert, die mit Buschwäldern durchsetzt sind und mit einem Unterwuchs von langhalmigen Gräsern und breitblättrigen Kräutern unterlegt sind. Entlang der Flüsse breiten sich Galeriewälder aus. Diese belegen zusammen mit den Küstenregionen ca.

Sie umfasst die Luvseite der Oberguineaschwelle, erstreckt sich bis zu den Küstenregionen und ist im Durchschnitt ca. In den Hochgebirgsregionen mit hohen Niederschlägen bildet sich ein Gebirgsregenwald aus und bildet dadurch die vierte Vegetationszone Nigerias. Die Ausdehnung des Primärregenwaldes hat sich jedoch in den letzten Jahren um ca. Die Küstenregionen bilden die fünfte Vegetationszone Nigerias und umfassen unter anderem das Nigerdelta und die ausgedehnten Mangrovenwälder, unterschiedliche Formen der Lagunen- und der Küstenlandschaften.

Die Ausdehnung der Mangrovenwälder hat in den letzten 50 Jahren jedoch stark abgenommen, durch die starke Bevölkerungszunahme und durch wirtschaftliche Aktivitäten, wie der Ölförderung.

Trotzdem gehören die Küstenregionen Nigerias zu den artenreichsten Ökosystemen der Erde. In Nigeria sind mehr als an Land lebende Wirbeltierarten bekannt, darunter Säugetier- , Vogel- , Amphibien - und Reptilienarten. Andere nahezu endemisch vorkommende Primatenarten sind der Nigerdelta-Stummelaffe Piliocolobus epieni , Nigeria-Blaumaulmeerkatze Cercopithecus sclateri und die Rotbauchmeerkatze Cercopithecus erythrogaster.

Weiterhin sind darüber hinaus ca. In den Binnengewässern Nigerias sind ca. Von diesen sind jedoch nur ein Bruchteil endemisch in Nigeria.

Die Biodiversitäts-Studie von listet weiterhin 3. Es wurden insgesamt elf Schutzgebiete der Feuchtgebiete mit internationaler Bedeutung ausgewiesen, dieses sind: Schwerste Schäden entstanden im Nigerdelta durch die seit mehr als 50 Jahren andauernde Erdölförderung. Bei Explosionen von Ölpipelines sind in den letzten Jahren immer wieder zahlreiche Menschen getötet worden. Bei einer Explosion einer Pipeline bei Abule Egba am Mai forderte etwa 40 Todesopfer.

Die letzte Volkszählung fand vom März statt; [31] sie ergab eine Gesamtbevölkerung von Millionen. Die vorletzte Volkszählung von ergab eine Einwohnerzahl von 88,9 Millionen.

Für wird die Bevölkerung auf ca. Nigerias Bevölkerung soll sich bis Mitte des Jahrhunderts noch einmal auf ca. Die Lebenserwartung beträgt 51,2 Jahre bei den Männern und 52,6 Jahre bei den Frauen, was eine der niedrigsten Lebenserwartungen weltweit ist. Die Geburtenrate je Menschen ist 45,4. Die Todesrate je Menschen liegt bei 15,4.

Die Fertilität pro Frau liegt im Durchschnitt bei über 6 Kindern. Das Land erlebt deshalb einen starken Brain-Drain. In Nigeria leben mehr als Ethnien. Weil die von Hausa oder Yoruba dominierte Regierung und vor die britische Kolonialmacht ihre Forderungen nach politischer Partizipation zurückwies, wehrten sich einzelne ethnische Minderheiten gegen die politische Benachteiligung oder die Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen etwa durch umweltschädliche Erdölförderung.

So mündete im Jahr die Unterdrückung christlicher Tiv im von muslimischen Haussa-Fulbe dominierten Norden Nigerias, die sich unter anderem in einer für die Tiv nachteiligen Steuererhebung manifestierte, in Unruhen, die bis zu Todesopfer forderten. Weitere Amtssprachen sind Igbo, Yoruba und Haussa. Analphabetismus ist vor allem im armen Norden verbreitet. Daneben haben Hausa, Igbo und Yoruba halboffizielle Stellungen. Auf regionaler Ebene jedoch haben die meisten Bundesstaaten Englisch als Amtssprache.

In Nordnigeria ist aus religiös-kulturellen und historischen Gründen zudem die Arabische Sprache in Gebrauch. Auch die Haussa-Sprache wird in der arabischen Schrift geschrieben dem sogenannten Adschami. Die Schriften der Igbo und der Yoruba hingegen basieren auf dem lateinischen Alphabet. In Nigeria besteht eine kaum überschaubare Vielfalt an religiösen Gemeinschaften.

Die Muslime leben vor allem im Norden des Landes, muslimische Mehrheiten gibt es aber auch in den überwiegend von Yoruba bewohnten und an Lagos heranreichenden südwestlichen Bundesstaaten Oyo , Ogun und Osun. Unter dem Einfluss von Abubakar Gumi, der zum Ober- Kadi von Nord-Nigeria ernannt wurde und in Büchern und im Radio die Praktiken und religiösen Konzepte der sufischen Bruderschaften heftig kritisierte, verschob sich die islamische Identität in Nigeria ab weg von der Sufik hin zu einer explizit anti-sufischen Haltung.

Die meisten polygamen Ehen werden dort statistisch von wohlhabenden Männern höheren Alters geführt, die wenigsten von mittellosen jungen Männern. In Nordnigeria gehören die Besessenheitskulte der Bori - und Dodo -Geister zu den von der muslimischen Mehrheit verschmähten Traditionen.

Es kam in der Vergangenheit oft zu Streitigkeiten zwischen den Religionsgruppen. Seit der Demokratisierung Nigerias nehmen Islamisierungstendenzen im ganzen Land zu. Von bis soll der Konflikt auf beiden Seiten etwa Kranke, Arme und Alte sind auf Familienhilfe angewiesen, nur Regierungsbedienstete kommen in den Genuss öffentlicher Fürsorge. Niedrige Einkommen, die schnell wachsende Bevölkerung und die leere Staatskasse führten zum Scheitern aller Pläne, ein Gesundheits- und Rentensystem zu schaffen.

Epidemien fordern unter der unterernährten und schlecht versorgten Landbevölkerung oft Tausende von Opfern. Wegen des aus religiösen Gründen verhängten Impfverbots in nördlichen Teilen Nigerias waren fast zwei Drittel der weltweit über 1.

Damals hatten die Behörden die Impfungen ausgesetzt, nachdem muslimische Geistliche das Gerücht verbreiteten, der Impfstoff mache unfruchtbar. Auch in die angrenzenden Länder wurde Polio durch dieses Verbot transportiert. Die Kindersterblichkeit konnte stark gesenkt werden. Geburtstag, im Jahr sind es noch ein Zehntel. In Nigeria herrscht eine neunjährige Schulpflicht vom 6. Die Einschulungsrate von 93 Prozent ist im Vergleich zu den Nachbarstaaten relativ hoch.

Dennoch besuchen inzwischen nur noch etwa 50 Prozent aller Kinder im Schulalter eine Schule. Betrug der Bildungsetat noch 12,2 Prozent des Bruttoinlandsprodukts , so sanken die Ausgaben auf 4,6 Prozent. Da deshalb der Besuch öffentlicher Schulen schon längst nicht mehr gewährleistet, Rechnen, Schreiben oder Lesen zu lernen, wächst vor allem in den Städten Lagos und Abuja die Zahl privater Bildungseinrichtungen, welche versuchen den Erwartungen der aufstrebenden Mittelschicht gerecht zu werden.

Hinzu kommt, bedingt durch ausbleibende Gehaltszahlungen, die geringe Motivation der Lehrkräfte und die enorme Zahl an Streiks, weswegen der Unterricht zuweilen vollständig unterbleibt. Neben dem westlichen Schulsystem gibt es in Nigeria das islamische Schulsystem der Madrasas. Dieses hat seit den er Jahren eine starke Expansion erfahren.

Neben den allgemeinen Kriminalitätsformen treten drei Kriminalitätsfelder immer wieder in den Fokus des öffentlichen Interesses:. Nach zahlreichen inneren Unruhen, Wahlmanipulationen und Gewaltausbrüchen übernahm das Militär die Macht und beendete die I. Im Jahre wurde der Militärdiktator Yakubu Gowon unblutig durch General Murtala Mohammed gestürzt, der selbst sechs Monate später bei einem gescheiterten Putschversuch getötet wurde. Sein Nachfolger wurde General Olusegun Obasanjo , der das Demokratisierungsprogramm seines Vorgängers fortsetzte und die Regierungsgewalt an den zivil gewählten Präsidenten Shehu Shagari übergab.

Ende wurde die II. Republik unter Shagari gestürzt, General Muhammadu Buhari putschte sich an die Macht, wurde aber kurz darauf durch seinen Kameraden General Ibrahim Babangida in einem Palastcoup abgelöst. Babangida regierte bis Abacha starb im Jahre , sein Nachfolger Abdulsalami Abubakar zog innerhalb eines Jahres ein eilig zusammengestelltes Demokratisierungsprogramm durch, das vor allem zum Ziel hatte, Nigeria wieder als gleichberechtigtes Mitglied in die internationale Staatengemeinschaft zurückzuführen.

Republik vereidigt und in umstrittenen Wahlen für eine zweite Amtszeit bestätigt. In Nigeria gibt es weitestgehend freie Wahlen, jedoch ist die Rechtsstaatlichkeit nur unzureichend gewährleistet.

Die weitverbreitete Korruption untergräbt zudem das Funktionieren der demokratischen Institutionen. Mai in Kraft trat, verfügt Nigeria über ein präsidiales Regierungssystem mit einem Senat Abgeordnete und einem Repräsentantenhaus Abgeordnete. Darüber hinaus gewährleistet die Verfassung ein Mehrparteiensystem und alle vier Jahre stattfindende Wahlen. Der Präsident verfügt über weitreichende Vollmachten und ist sowohl Staatsoberhaupt als auch Regierungschef und Oberbefehlshaber der Armee.

Das nigerianische Parlament ernannte Jonathan am 9. Februar zum amtierenden Präsidenten und bereits am März löste dieser die Regierung auf. Mai wurde Jonathan als Präsident vereidigt; bei den Präsidentschaftswahlen wurde er für vier weitere Jahre im Amt bestätigt.

Wie in vielen föderalen Staaten gibt es sowohl im zivilrechtlichen als auch im strafrechtlichen Bereich ein komplexes, von Pluralismus geprägtes Rechtssystem. Neben dem Bundesrecht gibt es für jeden der 36 Bundesstaaten eigene Rechtsgrundlagen. Neben dem Angelsächsischen Recht aus dem Common Law existiert muslimisches Recht und für den zivilrechtlichen Bereich vielfach zusätzlich ethnisch definierte gewohnheitsrechtliche Grundlagen. Recht wird gesprochen nach Wohnort, nach ethnischer Zuschreibung und nach Religionszugehörigkeit.

Für das Strafrecht sieht die Verfassung seit vor, dass die Gesetze von einer gesetzgebenden Versammlung verabschiedet und in englischer Sprache schriftlich niedergelegt sein müssen. Auf internationaler Ebene ist Nigeria an internationale Menschenrechtsstandards gebunden, und war Unterzeichner der Kairoer Erklärung der Menschenrechte im Islam. Die Situation der Häftlinge in den Gefängnissen ist nach Angaben von Amnesty International keineswegs zufriedenstellend.

Unmenschliche oder erniedrigende Behandlung auf Polizeiwachen und in Gefängnissen gehören demnach zur Tagesordnung. Die Gefängnisse sind nach wie vor überbelegt. Aufgrund der schlechten hygienischen Verhältnisse und der mangelhaften Ernährung erkranken die Insassen in vielen Fällen an Tuberkulose , HIV und anderen schweren Infektionskrankheiten.

Daher ist die Sterblichkeitsrate in den Anstalten sehr hoch. Die generelle medizinische Versorgung für die Gefangenen ist schlecht und politischen Gefangenen wird auch bei schweren Erkrankungen die ärztliche Behandlung verweigert. Folter und Misshandlung von politischen Gefangenen, aber auch von Straftatverdächtigen, durch Soldaten oder durch die Polizei sind in Nigeria nach Angaben von Menschenrechtsorganisationen eher die Regel als die Ausnahme.

Die Opfer werden direkt bei der Verhaftung gefoltert oder misshandelt, auch mit dem Ziel, Geständnisse von ihnen zu erpressen. Seit wurden über 1. Allein im Jahr wurden in Nigeria 33 Menschen hingerichtet und 43 zum Tode verurteilt. Etwa zum Tode verurteilte Personen befanden sich noch in Haft. Im muslimisch geprägten Norden Nigerias kann die Todesstrafe auch bei Minderjährigen angewandt werden, da dort seit der Jahrtausendwende das islamische Recht, die Scharia , gilt.

Zu den bereits Hingerichteten zählte auch der jährige Chidiebere Onuoha, der im Juli vor Tausenden von Schaulustigen öffentlich erschossen wurde. Das UN-Übereinkommen gegen Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe hat Nigeria jedoch unterzeichnet und mittlerweile auch ratifiziert.

Viele sind gezwungen zu arbeiten. Darunter werden auch viele von militanten Gruppen und Banden rekrutiert oder sogar in andere Länder verschleppt, um dort als Kindersoldaten in den Krieg zu ziehen. Sie werden in den Armeen und Rebellengruppen häufig Opfer sexueller Gewalt. Die Lage der Homosexuellen in Nigeria ist besonders schwierig: Oft werden Indizes und ihre Stände auch noch rückwirkend, für die Zeit vor ihrer tatsächlichen Einführung, berechnet.

Jedes Land besitzt eine Vielzahl eigener Indizes, von denen sich einer meist als Leitindex durchsetzt. Eine Liste der weltweit wichtigsten Indizes zusammen mit ihren aktuellen Kursen können Sie, geordnet nach Ländern und Regionen, aus der oben stehenden Tabelle entnehmen. Das Beste aus zwei Welten: Aktienmärkte durchleben nur eine "kleine Panne" - der Aufschwung naht. Compagnie de Saint-Gobain Deutsche Bank AG Deutsche Telekom AG Alle anzeigen weitere verfügbar. Alle anzeigen 63 weitere verfügbar.

Alle anzeigen 87 weitere verfügbar. Alle anzeigen 54 weitere verfügbar. Alle anzeigen 11 weitere verfügbar. Alle anzeigen 22 weitere verfügbar. Alle anzeigen 94 weitere verfügbar. Name Marktkapitalisierung in Mio. Online Brokerage über finanzen. Zur klassischen Ansicht wechseln.